Anprobiert mit NET-A-PORTER: Jessies Winter Wishlist Teil 2 mit dem Wollkleid von Isabel Marant und dem Cashmere-Jumpsuit

ANZEIGE

Wie jede Saison darf ich mich bei NET-A-PORTER durch meine persönlichen Designer-Highlights probieren und Traumteile aussuchen, die mich im Onlineshop immer und immer wieder angelacht haben. Bei meiner letzten Ausgabe im Herbst habe ich meinen frischen Babybauch versteckt (hättet ihr es geahnt?), zuvor meine Sommer-Lieblinge vorgestellt (die Fotos mag ich unheimlich!). Im Frühjahr habe ich bei der Anprobe noch nicht geahnt, dass wir in dieses verrückte Corona-Jahr rutschen würden – rückblickend würde ich die Kleider allesamt genau so weiter tragen.

Für meine Winter-Edition habe ich mich diesmal mit Fotografin Alicia ins Studio eingeschlossen und nebenbei ein paar schwangerschaftstaugliche Looks gestylt – obwohl es sich natürlich um „normale“ Kleider handelt. Eine Mischung aus gemütlich und festlich, denn das kann mein englischer Liebling beides gleich gut. Zum ersten Teil geht es übrigens an dieser Stelle!

Der Look vom Runway

 

Laufsteg-Looks sind spannend, in den seltensten Fällen aber wirklich 1:1 umsetzbar im Alltag. Als ich das Midikleid mit großen Ärmeln bei Isabel Marant entdeckt habe, war ich jedoch sofort Feuer und Flamme. Leider auch kein Alltagskauf, was den Preis angeht. Aber definitiv ein Klassiker für den Schrank, denn den Stil trage und liebe ich schon seit Jahren!

Der Cashmere-Jumpsuit

Gehört zur Kategorie: Einmal angezogen, will man ihn nie wieder ausziehen! Designerin Madeleine Thompson ist dreifache Mutter und macht Kleidung, die toll aussieht, aber easy zu stylen ist. Sie ermöglicht mir hiermit einen Blick in meine Zukunft, denn das gute Stück möchte ich ganz sicher nicht mehr ausziehen, wenn der Alltag mal wieder drunter und drüber geht!

Die Gummistiefel sind von Bottega Veneta und in Schwarz sowie Pink bei NAP zu finden!

 

In Kooperation mit NET-A-PORTER

Fotos: Alicia Kassebohm

Kommentare

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein