Erinnert sich noch jemand an die 2001er Kollektion von Stella McCartney für Chloe? Seitdem bin ich Fan vom Motiv der Ananas. Als ich bei Zara Home diese Stehlampe mit goldenem Fuß und weißem Satinschirm entdeckte, konnte ich nicht widerstehen. Anderen Leuten schien es genauso zu gehen, denn die Lampe ist online bereits ausverkauft.

Gestern kam das gute Stück per Post an. Seitdem fühle ich mich bei mir zuhause wie Gianni Versace – im Wohnzimmer herrscht plötzlich eine ganz andere Stimmung, ich möchte beinahe sagen glamourös. Ich finde: Lampen müssen nicht nur ein warmes Licht machen, sondern ein Hingucker sein. Was in der Mode ein tolles Paar Schuhe oder die Handtasche ist, ist im Interieur die “Statement Lampe”: Sie wertet den Look der Wohnung auf. Da kann das Regal ruhig von Ikea sein, so wie bei mir.

Runde oder trapezförmige Lampenschirme in Weiß oder Dunkelblau (innen kupfer- oder goldfarben ausgeschlagen), wirken für meinen Geschmack am wohnlichsten. Der Fuß sollte aus einem besonderen Material bestehen, wie verwittertem Holz, (Kristall-)Glas, Beton oder schwerem Metall – oder man entscheidet sich für einen kleinen leuchtenden Hasen oder Bullterrier. So eine Lampe kann nicht nur im Kinderzimmer sondern auch dem Sideboard im Wohnzimmer sehr charmant aussehen.

 

Journelles_Lampenspecial_Rabbit_Lamp

Journelles_Lampenspecial_Rabbit_Lamp

Häschen Lampe von White Rabbit England
Journelles_Lampenspecial_Liberty_London_Bullterrier

Journelles_Lampenspecial_Liberty_London_Bullterrier

Bullterrier Lampe via Liberty London
Journelles_Lampenspecia_Base_Tom_Dixon

Journelles_Lampenspecia_Base_Tom_Dixon

Lampe Base von Tom Dixon
Journelles_Lampenspecial_Agathis_Maisonsdumonde

Journelles_Lampenspecial_Agathis_Maisonsdumonde

Lampe Agathis von Maisons du Monde
Journelles_Lampenspecial_Impressionen

Journelles_Lampenspecial_Impressionen

Lampe mit Holzfuß von Impressionen
Journelles_Lampenspecial_Cindy_Kartell

Journelles_Lampenspecial_Cindy_Kartell

Lampe Cindy von Kartell
Journelles_Lampenspecial_Boconcept_Main_Orange

Journelles_Lampenspecial_Boconcept_Main_Orange

Tischlampe Main von Bo Concept
Journelles_Lampenspecial_Norr11

Journelles_Lampenspecial_Norr11

Lampe Mr Fang Wide von Norr11
Journelles_Lampenspecial_Ikea_Stockholm

Journelles_Lampenspecial_Ikea_Stockholm

Ikea Lampe Stockholm
Journelles_Lampenspecial_Zara_Home_Miriam

Journelles_Lampenspecial_Zara_Home_Miriam

Glaslampe Miriam von Zara Home
Journelles_Lampenspecial_Habitat_Ribbon

Journelles_Lampenspecial_Habitat_Ribbon

Ribbon Lampe von Habitat
Journelles_Lampenspecial_Zara_Home_1

Journelles_Lampenspecial_Zara_Home_1

So sieht die Lampe angeknipst aus!
Journelles_Lampenspecial_Zara_Home_Pineapple_Lamp

Journelles_Lampenspecial_Zara_Home_Pineapple_Lamp

Online bereits ausverkauft: die Ananas-Lampe von Zara Home

 

Die schönsten Tischleuchten:

  1. Bronzefarbene Tischlampe “Ribbon” von Habitat, 175 Euro
  2. Lampe mit Glasfuß “Miriam” von Zara Home, ca. 100 Euro
  3. Tischleuchte Stockholm” von Ikea, 99 Euro
  4. Lampe “Mr. Fang Wide” von Norr11, 159 Euro
  5. Tischleuchte “Main” in Orange von Bo Concept, 229 Euro
  6. Metallicfarbene Lampe “Cindy” von Kartell via Made in Design, 175 Euro
  7. Tischleuchte mit Holzfuß von Impressionen, 129 Euro
  8. Tischleuchte “Agathis” von Maisons du Monde, 89 Euro
  9. Lampe “Base” von Tom Dixon, ca. 508 Euro via Made in Design
  10. Häschenlampe von White Rabbit England, ca. 80 Euro
  11. “Bull Terrier Dog Table Lamp” via Liberty London, ca. 103 Euro

 

  • Share on Tumblr
Kommentare
  • Laura

    Die Ananas-Lampe von Zara Home ist definitiv die Schönste von allen :)

  • http://rothaariges.blogspot.de/ Flora

    Die Glaslampe von Zara ist toll!

  • hclsaltaicd

    Lampen sind meine Lieblingsmöbel neben Stühlen, dafür bin ich immer bereit Geld auszugeben :) ich mag die schlichten Modelle. Die Ananas finde ich auch gut gelungen!!

  • Rosa

    höchstens die von Bo Concept…
    die anderen wären mir zu kitschig.

    • Alexa

      ;)

  • Pia

    ich finde die Auswahl auch nicht sonderlich gelungen. Geschmäcker sind verschieden, aber die oben genannten fallen sicherlich nicht unter “die schönsten Tischlampen”…. Es fehlen Marset, My table 35 von Tobias Grau und natürlich der Klassiker schlechthin – die Wagenfeld Lampe.

    • Alexa

      Danke für den Input, liebe Pia! Immer her mit euren Favoriten!

  • http://www.haighthippy.blogspot.com/ haighthippy

    Da bleib ich lieber bei Design-Klassikern aus Dänemark und den USA.

  • http://inattendu.tumblr.com/ Tine/Inattendu

    Auch wenns mir eigentlich oft nicht minimalistisch genug sein kann, die Ananas… schön ist das!

  • Kreti&Pleti

    Wunderschön, Versace trifft Bikini bottom und chloé kommt auch noch zu Besuch!

  • Ni_co

    Die Zara Lampe ist ja mal ein echter Hingucker, was mich aber bei Zara Home von einer Bestellung abhält ist die Tatsache, dass die Versandkosten (für mein Empfinden), zu teuer sind.

  • Marie

    Ich bin so froh, dass es Zara Home gibt. Bezahlbare, hübsche Dinge, die die Wohnung temporär verschönern.