Und noch eine Runde Homeoffice: 4 inspirierende Looks für den besten Work-Flow inklusive Muuto Fiber Chair Gewinnspiel!

Anzeige

Den aktuellen Bestimmungen nach zu urteilen wird es wohl noch eine Weile dauern, bis wir das Homeoffice langfristig gegen unseren Platz im Büro eintauschen können. Wer 2020 noch keinen Schreibtisch und passenden Stuhl hatte, ist in diesem Jahr schlauer.

Denn nach einem Jahr Couch- oder Esstisch-Office leiden sowohl  Rücken als auch die Produktivität.

Erinnert ihr euch noch daran, dass wir euch im ersten Lockdown bereits berichtet haben, wie das Team Journelles den Alltag in den eigenen vier Wänden meistert? Hier verriet Jessie euch ihre ganz persönlichen Homeoffice-Tipps.

Solange die Impfungen auf sich warten lassen, geben wir euch heute eine Motivationsspritze mit den 4 schönsten Möglichkeiten, euer Homeoffice umzugestalten – inklusive eines tollen Gewinnspiels!

Den perfekten Homeoffice-Stuhl haben wir schon für euch gefunden: der Fiber Chair von Muuto ist unsere erste Wahl. Die ergonomisch geformte Sitzschale aus 75% recycelbarem Kunststoff und 25% Holzfasern ist so bequem, dass wir darauf gerne acht Stunden lang Platz nehmen. Designt wurde das gute Stück von Iskos Berlin und fügt sich dank zeitloser Form perfekt in jedes Zimmer ein.

Bei design-besteller ist die Kollektion noch bis zum 02.05.2021 -15% reduziert.

Farbige Akzente setzen

  1. Magnettafel von Ok Design
  2. Sanduhr von Hay
  3. The Monocle Guide to cosy homes von Gestalten Verlag
  4. Uhr von Vitra
  5. Duftkerze mit fruchtigen Noten von Diptyque
  6. Tischleuchte von Louis Poulsen
  7. Armlehnstuhl von Muuto in naturweiß
  8. Home Desk von Vitra
  9. Papierkorb von Hey Sign

Farbliche Akzente können die Inspiration anregen und die allgemeine Stimmung verbessern. Für den richtigen Effekt muss man nicht tief in den Farbeimer greifen. Wenige Deko-Elemente in z.B. Pfirsich und oder Senfgelb erfüllen bereits ihren Zweck.

Tipp: In einer Farbwelt bleiben und auf Lieblingsfarben setzen. Warme Töne wie Rot und Orange wirken anregend und kurbeln die Kreativität an.

Fokus auf natürliche Nuancen

  1. Armlehnstuhl von Muuto
  2. Libelle Wanddeko von Studio Roof
  3. Schreibtisch Copenhague CPH190 von Hay
  4. Ladepad Beoplay von Bang&Olufsen
  5. The Monocle Book of Gentle Living von Thames&Hudson
  6. Tischleuchte von Muuto
  7. Wandregal Luzon von Harto
  8.  Sanduhr-Duftspender von Diptyque 
  9. Papierkorb von Hey Sign

Wer träumt nicht ab und an davon, in die Natur zu flüchten um dort zu entspannen und Ruhe zu finden? Sanfte Grüntöne kombiniert mit Holz lassen euer Homeoffice wie eine kleine Ruhe-Oase inmitten des hektischen Arbeitsalltags wirken.

Back to Black

  1. Tischleuchte Bellevue AJ8 von AndTradition
  2. Duftkerze von Diptyque
  3. Poster A4 von Hôtel Magique 
  4. Armlehnstuhl von Muuto
  5. Shelter Sekretär von Northern
  6. Zeitschriftenständer Herman von Ferm Living 
  7. Schere von Hay
  8. Papierkorb Stade von Hay 

Ähnlich wie auch bei der Wahl eines Kleidungsstücks, setzen wir für ein mondänes und besonders elegantes Homeoffice, auf Schwarz. Der Fiber Armchair von Muuto macht da eine besonders gute Figur.

Tipp: Damit der Raum nicht düster anmutet, kombinieren wir mit warmen Akzenten wie z.B. dem roten Poster von Hôtel Magique und setzen auf natürliche Materialen wie Leinen und Seide bei textilen Accessoires wie Kissen und Vorhängen. 

Kühlen Kopf bewahren

  1. Notizbuch von House Doctor
  2. Sideboard von USM Haller
  3. Hängeleuchte Luce Eiche von Hartô
  4. grafische Poster von Hôtel Magique
  5. Schreibtisch S 1200 von Thonet
  6. VLUV LEIV Stoff-Sitzball
  7. Mini Tacker von House Doctor
  8. Schreibtisch-Ablage von Muuto 
  9. AJ Tischleuchte von Louis Poulsen

Schlichtes Design, klare Linien, dezente Farben: keine Chance für Ablenkung. Selbst der Stoff-Sitzball, sorgt hier für die nötige Haltung in Sachen Konzentration.

Gewinnt mit Design Bestseller dieses Schmuckstück von Muuto

Gemeinsam mit Design Bestseller verlosen den innovativen und umweltfreundlichen Fiber Chair Stuhl in den Farben: Schwarz, Weiß oder Dusty Green.

Kommentiert diesen Artikel mit einer gültigen Emailadresse und verratet uns, in welcher Farbe ihr ihn gern hättet.

Beachtet unsere Gewinnspielregeln. Kommentiert werden kann bis zum 30.04.2021. Der/die GewinnerIn wird im Anschluss bekanntgeben.

Wir drücken die Daumen!

Von charlotte

Huhu, ich bin Charlotte! Was ich hier genau mache? Nun, Journelles hat Beiträge, die durch Kooperationen unterstützt werden. Und genau diese Kooperationen und Partner sind mein Aufgabenbereich. Ich bin dafür verantwortlich, dass ihr mit schönen Markenbotschaften von Brands, die wir lieben, versorgt werdet.

Aber lasst mich von vorne beginnen. Ich komme ursprünglich aus der ominösen Stadt, die es angeblich nicht gibt - eine große Lüge: Bielefeld ist meine Heimat.

Nach dem Abitur ging ich ein Jahr als Au-Pair nach Mailand mit dem Ziel, danach nicht nur fließend Italienisch sprechen zu können, sondern auch eine Entscheidung getroffen zu haben, was ich danach studieren möchte.

Dort lernte ich viele interessante und tolle Menschen aus Kunst und Kultur kennen, von denen kaum einer ein Wort Italienisch sprach, aber alle ein sehr gutes Englisch! No problemo (wenn ich an dieser Stelle Alf zitieren darf), denn mit nach diesem aufregenden Jahr in bella Italia konnte ich die englische Sprache in mindestens fünf verschiedenen Dialekten sprechen und hatte einen Entschluss gefasst: Ich würde Modemanagement an der Akademie LDT Nagold studieren und somit vier Semester im Schwarzwald leben.

Um viele Erfahrungen reicher und mit einem Abschluss in der Tasche zog es mich in die Hauptstadt. Wohin sonst? Dass Berlin für die Modebranche im eigentlichen Sinne viel weniger zu bieten hat als der Süden Deutschlands, war mir damals schon bewusst, aber wo ein Wille ist, da ist ein Weg. So absolvierte ich einige spannende Praktika im Produktmanagemet und in der Redaktion bei Stylebook, in der PR bei Schoeller und von Rehlingen und lernte eine neue Facette der Modebranche kennen, mit der ich mich vorher nur wenig beschäftigt hatte: Kommunikation - ja, das kann ich!

Über vier Jahre habe ich dann gemeinsam mit Stylebook und Travelbook ein Bloggernetzwerk aufgebaut. Eine aufregende Zeit mit vielen unvergesslichen Erlebnissen. In einer Branche, in der es eine sehr hohe Fluktuation mit wenig Beständigkeit gibt, ist es ein sehr langer Zeitraum auf meinem Lebenslauf. Also entschied ich mich, neue Wege einzuschlagen und mich umzuschauen.

Ach, wollt wissen, wie ich Jessie kennengelernt habe und zu meinem Job bei Journelles kam? Es mag sicher wie ein Märchen klingen, ist aber die pure Wahrheit! Ich führte bereits Gespräche für potentielle neue Jobs, jedoch war ich in keinen Job so richtig "verliebt". Wie an so vielen Abenden telefonierte ich mit meiner Mutter und sagte zu ihr: "Ach Mama, weißt du was? Ich glaube ich muss mich bei Journelles bewerben."

Dazu müsst ihr wissen, dass ich trotz meiner jahrelangen Arbeit mit Bloggern nur wenige Blogs wirklich mit Herzblut verschlungen habe - Journelles war seit dem Launch mein absoluter Lieblingsblog. Ich war beeindruckt von Jessie und dem Frauenbild, das sie auf Journelles zeigt: selbstbewusst, modern, zeitgemäß, emanzipiert und gesund. Ich fühlte mich bei meinem täglichen Klick immer abgeholt und verstanden.

Ein Like hier, ein Herz dort! Persönlich getroffen hatten wir uns bis dato noch nie, Jessie und ich führten eine Instagram-Bekanntschaft. Könnt ihr euch also vorstellen, wie mir das Herz in die Hose gerutscht ist, als ich eines Tages eine Facebook-Nachricht von Jessie bekam, ob wir uns bezüglich einer potentiellen Stelle bei Journelles auf einen Kaffee treffen wollen?!

Ich fiel aus allen Wolken und landete direkt auf Wolke Sieben: Sales und Marketing für mein liebeste Blogazine - das wäre mein Herzensjob! Woher wusste Jessie bloß, dass meine Bewerbung schon in meinem Emailfach als Entwurf darauf wartete, abgeschickt zu werden? Uns beiden war klar: Das muss Gedankenübertragung gewesen sein.

Diese telepathische Verbindung erleichtert natürlich die Zusammenarbeit, denn Konzepte zu schmieden bedarf viel Feingefühl und Kreativität. Seitdem sind wir auf Standleitung und möchten euch in Zukunft mit vielen schönen Kooperationen überraschen.

Hier könnt ihr mir auf Instagram folgen!

Kommentare (409) anzeigen

409 Antworten auf „Und noch eine Runde Homeoffice: 4 inspirierende Looks für den besten Work-Flow inklusive Muuto Fiber Chair Gewinnspiel!“

Ich hätte den Stuhl gerne in Dusty Green, grün ist meine Lieblingsfarbe, danke für die Verlosung

Die Stühle sind wunderschön und setzen einen tollen Akzent!
Über Weiß würde ich mich sehr freuen 🙂
Liebe Grüße
Alisa

Ich würde mich riesig über schwarz freuen. Vielen Dank für den tollen Bericht und eine schöne Woche.

Die Stühle sehen echt klasse aus. Ich würde mich riesig über den schwarzen Fiber Chair Stuhl freuen!

Hallo, wow so ein schöner Stuhl. In meine Einrichtung würde am besten weiß passen. Ich würde mih riesig freuen, zu gewinnen!

Ich finde den Muuto Stuhl in dem schönen Salbeigrün zwar wunderschön, in meinem Home Office Set up macht sich schwarz allerdings bedeutend besser. Außerdem brauche ich jetzt nach über einem Jahr mal endlich was mit einer guten Rückenlehne!

Oh ja, nach einem Jahr Couch, Hocker und Esstisch-Stuhl wird es allerhöchste Zeit für einen Schreibtischtuhl – vielleicht habe ich ja Glück bei eurem Gewinnspiel und gewinne den Muuto Stuhl in schwarz 🙂

Oh ja, nach einem Jahr auf der Couch, einem Hocker oder Esstischstuhl wird es allerhöchste Zeit für einen richtigen Schreibtischstuhl – vielleicht habe ich ja Glück und gewinne bei euch den Muuto Stuhl in schwarz? Ich würde mich riesig freuen 🙂

Hi, ich würde ihn mir ihn Dusty green wünschen. Nicht zu hell und nicht zu dunkel, passt außerdem zu meinem Pflanzen neben dem Schreibtisch 🙂

grandiose verlosung, meine freude wär riesig!
besonders gut würde mir der stuhl in „dusty green“ gefallen 🙂

Oh wow dieses Gewinnspiel kommt wie gerufen! Ich bin schon länger auf der Suche nach einem passenden Bürostuhl, aber bis jetzt habe ich noch keinen gefunden, bei dem Ästhetik und mein Geldbeutel zusammenpassen 🙂
Dusty Green wäre meine ultimative Wunschfarbe.

Da mein Homeoffice in weiß/beige/braun eingerichtet ist, würde ich mich riesig über den Muuto Stuhl in WEISS freuen.

Vielen Dank für die Inspiration!
Mein Rücken und mein Auge würden sich riesig über den Fiber Chair in Dusty Green freuen. 🙂

Ich habe mir vorgenommen, mir endlich eine Home Office Ecke einzurichten. Da würde ich mich sehr über den Stuhl in Dusty Green freien.

Ich kuschele mich hier mal in die Runde – digital ist das ja immerhin noch problemlos möglich. 😉 Der Stuhl in Dusty Green wäre ein Traum und würde perfekt zur Wand in meiner Arbeitsecke passen, die ich gerade in einem hellen graugrün streiche. 🥰

Ich freue mich total über diese Homeoffice Inspiration! Ich denke am besten gefällt mir der Stuhl in Dusty Green!

Ich finde den Stuhl in Dusty Green ganz wundervoll. Ich würde ihn vor mein Fenster stellen, dann könnte ich die Abendsonne noch schöner genießen.

Wir suchen gerade einen Stuhl fürs Homeoffice und in dusty green würde der super bei uns rein passen

Wunderschöner Stuhl und perfekt für meinen Rücken! In dusty green würde er perfekt an meinen Schreibtisch passen.

Ich würde den Stuhl gerne in Dusty green gewinnen, ich glaube das passt am Besten zum Rest der Einrichtung.

Da ich gerade mein Homeoffice neu gestalte kommt der Artikel und das Gewinnspiel wie gerufen! In Dusty Grün gefällt mir der Stuhl ganz besonders 💚

Nach einem Jahr Home Office – und kein Ende in Sicht – wär dieser Designklassiker von Muuto eine Wohltat und ein Lichtblick für meinen geschundenen Rücken! Hach, und die Optik ist einfach nur Zucker! 🤩 Damit steigt die Motivation jeden Morgen automatisch, wetten? Die Farben Dusty Green oder Schwarz würden perfekt in mein Arbeitszimmer passen. Vielen DANK für diese Chance 🍀

Ausgerechnet der Fiber Chair! Ich schleiche schon so lange um ihn herum… Ich bin nun, wie die meisten anderen wahrscheinlich auch, seit über einem Jahr im Homeoffice. In einer Bude, die dafür nicht ausgelegt ist. Einen richtigen Schreibtischstuhl gibt es nicht, zumal es so schwierig ist, einen praktischen und gleichzeitig schönen zu finden. Umso mehr würde ich mich über den Muuto-Stuhl in Dusty Green freuen 🙂

Der Stuhl ist wunderschön und würde in schwarz perfekt in unser Arbeitszimmer passen! Ich würde mich riesig freuen, den alten Schrott-Stuhl vom Mann damit zu ersetzen 😂🙈

Oh! In Grün! Und das wäre so perfekt gerade. Wir rüsten unser Home Office jetzt sowieso gezwungenermaßen auf und da wäre der Stuhl perfekt 🙂
Liebe Grüße!

Dusty Green wäre ein Traum – der Stuhl sieht wirklich super aus! Vielen Dank für die Verlosung 🙂 Liebe Grüße

Wirklich gelungen! Ich kann mir schon richtig gut vorstellen wie der schöne Schalenstuhl in weiß 🤍 bei uns einzieht und die Arbeitsecke veredelt.

Liebes Journelles-Team,
Ich hätte den Stuhl gerne in dusty green, die Farbe passt wunderbar in unser Büro und würde mir das HO-Leben etwas versüßen :-).

Viele Grüße
Kathrin

Da mein Mann seit über einem Jahr im Home-Office auf einem Küchenstuhl arbeitet, würde ich ihm den Stuhl in dusty green herzensgerne überlassen ❤️

Ein toller Stuhl fehlt mir definitiv noch für meinen Arbeitsplatz! Ich würde gerne weiß nehmen!

So ein wunderschöner Stuhl
Mir würde er in der Farbe schwarz sehr gut gefallen.
Liebe Grüße,
Lisa

Der ist so schöööön, der Stuhl 😍. Ich würde ihn in Dusty Green nehmen, nachdem sich unser aktueller Bürostuhl nach einem Jahr Hardcore-Nutzung gerade auflöst…
Liebe Grüße
Sophie

Tolles Gewinnspiel. Ich liebe solche Klassiker. Mein Mann hat jetzt sein Homeoffice Platz im Wohnzimmer und sitzt dort 40h. Er möchte jetzt so ein hässliches Ding. Glaube mit diesem in dusty green wären wir beide happy und die Diskussion wegen dem Preis wäre geschickt umgangen😬 Komm Zu mama 😍

Was ein tolles Gewinnspiel! Ich würde mich sehr über den Stuhl in schwarz freuen, da ich mir zur Zeit im Wohnzimmer eine kleine Arbeitsecke für das Home-Office eingerichtet habe, der passende Stuhl aber noch fehlt. Solange muss einer der Esstisch-Stühle herhalten.

Oh wie schön, da habt Ihr aber echte Schmuckstücke zusammengestellt. Sehr schön! Da wirkt das Home Office gleich wieder deutlich erträglicher.
Mir gefällt der Fiber Chair in dusty green besonders gut!

Dusty green würde perfekt in unser Wohnzimmer/Homeoffice zu zweit passen. Damit gäbe es dann mal Abwechslung und neue Motivation bei der Platzwahl…

So ein toller Stuhl! Ich würde mich so freuen ihn in weiß an meinen Schreibtisch zu stellen 💛

So ein toller Stuhl! In weiß würde er perfekt in mein Home Office passen und endlich den provisorischen Esszimmerstuhl ablösen. Ich würde mich sehr über den Muuto Stuhl freuen. 🙂

Mir hat es der Stuhl tatsächlich in Naturweiß angetan. Ein unfassbar tolles Möbelstück, das die Home Office Zeiten wesentlich angenehmer macht. Danke euch!

Wie so viele Vor-Kommentator*innen auch bin ich ganz verrückt nach dem Muuto Fiber Chair in Dusty Green!

Hello, suche einen Ersatz für den geliebten, aber unbequemen Bürobegleiter aka „Großvaters vintage Stuhl“, und jetzt kommt pünktlich euer Gewinnspiel ums Eck – super 🙂 und dusty green würde ein bißl Farbe in unser Office bringen. Danke!

Ich ziehe bald um, der Stuhl wäre ein Traum für die neue Wohnung! Am Liebsten hätte ich ihn weiß 🙂

Über den Stuhl in Dusty Green würde ich mich sehr freuen da ich aktuell endlich mein Homeoffice zu Hause einrichte 🙂

Wooow…würde mich über den Design-Stuhl in Dusty Green riesig freuen. Herzlichen Dank für das tolle Gewinnspiel! 🙂

Tolle Inspirationen, tolles Gewinnspiel 😃 ich würde mich riesig über den Stuhl in der Farbe Dusty Green freuen! #fingerscrossed

So schön – da hätte man am liebsten gleich alle 3 🙂 Schwarz – danke für den tollen Beitrag und das mega Gewinnspiel! Grüße aus Aachen
Lisa

Vielen lieben Dank für die Inspirationen! Das ist definitiv HO auf einen anderen Level 😂😂😂! Damit mein Rücken mir im HO nicht noch den letzten Nerv raubt, würde ich mich sehr über schwarzen Stuhl freuen. 🖤🖤🖤🖤🖤

Woooow was für ein stylischer Stuhl. Am besten würde dieser bei mir in Weiß passen 🙂

Tolles Designstück. Auch ich wäre Fan von dusty green, ganz pragmatisch, weil man dann nicht jedes Staubkorn sieht

Ich würde mich riesig über diesen wundervollen Sessel in weiß freuen. Er würde perfekt in mein Homeoffice passen.

Der ist wirklich unheimlich schön! Hoffentlich auch genauso bequem 🙂 ich würde ihn natürlich am liebsten in schwarz gewinnen! Liebe Grüße!

Wow, der Stuhl in Dusty Green wäre ein Traum <3 Vielen Dank für die Inspiration – das motiviert direkt wieder etwas Frische ins Homeoffice zu bringen! 🙂 Liebe Grüße, Olivia

Die weiße Version passt perfekt zu meinem Schreibtisch und im Home Office könnte ich ihn echt gut gebrauchen.

Ich würde mich für schwarz entscheiden! Klassisch und zeitlos. Einfach ein Traum so ein wunderschöner Stuhl!

Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! 🙂
Ich versuche auch mal mein Glück und würde mich sehr über den Stuhl in weiß freuen. Liebe Grüße, Anne

Oh, dieser muuto-Stuhl wäre die Kirsche auf der Torte in meinem neu eingerichteten homeoffice 🙂
Wir haben dafür nur ein sehr kleines Zimmer, doch mit diesem Designtraum würde dort ein kleiner Wohn-/Arbeitstraum daraus werden.

Die Fabre „dusty green“ wäre perfekt.

fingers crossed <3
Lisa

Ich finde dusty green sehr schön und mag deinen Gedanken mir mit Grüntönen ein bisschen Natur ins Haus zu holen. ☺️

Dusty Green würde perfekt in unsere neue Wohnung passen… wir haben rosa und grüne Elemente in allen Räumen und er würde sich hervorragend einfügen…. ! Alles Liebe

Ui.. Hammer Gewinn und eine Erleichterung für meinen Rücken.
Dusty Green würde super hier rein passen.

Dusty Green ist eine schöneFarbe. Mit dem tollen Stuhl würde mir die Arbeit am Schreibtisch noch besser gefallen 🙂

Mit dem Stuhl in dusty green würde ich mich morgens wieder super motiviert an den Schreibtisch setzen 🙂

Uuuh, was für ein wunderbares und passendes Gewinnspiel. Seit einem Jahr schleiche ich um einen vernünftigen Schreibtischstuhl herum. In schwarz wäre er perfekt 🙂

Dusty Green ist unfassbar schön, ein Ersatz für meinen Esstischstuhl im Home Office wäre ein Traum!

Hallo, sollte ich das große Glück haben, den Fiber Chair Stuhl zu gewinnen, wäre mein Farbwunsch Dusty Green. Danke 🙂

Ich würde mich hier für den Stuhl in Dusty Green entscheiden, weil er im Büro so schön aussehen würde!

Ich würde ich hier für dusty green entscheiden, weil er so schön in meinem Büro aussehen würde!

Ich liebe ihn in dem Dusty green! er ist so toll, und würde mein Homeoffice aufwerten und mir neue Inspiration bringen 🙂

Der Stuhl in Dusty Green ist wunderschön. Hoffe, auf etwas Losglück. Lieben Dank für diese tolle Verlosung:-)

ich würde mich riesig über den Stuhl in „Dusty Green“ freuen. Und vielen Dank für die wunderschönen Vorschläge fürs Homeoffice <3

Homeoffice wurde gerade auf das gesamte Jahr verlängert – auf Dusty Green ließe sich das sicherlich viel besser ertragen …

Dusty Green – Grün wie die Hoffnung, dass nur der Stuhl im Homeoffice bleibt, aber nicht Corona. Ich würde mich riesig freuen.

Ein richtiger Bürostuhl im Homeoffice wäre fabelhaft und dann auch noch in grün – ein Traum!

Super schöne Collagen. Ich habe einen klassischen Schreibtischstuhl, so wie man ihn kennt. Da wäre ein neues Design wirklich mal Veränderung und Abkehr vom üblichen Office Stil. Der weiße Muuto würde mein Herz und Zimmer sehr erfreuen.

Die gute Nachricht ist: egal, welche Farbe es werden würde: das „Arbeitszimmer“ (haha, übertrieben – eine Ecke im Schlafzimmer) passt perfekt zum Stuhl, denn die neue Farbe der Wände muss erst noch ausgesucht werden. Ich finde, dass ein Gewinn nach diesem lästigen Homeschooling Homeoffice Kurzarbeitsjahr mir gut stehen würde 🙂 von daher: jede Farbe wäre toll, wenn mein Herz auch bei Dusty Green hängt. Glücksfee, erhöre mich 🙂

Über den Fiber Chair Stuhl in Dusty Green würde ich mich sehr freuen! Und unser Wohnzimmer auch ☺️ Denn da wird künftig mein Arbeitsplatz sein – mit dem Fiber Chair Stuhl wurde er dann gar nicht so sehr nach Arbeit aussehen! Mein jetziges Arbeitszimmer wird nämlich zum Kinderzimmer – priorities 🤍

Schwarz wäre ein Traum <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.