JOURlooks: Curaçao II

Spannend zu sehen, wie Nicolas Ghesquiére seine neue Resortkollektion für Louis Vuitton aufgezogen hat: seine Inspiration war der Ozean mitsamt all seinen Facetten. Die darf ich hier ja auch gerade auf Curaçao genießen – Beachwear ist daher auch mein grösstes Thema, obwohl High Fashion nicht im Vordergrund steht.

Gibt doch nichts Besseres als Kleidung, die sowohl tagsüber am Strand als auch abends beim karibischen Dinner funktioniert. Für mich stehen daher luftige Kleider, Espadrilles, weite Hemden und Schlappen ganz hoch im Kurs. Hier ein kleiner Rundumschlag meiner persönlichen „Cruise Wear“!

Im Header seht ihr ein Strandkleid von Topshop und Schlappen von Zara. Darunter trage ich den superduper Badeanzug, ebenso gefunden bei Topshop in London.

Das untenstehende Kleid ist von Étoile Isabel Marant, die Schlappen sind ebenso von der französischen Meisterin (hier geht’s zur 3 ways to wear Edition).

 

Das (Pyjama-)Ensemble ist von Baum und Pferdgarten (ich habe den Kragen nach innen gedreht). Die Sonnenbrille ist von Le Specs.

Nasse Haare, Kleid von Sandro, Flip Flops, ein Bierchen und meine andere Sonnenbrille von Le Specs. Fertig!

Der ultimative Inbegriff für einen easy Strandlook ist ein weisses Hemd. Diese kleidähnliche Version ist von Topshop. Der Hut ist leider alt und von &other stories.

Kommentare

  1. rebellaberlin sagte am

    Ich mag das blaue Baum&Pferdgarten Ensemble mit den Marant Schlappen!!
    Schau mal auf meinem neuen Blog vorbei, habe soeben ein Outfit gepostet…

  2. Vera Sophia sagte am

    Wie fällt denn das Hemd von Topshop aus? Kann man die Grösse nehmen, die man sonst auch hat, oder ist es sehr gross und weit geschnitten? Liebe grüsse 🙂

  3. Schneeve sagte am

    Wow, toller Badeanzug! Welche Grösse hast du da gekauft liebe Jessi (und entschuldige die Frage, fragt man ja normalerweise nicht so, aber praktischerweise gehen mir deine Sachen/Grössen zu 95% immer)? Danke im Voraus!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein