Mood du JOUR: Edie à Paris

mood-edieaparis

Der Vergleich zu Edie Sedgwick dürfte Topmodel Edie Campbell zum Halse raushängen, aber die Ähnlichkeit ist einfach nicht von der Hand zu weisen: Im Editorial “Edie à Paris” von Alasdair McLellan für die französische Vogue, flaniert sie gestylt wie Andy Warhols Muse im Sixties Look an der Seine entlang und durch’s Marais. Das Styling stammt von Suzanne Koller und inspiriert und heute zum Mood du JOUR.

… Weiterlesen

August Teil II: 7 little things by Lexi

7 little things_Lexi

Ich bin kein Trendsetter, eher ein Trendverpenner. Als wirklich Allerletzte habe ich mir jetzt ein Paar Birkenstock-Schlappen bestellt und zwar das meiner Meinung nach einzige straßentaugliche Modell: “Madrid” in Schwarz-Lack. Superbequem und außerdem ist  Schwarz als Sommerfarbe ja gerade in aller Munde.

Als Kontrast dazu habe ich das Neon-Kartenspiel von HAY ausgesucht. Canasta, Mau Mau, Doppelkopf und Black Jack – ich liebe Kartenkloppen. Am liebsten spiele ich am Strand. Dazu passt wiederum der Neopren-Bikini. Das australischen Label Triangl hat in diesem Sommer die Spendierhosen an und allen, die mehr als drei Fotos auf ihrem instagram-Account hochgeladen haben, einen Zweiteiler in die Post gesteckt. Sehr nett, danke! Und obwohl der Sommer angeblich jetzt vorbei sein soll  – das sind meine 7 little things für die letzten Tage im August:

… Weiterlesen

instaLove: Die Top10 Interior- & Living-Accounts

InstaLove_Living_Accounts

instaLove gibt’s bei uns hier en masse, weil das Medium nicht mehr wegzudenken ist aus der Modewelt – manchmal denke ich, dass der Fotostream Blogs künftig ganz ablösen könnte. Geht ja viel schneller, auf dem Handy Bilder zu screenen, als ein paar Texte zu lesen… Wir glauben einfach mal, dass beides Bestand haben wird und zeigen hier gern viele schöne Herzklicks.

Auch im Interiorbereich gibt es natürlich eine ähnliche große Auswahl an Einrichtungs-Accounts, so dass ein bisschen Gliederung nicht schaden kann. Hier stelle ich euch meine 10 Lieblinge vor!

… Weiterlesen

JOURlook: Shorts & Sweater

IMG_1123

Hach, ich freu mich schon auf die Sweater-Saison! Leichte Vorboten meiner Vorfreude spiegeln sich in meiner liebsten Spätsommeruniform wider: Zur Jeansshorts trage ich ein rosafarbenes Lieblingsteil aus Cashmere. In Berlin sieht es wettertechnisch gerade danach aus, dass ich so nur noch am kommenden Wochenende rumlaufen kann – also gibt es jetzt noch schnell das passende Outfit für laue Nächte.

… Weiterlesen

Inspiration des Tages: Beni Ourain Teppiche

Beni Ourain Teppiche_Journelles

Langsam aber sicher wird mein Teppich-Fimmel immer schlimmer. Erst die Flickenteppiche, dann der Kelim-Trend und jetzt Beni Ourain (auch Beni Ouarain)! Beni was? Marokkanische Woll-Teppiche mit Rautenmuster. Ich weiß nicht, ob es mit meinem Sternzeichen Stier zusammenhängt, dass mich vor allem besonders exklusive Dinge in hoher Preislage ansprechen. Aber so ein handgewebter Flausch-Teppich aus naturbelassener Wolle ist eben kein Schnäppchen. Das Rauten-Muster darf ruhig ein bisschen unregelmäßig sein.

Überhaupt Rauten – kaum ein anderes Muster funktioniert meiner Meinung nach so gut auf dem Boden. Das sind die schönsten Modelle!

… Weiterlesen

Trend du JOUR: Die Steghose

steghose-trend-journelles

Was für ein Statement – Stella McCartney ließ so gut wie alle Hosen, die sie für ihre Herbstkollektion entwarf, mit Fersenband nähen. Ist die Steghose etwa zurück? Laut McCartney auf jeden Fall, und zwar sowohl in Form der Stretchleggings, als auch als Anzughose zum Blazer oder bequem aus Wolle zum Strickpullover.

Zuletzt gesehen wurde die Steghose Mitte der 80er. Designer wie Thierry Mugler und Claude Montana trieben damals den Trend voran. Unvergessen und bis heute ein Klassiker sind wohl auch die Skihosen mit Steg von Bogner, die in den 70er Jahren die Wintersportmode revolutionierten. Sogar James Bond trug damals die Dinger. Wichtigstes Stilelement ist dabei die Bügelfalte, die dem Bein die nötige Form gibt.

… Weiterlesen

Journelles Maison: Bloomingville Herbst 2014

bloomingville_header

So langsam komme ich mir blöd vor, euch hier dauernd dänische Interior-Perlen vorzustellen – all die schönen Lookbooks für den Herbst 2014, die ich in den letzten Tagen in Journelles Maison vorgestellt habe, kommen aus Dänemark. Home-Accessoires sind das grösste Steckenpferd der Designer – ich wünschte, ich würde mal was ansatzweise Vergleichbares in unseren heimischen Gefilden entdecken!

Bloomingville gibt es bereits seit 14 Jahren, die Produkte haben zwar minimalistische, aber doch immer industrielle Züge. Nur zu gut könnte man ein geräumiges Loft mit all den hübschen Lampen, Textilien, Tellern oder Beistelltischen einrichten – so wie auf den Lookbookbildern für den anstehenden Herbst/Winter.

… Weiterlesen

Red Carpet Kritik: Alexa Chung in Burberry Prorsum

alexachung_pony

Unsere Red Carpet Kritik geht in die nächste Runde! Nachdem wir vergangene Woche über den Look der Kardashians sinnierten, haben wir heute Alexa Chung auf dem Schirm. Sie wurde Freitagabend auf dem Weg zu einer Party abgelichtet und überraschte mit einem durchaus neuen Look.

Den kommentieren wir natürlich am liebsten in der Journelles-Runde – von Einigkeit kann hier aber nicht die Rede sein, wir sind in zwei Lager gespalten!

… Weiterlesen