Editor’s Letter: Sag mal bist du…?

Die Nachbarin an der Supermarktkasse. Der Kioskbesitzer beim Vorbeigehen. Bekannte auf Presse-Events, bei Abendessen oder auf dem Spielplatz. Meine Blumenfrau. Erst gibt es scheue und heimliche, leicht verwirrte Blicke. Dann die Frage: „Sag mal bist du..?.“ und der Finger zeigt irgendwo in Richtung meiner Bauchmitte.

In den letzten Tagen konnte ich weder blöde Witze machen, noch geheimnisvoll tun. Mir bleibt nämlich nichts anderes mehr übrig, als zu bejahen:

Ich bin schwanger! Und sehe zu Beginn des vierten Monats aus wie im sechsten!

Es ist so verrückt, schon „so“ schwanger auszusehen, wenn der Kopf es noch gar nicht so recht verstanden hat. Denn auch wenn die zweite Schwangerschaft vielleicht nicht mehr ganz so aufregend scheint, so verarbeitet der Kopf dieses Wunder genau so langsam wie das erste Mal mit meinem Sohn Levi.

Dabei hat mir mein Körper wirklich geholfen, mich jede Minute der ersten drei Monate daran zu erinnern, was in mir heran wächst: mit furchtbarer und vor allem dauerhafter Übelkeit, zahlreichem Übergeben und ziemlich mieser Laune. Rückblickend weiss ich nicht mehr, wie ich es überlebt habe. Dabei ist das ja erst der Anfang!

Die gleichzeitige Aufregung und Freude über eine erneute Schwangerschaft ist natürlich genauso präsent, besonders, da ich wieder eine umfangreiche Hormontherapie machen musste. Dass wir einen verhältnismäßig schnellen Erfolg feiern könnten, hatten wir also gar nicht auf dem Schirm – umso zittriger und ängstlicher war ich in den sehr entscheidenden ersten 12 Wochen. Die Sorgen hören nie auf, aber mit der zunehmenden Besserung meines Gesundheitszustandes werde ich optimistischer und freue mich wieder mehr.

Kleid: Edited the Label
Kette: Céline
Schuhe: Zara

Im Dezember sind wir dann zu viert, ein Wahnsinn!

Zeit, diese neue Situation zu verarbeiten, habe ich bislang ohnehin nicht gehabt, da wir ja seit Monaten am Journelles Marché werkeln und die Schwangerschaft exakt auf die ersten wichtigen Wochen fiel –  morgen feiern wir endlich die Eröffnung und ich bin unheimlich glücklich, dass beide Babys gesund und munter sind :-).

Und da ich auch mit Bauch einziehen nicht mehr verstecken kann, was hinter den Kulissen passiert, habe ich mich entschieden, es hiermit offiziell zu machen.

Ich freue mich sehr auf diese neue Reise – vor allem, diese nun ein Stück weit mit euch teilen zu können!

xo

Jessie

Kommentare

  1. jessie@journelles.deannalisa.blank@gmail.com
    AnnAli sagte am

    Ganz toll! Glückwünsche von Herzen!!! Grüße aus Hamburg???☀️?

  2. jessie@journelles.declaudia.alraum@me.com
    Claudia sagte am

    Glückwunsch von Herzen von Schwangerer zu Schwangerer! Und alles Gute für die nächsten, spannenden Monate!

  3. jessie@journelles.deritterflorence@gmail.com
    Fleuranceknight sagte am

    ❤️-liche Gratulation, du siehst so wunderschön aus!

  4. jessie@journelles.demumpfelhasi@gmx.net
    Franziska sagte am

    Oh wie toll, ganz herzlichen Glückwunsch! Ich finde es echt bewundernswert, wie du das alles meisterst: Volle Fahrt voraus mit eurem Marché und dazu auch noch Übelkeit in der Schwangerschaft … Und man sieht es dir nicht mal an, du siehst toll aus! Ganz viel Erfolg in den nächsten Tagen und natürlich viel Glück und Gesundheit in deiner Schwangerschaft!

  5. jessie@journelles.desarah.stoimenoff@gmx.net

    Wow, herzlichen Glückwunsch!! Wahnsinn, wie Du das alles wuppst ! Alles Gute weiterhin!

  6. jessie@journelles.dehallo@zuckerzimtundliebe.de

    Oh wie fantastisch Jessie! Daumen gedrückt für weniger üble nächste Monate, ganz viel Amore und: Ihr macht Euch wohl das schönste Weihnachtsgeschenk überhaupt. So viel beautiful news passen ja in kein beauty- goodiebag :)!

  7. jessie@journelles.dejulian.gadatsch@gmail.com
    Julian sagte am

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Jessie!

    Toll siehst du aus – Chapeau, dass du alles so gut unter einen Hut bekommst und dabei auch noch einen ganzen Marché wuppst!!

    Euch eine tolle Eröffnung und dir vor allem nicht zu viel Stress dabei.

    Beste Grüße aus HH, Julian

  8. jessie@journelles.dekimjanegibson@aol.com
    Kim Jane sagte am

    Herzlichen Glückwunsch – es ist wirklich nicht zu übersehen, aber das liegt vor allem an deinem Strahlen! 🙂

  9. jessie@journelles.deinfo@trendshock.de

    Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich sehr für Euch ❤️

    Zwei Kinder sind wundervoll und so ein Geschwisterchen bereichert das Leben des Großen enorm.

    Liebe Grüße
    Laura

  10. jessie@journelles.dehannahsrose@gmx.de
    Hannah sagte am

    Ooooooh, das sind ja tolle Neuigkeiten! Herzlichen Glückwunsch und nun hoffentlich eine etwas entspanntere
    Rest-Schwangerschaft! LG Hannah

  11. jessie@journelles.deHANNA.MI85@Gmail.com

    Die zweite Schwangerschaft steht dir sooooo gut, liebe Jessie! Respekt dass ihr diesen „schwierigeren“ Weg gegangen seid und hurray dass es so schnell gefruchtet hat. Herzlichen Glückwunsch!
    P.s. Deine HAARE ???

  12. jessie@journelles.deannalena.egs@googlemail.com

    Wie schönnnnn, herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die kleine /bald größere Familie.

  13. jessie@journelles.deandie.anheuer@gmail.com

    Herzlichen Glückwunsch liebe Jessie (und natürlich auch an deinen Mann und den kleinen)…!Ich hoffe du hast die Zeit es auch ein bisschen zu genießen…! xx Andie

  14. jessie@journelles.decarina.reinhardt@gmx.net
    Carina sagte am

    Herzlichen Glückwunsch!! Und die besten Wünsche für die kommenden Monate!

  15. jessie@journelles.dejwatkinson@gmx.de

    Was für eine schöne Nachricht in düsteren Zeiten.
    Alles Gute für euch und happy ending and all, und dass dich dein Körper gut behandelt, nach diesen ersten anstrengenden Wochen!

  16. jessie@journelles.dechrista.m.schauer@gmail.com
    Christa sagte am

    Wie toll! Alles erdenklich Gute, liebe Jessie! Und endlich wieder Preggo-outfit-posts, ich freu mich ?

  17. jessie@journelles.demaike_mauer@web.de

    Ah, wie sehr ich mich mitfreue mit euch 🙂 Herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche dir für die kommenden Monate nur das Beste und möglichst wenige Zipperlein. Ganz liebe Grüße und alles Gute für euer Event. Ich schaue von Ferne zu – leider klappt es nicht mit einem Berlin Trip. Beim nächsten Mal vielleicht. Liebste Grüße Maike

  18. jessie@journelles.demairasturm@gmail.com

    Du siehst blendend aus. Herzlichen Glückwunsch und Alles Gute für euch weiterhin!

  19. jessie@journelles.deusholina@yahoo.de

    Oh wow!
    Chapeau, liebe Jessie!
    Unsere Söhne sind gleich alt, und ich wäre absolut nicht in der Lage, jetzt schon wieder schwanger zu sein.
    Toll!ich wünsch dir eine schöne Schwangerschaft und alles gute!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere