Die große Eröffnungsparty des Journelles Marché und die ersten Bilder unseres Concept Stores!

So war die Eröffnung unseres Journelles Marché

We are open! Heute um Punkt 11 Uhr haben wir unseren Journelles Marché eröffnet. Los geht’s direkt mit den Beauty Days! Wir sind noch ganz berauscht vom gestrigen Opening Event mit den zahlreichen Gästen und dem tollen Feedback. Es ist unglaublich, das Set-up endlich final zu sehen und wir freuen uns so so sehr, euch unser Journelles-Paradies den ganzen nächsten Monat über zu zeigen. Bis zum 7. Juli findet ihr uns in der Alexanderstr. 7 in der 2. Etage, jeweils dienstags bis samstags von 11 bis 19 Uhr.

Gründerin Journelles

Heute gibt es einen ersten Eindruck von unserem Concept Store für euch. Bedanken möchte ich mich ganz besonders bei meinem großartigen Team, allen voran Charlotte, Lisa und Pia, die meinen Traum haben wahr werden lassen. Und natürlich unseren Partnern She’s Mercedes und Objekte unserer Tage, in deren Space wir zu Gast sind. Für das Möbeldesign unserer Module (die Muschel! das Treppenmodul für den Flowershop! die Bar, der Counter & die Stellwände!) ist Amelung Craft and Design verantwortlich und das Farbkonzept konnten wir dank der Farben von Farrow & Ball 1:1 umsetzen. Manchmal musste ich mich beim Aufbau kneifen, dass alles so gut miteinander harmoniert.

Nicht zuletzt ein riesen Dankeschön an Anna und Sibylle von Mrs Brown and Sons, die unseren Flower Shop machen und die Wahnsinnsballoninstallation in den Space eingebaut haben. Auf dass den Ballons niemals die Luft ausgeht. Sie sind einfach zu schön! Natürlich genau wie mein Traumblumenstand, an dem ihr euch immer schöne Sträuße zusammenstellen könnt.

Am Eröffnungsabend haben wir vor allem unseren limitierten Couchtisch vorgestellt, den wir mit Objekte unserer Tage in eine Special Edition verwandelt haben: rosabeigefarbener Marmor meets pinken Stahl! Das gute Stück ist auf 30 Exemplare limitiert und nur bei uns im Marché sowie online erhältlich. Das gute Stück kostet 640 Euro.

Bald zeigen wir euch natürlich noch mehr Produkte und die Auswahl, aber kommt uns doch unbedingt besuchen!!!

Das Catering hat The Klub Kitchen übernommen. Wir haben noch nie so tolles und durchgehend positives Feedback für das Essen bekommen. Danke! Euch buche ich jetzt nur noch, am liebsten gleich schon wieder! Die Drinks hat Campari gemixt, das Wasser kommt von Vöslauer. Das Frozen Eis mit Alkoholflavour kam von Schleckdruff. Vielen lieben Dank dafür! Und am Ende haben wir all unsere Gäste mit She’s Mercedes Goodie-Bags und wunderschönen Botanischen Anthurien nach Hause geschickt.

Unsere liebe DJane IamKimKong sorgte an dem gestrigen Abend für den perfekten Sound. Hier geht’s zu der Playlist: Journelles Marché x IamKimKong.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

xoxo

Team Journelles!

Alle Termine und Events im Überblick gibt es hier.

Auf unserer Website vom Journelles Marché findet ihr jederzeit noch einmal alle Infos zusammengefasst.

Ganz JOURNELLESesk wurde unsere Opening Party natürlich gebührend zelebriert. Hier einige Bilder:

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (10) anzeigen

10 Antworten auf „Die große Eröffnungsparty des Journelles Marché und die ersten Bilder unseres Concept Stores!“

Herzlichen Glückwunsch! Woher ist denn die Kette mit den zwei Perlen in der Muschel? Die sieht toll aus!

WOWOWOWWW!!! Glückwunsch! Und ganz viel Erfolg mit eurem Journelles Marché!
Ihr traut euch was! Find ich super! Go Jessie (&Co) – Go!!! 🙂

Hallo! Herzlichen Glückwunsch! Das sieht ja umwerfend aus! Ach, wie schade, dass ich in Bremen wohne:-( Aber eine Frage habe ich: Die wunderschöne Muschelkette mit den zwei Perlen, von wem ist die und wo kann ich die bestellen? Bei euch?

Hi – wirklich toll.
Ganz besonders finde ich das ganz grosse glitzernde Bild. ( BILD 2) Ist es käuflich?
Grüsse Bea

So schöne Eindrücke! Ganz viel Glück und Erfolg wünsche ich Euch aus dem Süden. Und eine kleine Frage an Charlotte: Woher ist denn diese tolle Hose?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007
den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.