Best-Of: Jessies 14 Lieblingsoutfits in 2017

Während 2016 noch ganz im Zeichen meiner Schwangerschaft stand, ging es 2017 ans Eingemachte: Baby, stillen, trotzdem die Lieblingskleider tragen? Auf jeden Fall eine Herausforderung, wobei ich mich nicht so arg habe  einschränken müssen.

Beim Durchscrollen unseres Archivs stellte ich fest, dass es von mir viel weniger Outfit-Posts als in der Vergangenheit gab, dafür mehr Schnappschüsse in meinen persönlichen Wochenrückblicken und natürlich unsere Office-Gear-Ausgaben. Eigentlich schade – was meint ihr, passte es so, oder wollt ihr wieder mehr sehen?

Beim Anblick meiner Outfits haben sich ein paar klare Lieblinge abgezeichnet. Weiter unten findet ihr eine Übersicht der weiterhin verfügbaren Kleider! Aktuelle Infos findet ihr immer in unserer Kategorie Shop Instagram.

 

14 Lieblingsoutfits – habt ihr auch eins?

Der rosafarbene Bally-Anzug blieb auch vergangenes Jahr ein Highlight

 

 

Kommentare

  1. jessie@journelles.deingaseyffer@gmail.com

    Jaaa! Von mir aus dürfen es ruhig gerne wieder mehr Outfit-Posts sein ? Ich mochte die mit maiami-Sweater, Parka und overknees am liebsten.

  2. jessie@journelles.demstriedinger@gmx.at

    Bitte bitte 2018 wieder mehr davon 😉 ich liebe deine Outfits – pure Inspiration! Merci 😉

  3. jessie@journelles.deacceptable.in.the.eighties@googlemail.com

    Liebe Jessie, du bist tatsächlich eine der wenigen Bloggerinnen, bei denen mir einfach JEDES EINZELNE Outfit so unglaublich gut gefällt! Dieser Post wird auf jeden Fall als Lesezeichen gespeichert. Viele Teile liegen zwar außerhalb meines Budgets, aber deine Art, sie zu kombinieren ist schon inspirierend genug, an dir sieht alles immer so „mühelos-chic“ aus. Jetzt ist die Schwärmerei etwas ausgeufert – was ich damit eigentlich nur sagen wollte: Bitte mehr von deinen Outfits. Alles Liebe!

  4. jessie@journelles.deanjafrancesca@me.com

    Was ich besonders toll finde, liebe Jessie: Dass du so selten Schwarz trägst. Das sieht man – gerade jetzt im Winter – viel zu oft. Nicht dass dunkle Kleidungsstücke nicht auch ihre Berechtigung hätten, aber wenn es draussen ohnehin schon düster ist, machen farbenfrohe Outfits doch gleich doppelt so viel Spass, oder?

  5. jessie@journelles.delisa_klingler@t-online.de

    Sehr toller Artikel ?
    Wäre schön wenn es noch mehr Outfitspost gäbe.
    Danke ?

  6. jessie@journelles.decarolinkerosin89@gmail.com
    Carolin sagte am

    Gerne mehr einzelne Outfitposts! Meine Lieblingslooks waren der mit dem Maiami-Pulli (ich wünschte, es gäbe ein erschwingliches Lookalike) und der Basic Mom Jeans <3

  7. jessie@journelles.demealove.blog@web.de

    Dieser Post gefällt mir ausgesprochen gut! Danke für die viele Inspiration liebe Jessie, ich freue mich immer von Dir zu hören.

    Viele liebe Grüße

  8. jessie@journelles.deisabelle.b@gmx.ch
    Isabelle sagte am

    Wunderbar, liebe Jessie! Du hast so einen guten Geschmack!
    Ich möchte unbedingt den Maiami Strickpullover – kannst du mir bitte sagen, ob du Grösse S/M oder M/L trägst? Merci beaucoup ma chère!!
    Übrigens: Beim „Basic: Mom Jeans“ Link ist eine anderer Artikel verlinkt…

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein