About

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin. Neben persönlichen Geschichten und fein selektierten News und Inspirationen aus der Modewelt werden die LeserInnen mit auf Reisen zu den schönsten Orten der Welt genommen. Wohn- und Beauty-Trends finden genau wie Karriere-Interviews ihren Platz, immer mit dem Anspruch, das Herz ein wenig schneller schlagen zu lassen. Das Alleinstellungsmerkmal: der Inhalt wird stets an die Lebensumstände der Gründerin angelehnt. So wurden auf Journelles in der Vergangenheit die Themen Hochzeit, Schwangerschaften, Kinder und auch der Hausbau dokumentiert. Live und immer mit einem Augenzwinkern auf dem Instagram- Kanal @journelles , vertieft und detailliert auf der Website. In eigenen Projekten wie dem Journelles Marché, der Brunch-Club-Reihe und Journelles TV geht das Team Journelles relevanten Themen auch offline auf den Grund, öffnet den Diskurs mit Frauen aus dem Netzwerk und bestärkt die eigene Community darin, sich selbst zu verwirklichen.

Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 34 Jahre alt, lebe mit meinem Mann in Berlin und bin Mama von Levi (4), Louis (2), schwanger mit unserem dritten Kind – und Gründerin von Journelles. Vor rund 14 Jahren habe ich das erste große Modeblog in Deutschland mitbegründet und meine Vorliebe für das Schreiben und die Mode haben seither nicht abgenommen! Karrierehighlights waren ein Interview mit Karl Lagerfeld für meine Modesendung It’s Fashion bei der ARD, mein eigenes contemporary Label JOUUR., zahlreiche Kollektionen und Kooperationen mit meinen Wunschpartnern, von Cartier über Net-a-Porter und Vitra über Chanel bis hin zu H&M, dem KaDeWe oder Bulgari.

Ich durfte schon viel erleben, um die Welt reisen und bei Modenschauen in der ersten oder auch letzten Reihe sitzen und aufregende Hotels testen. Meine Leidenschaft gilt seit der Kernsanierung unserer ersten Wohnung 2019 dem Interior-Design; Designklassiker, Möbelmessen und Architektur begeistern mich daher genauso wie die Mode. An erster Stelle steht inzwischen aber meine Familie, die immer weiter wächst. Ich bin Mama mit Leib und Seele und berichte über den wilden Alltag mit meinen Rabauken. Und sonst? Isabel Marant und Bottega Veneta sind meine Lieblingsmarken, aus anatomischen Gründen kann ich nicht auf hohen Schuhen laufen, mein Designerhandtaschen-Hunger ist nie gestillt, ich tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, Lieder drei Millionen mal auf Repeat hören und binge jede erdenkliche Serie. Ich bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, jedoch in jeder Lebenslage tollpatschig – schwanger sein hilft da nicht unbedingt.

Ich freue mich, dass ihr hier seid – und meine Reise durchs Leben mitverfolgt!

TEAM

Charlotte

charlotte

Seit 2017 bin ich, Charlotte, 32 Jahre alt, als Managerin für den wirtschaftlichen Bereich von Journelles verantwortlich und und seit 2021 als CMO Hauptansprechpartnerin für unsere KooperationspartnerInnen.
Meine Leidenschaft für schöne Dinge, Interior-Design, Kunst, Mode und Kosmetik kann ich täglich in der Umsetzung in den Kampagnen mit unseren Partnern ausleben.
In der Entwicklung neuer Formate unserer digitalen und Offline-Kommunikation, sowie in der Umsetzung unserer Kooperationen, sorge ich dafür, dass wir Journelles 360 Grad erlebbar machen.
Meine Journelles-Meilensteine waren unter anderem unser Journelles Marché in 2018, unsere regelmäßige Brunch Club Reihe, sowie unser Dinner zur Art Week mit hochkarätigen Gästinnen.

Ich liebe es, einzigartige Konzepte für ausgewählte Brands aus dem Luxus-, High-Street, Beauty- und Lifestyle-Segment zu kreieren und damit unsere Leserinnen zu berühren und zu unterhalten.

Katharina

katharina

Vielen Leserinnen wird es sicher schon aufgefallen sein: Ich bin die Dritte im Team Journelles und als Redakteurin für einen Großteil unserer Inhalte zuständig. Ob Mode, Beauty oder Lifestyle – gemeinsam mit Jessie und Charlotte setze ich für euch die schönsten Projekte um.

Zugegeben, mit dem Job ging für mich ein vor einem Jahr ein kleiner Traum in Erfüllung. Seit 2014 habe ich mich nämlich mehrmals bei Jessie beworben. 2020 hat es endlich geklappt. Mein Learning: Hartnäckigkeit zahlt sich aus!

In der Zwischenzeit war ich ziemlich viel in der Modewelt unterwegs und habe unter anderem für LesMads, ELLE, Madame und Zalando gejobbt. Eine meiner wichtigsten beruflichen Erfahrungen sammelte ich in London, wo ich vier Jahre gelebt und dort als Fashion Writer für Net-a-Porter gearbeitet habe bis mich Ende 2019 ganz viel Heimweh zurück nach Berlin zog.

@Journelles

So viel Geburtstagsliebe. Danke euch von Herzen! 🌸💓🌸
Anzeige: 16 Jahre hatte ich mein Konto in der alten Heimat Köln, bis ich vergangenen Monat tiefer ins Thema nachhaltiges Banking eingestiegen bin - und schwups, keine zwei Wochen später habe ich den gesamten Kontoumzug zu @we.are.tomorrow gewuppt, Daueraufträge geändert, 2,3 Lastschriftverfahren per Post bestätigt und meine neue schöne Visa-Karte erhalten (und eventuell auch die neue Tasche daneben damit bezahlt...).
 
In meinem Live-Talk hatte ich es euch ausführlich berichtet: 

Geld hat eine Wirkung. Egal ob es viel oder wenig ist, es arbeitet und finanziert unter Umständen mit unseren Geldern Industrien, die mir ganz und gar nicht gefallen: Waffenindustrie oder Kohleausbau zum Beispiel. 

Das Girokonto bei @we.are.tomorrow ist 100% nachhaltig, gemacht für das Smartphone, kostenlos und bietet total viel Transparenz. Wollt ihr auch? 
 
Mit dem Code Journelles schützt Tomorrow 500 Bäume in Eurem Namen im Amazonas-Gebiet! Einfach bei der Anmeldung eingeben 🌳🥰
Kita zu, Kita auf, Notbetreuung, Kinder zuhause mit Rotznase, heut ist nur ein Kind abgegeben, ab Donnerstag dann wieder alles dicht? Wir waren so stolz auf die krasse Reduzierung der Screentime, aber für die nächsten Wochen müssen wir da wohl noch mal flexibler werden ;)
Frohe Ostern 🐇🌸
Neue Klassiker für die letzten 40 Tage Schwangerschaft - und erst recht für danach💓 #ssw35 #stylethebumpjournelles
Vanille Osterei #stylethebumpjournelles #ssw35
Woche 35, Bauchumfang 1,04 Meter 🌚