Anprobiert mit NET-A-PORTER: Lieblingslooks für den Sommer

ANZEIGE

„Wer geht momentan eigentlich gern shoppen?“ titelte Business of Fashion vergangene Woche und als stete Leserin fühlte ich mich sogleich angesprochen und beantwortete die Frage mit einem direkten „och, ich!“. Also, eigentlich. Nur hat sich das Einkaufsverhalten durch Covid in den vergangenen Wochen und Monaten natürlich vehement verändert. Mein Geld, das ich sonst gern in Essen gehen oder Reisen investiert habe, wurde nicht angerührt, stattdessen haben wir für die Kinder an der Spielzeugfront eingekauft, um den Kita-freien Alltag zu meistern. Und ich habe Jogginghosen im großen Stil geshoppt und bereue keinen einzigen Kauf 😉

Die vergangenen drei Monate haben viel ausgelöst und den Blick auf unsere Welt verändert; auf so vielen unterschiedlichen Ebenen. Auch den Inhalt meines Kleiderschrankes habe ich hinterfragt. Es gilt aber wie eigentlich immer: die hochwertigen Basics haben den längsten Bestand, Designerhandtaschen brauche ich so gut wie kaum. Aber von schönen Sommerkleidern bekomme ich einfach nicht genug. Und davon gibt es diese Saison wirklich viele. Ich durfte mich wieder durch die riesige Auswahl bei NET-A-PORTER klicken, meine Favoriten ordern und habe zusammen mit der Fotografin Alicia Kassebohm ganz früh morgens an der Museumsinsel geshootet. Ganz ohne Touristen, mit heimlichem umziehen hinter dem Auto und eben den absoluten Lieblingslooks der Saison. Das Gute daran: Vieles ist bereits im Sale gelandet. Was ich davon behalten sollte…? Sagt ihr es mir!

Sommer-Strick!

Pullover: Isabel Marant

Shorts: Isabel Marant

Tasche: Bottega Veneta

Das Boho Dress

Sonnenbrille: Ray Ban

Kleid: Dôen

Tasche: Arket

Sandalen: Jil Sander

Einer für alle

Jumpsuit: Ulla Johnson

Tasche: Bottega Veneta

Sandalen: Jil Sander

Jacquemus´ Zitronensorbet

Kleid: Jacquemus

Sandalen: Aeyde

Das  casual „Drüber werfen, fertig“-Kleid

Kleid: Isabel Marant

Tasche: Arket

Sandalen: Arket

Orange ist das neue Schwarz

Kette: Alighieri

Oberteil: Rejina Pyo

Shorts: Isabel Marant

Tasche: Bottega Veneta

Sandalen: Aeyde

In Kooperation mit NET-A-PORTER

Fotos: Alicia Kassebohm

Kommentare

  1. Jessi! So so so schön! Jedes Bild und jedes Outfit! Wie du strahlst und einfach natürlich bist! Ich bin hin und weg!!!
    Würde mich total freuen, wenn du dazu schreibst, welche Größe du trägst, das hilft beim Bestellen…

      • Anne Charlotte sagte am

        Mich würde interessieren welche Größe du in dem Grobstrick Sweater von Marant trägst, dem Doén Kleid und dem Orangefarbenen Longsleeve.
        Ich finde die Looks mega, liebe Jessie!

  2. Das gelbe Kleid steht dir einfach phänomenal!

    Ich wollte dich noch fragen, was für einen Ring du am Zeigefinger trägst. Der ist wirklich sehr sehr schön! 🙂

  3. Liebe Jessie,
    mir gefällt das blaue ‚Drüberwerfen’Kleid am Besten. Alle anderen sind an dir sehr hübsch, aber meinen Favoriten habe ich in dem blauen Kleid gefunden. Ich teile deine Meinung: Sommerkleider sind immer wieder schön und habenswert. Hoffen wir auf einen kleiderträchtigen Sommer.
    Viele Grüße
    Nicole

  4. Ulla Johnson…so genial die Kollektion in diesem Sommer. Pre-Fall leider (Geldbeutel) auch. Ich liebe es gerade sehr und lässt sich auch super mit Marant kombinieren…meine zwei Sommer Brands <3

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein