TOP10 Hotels an der Ostsee: Direkt am Strand, familienfreundlich und was fürs Auge

Geheimtipps für den Sommerurlaub 2020

Wir bleiben diesen Hochsommer in Deutschland, um Urlaub zu machen. Findet mein Mann besser, als wegzufliegen. Und man könne aufgrund von Corona ja auch mal testen, wie die Ostsee so im August ist, oder? Die Nachrichten von überfüllten Stränden und nicht ganz sicherer Wetterlage machen mich zwar etwas unruhig, aber Recht hat er ja. Eine Flugreise können wir auch im Spätsommer noch machen, sobald es mehr Erfahrungsberichte gibt.

Dennoch fällt es mir schwer, mein Reiseherz nicht an mediterranen Stränden ausleben zu können – und dabei wieder nach Perlen in der Hotelerie zu suchen, die Ästhetik, Familienfreundlichkeit und kulinarisches Genüsse vereinen. Ich habe an der Ostsee schon viel gesehen und tendiere daher auch wieder zu meinem Lieblingsplatz, dem Grandhotel Heiligendamm. Daher wollte ich gestern Abend bei Instagram noch mal eure Hoteltipps erfragen – und ihr habt Gas gegeben! Meine Kriterien lauteten:

Das Hotel soll direkt am Meer liegen (um die Kinder den lieben langen Tag buddeln zu lassen), dazu an der Ostsee (um von Berlin lange Fahrzeiten zu vermeiden), Gespür fürs Interior haben (was soll ich sagen, meine Augen mögen es eben schön und dann kann ich so richtig entspannen) und kinderfreundlich sein.

Eure Antworten haben sich so oft wiederholt, dass ich euch direkt eine TOP10 Liste machen kann!

1. The Grand in Ahrenshoop

Das Wellness-Hotel an der Ostsee bietet einen Luxusurlaub direkt am Strand in Ahrenshoop – ein Traum für jeden, der sich in diesem Sommer eine frische Meeresbrise um die Nase wehen lassen möchte.

Wo: Dorfstraße 45, 18347 Ahrenshoop

Preise: ab 335 Euro pro Zimmer/Nacht

Jetzt hier buchen.

2. Beach Motel Heiligenhafen

Das Beach Motel bietet Entspannung pur mit Zimmern, die direkt am Strand liegen sowie einem hauseigenen Spa zum Verwöhnen und um einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Wo: Seebrückenpromenade 3, 23774 Heiligenhafen

Preise: ab 85 Euro pro Zimmer/Nacht

Jetzt hier buchen.

3. Grand Hotel Heiligendamm

Das Luxushotel mit einem traumhaften Blick auf die Ostsee verspricht Erholung pur und einen wunderschönen Sommer an der deutschen Küste.

Wo: Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6, 18209 Heiligendamm

Preise: ab 569 Euro pro Zimmer o. Suite/Nacht

Jetzt hier buchen.

4. Steigenberger Grand Hotel auf Usedom

Das Steigenberger Hotel ist eine echte Institution und lädt auf der Insel Usedom mit einem wundervollen Spa und Wellness-Bereich zum Relaxen ein.

Wo: Liehrstraße 11, 17424 Heringsdorf

Preise: ab 405 Euro pro Zimmer/Nacht

Jetzt hier buchen.

5. Weissenhaus Grand Village Resort & Spa

Das traumhaft schöne Schlossgut ist eines der exklusivsten Luxus-Strandresorts an der Ostsee und damit der perfekte Ort, wenn man sich in diesem Sommer mal etwas ganz Besonderes gönnen will.

Wo: Parkallee 1, 23758 Wangels

Preise: ab 345 Euro pro Zimmer/Nacht

Jetzt hier buchen.

Meine Beach Picks:

6. Seehuus Lifestyle-Hotel

Das moderne und gemütliche Lifestyle- und Wellness-Hotel liegt direkt am Strand und gilt als ein echter Geheimtipp an der Ostsee.

Wo: Strandstraße 69, 23669 Timmendorfer Strand

Preise: ab 189 Euro pro Zimmer/Nacht

Jetzt hier buchen.

7. Strandhotel Fischland

Ein Schmuckstück von Hotel auf einem 65.000 Quadratmeter großen, naturbelassenen Waldgrundstück direkt am feinsandigen Strand der Ostsee.

Wo: Ernst-Moritz-Arndt-Straße 6, 18347 Dierhagen

Preise: ab 268 Euro Pro Zimmer/Nacht

Jetzt hier buchen.

8. Bayside Scharbeuz

Dieses Hotel liegt im Herzen der Lübecker Bucht und begeistert mit einem ausgezeichneten Spa und köstlichen kulinarischen Angeboten – perfekt für eine kurze Auszeit am Meer.

Wo: Strandallee 130A, 23683 Scharbeutz

Preise: ab 252 Euro pro Zimmer/Nacht

Jetzt hier buchen.

9. A-Rosa Travemünde

Eine besondere Unterkunft für die ganze Familie. Das Hotel bietet volle Erholung in Strandnähe und begeistert seine Gäste mit einem preisgekrönten Restaurant sowie einem Wellnesscenter.

Wo: Außenallee 10, 23570 Lübeck

Preise: ab 324 Euro pro Zimmer/Nacht

Jetzt hier buchen.

10. Glück in Sicht Ostseelodges

Das perfekte Zuhause am Meer! In den Lodges, teils mit Sauna und Kamin (für den Winter) im Grünen und mit direktem Zugang zum Strand erlebt man einmalige Ruhe und Privatsphäre.

Wo: Schwennaustraße 37, 24960 Glücksburg (Ostsee)

Preise: ab 75 Euro pro Zimmer/Nacht

Jetzt hier buchen.

Bilder via Jessie und Instagram.

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Schreibe den ersten Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.