Welches deutsche Design soll ins feste Programm des KaDeWe? Vote for Fashion 2018

Das KaDeWe fördert diesen Sommer anlässlich der Fashion Week in Berlin bereits zum siebten Mal in Folge junge Designtalente aus der von Christiane Arp kuratierten Auswahl des Berliner Salons. Bereits bekannte Lieblinge wie Malaikaraiss oder William Fan haben es in den letzten zwei Saisons geschafft, ins feste Sortiment des Departmentstores aufgenommen zu werden.

Nun geht es in eine weitere Runde, in der neue oder längst etablierte, aber nach wie vor vielversprechende deutsche Designer bis zum 21. Juli auf der Verkaufsfläche des Luxus-Departmentstores in der 2.Etage ausgestellt werden.

Mit „VOTE FOR FASHION“ hat jetzt jeder die Möglichkeit, seinen oder ihren Lieblingsdesigner aus der Reihe der Nominierten mit seiner Stimme zu unterstützen und zu fördern. Wie das funktioniert, verraten wir euch hier.

Gevoted werden kann für folgende Designer:

In der Kategorie Accessoires:

  1. Catharina Mende
  2. Lili Radu
  3. Nina Kastens

Und so geht’s:

Kommt im KaDeWe vorbei und stimmt auf einer der auf der Verkaufsfläche angebrachten iPad-Stationen für euer Lieblingsoutfit ab. Das Label mit den meisten Stimmen wird in den nächsten Saisons ins Sortiment des Kaufhauses aufgenommen und erhält zudem eine temporäre Verkaufsfläche im KaDeWe, um sich neben etablierten Marken im Luxuskaufhaus zu präsentieren und etablieren.

Ihr habt euren Lieblingslook bereits entdeckt? Dann ab ins KaDeWe – bis zu 21.Juli könnt ihr abstimmen!

Einen schönen weiteren Anreiz gibt es auch, denn Im KaDeWe hat der große Designer-Sale begonnen und die Reduzierungen zeigen 50% off an. Ich habe natürlich selbst gleich bei Isabel Marant zuschlagen müssen…

In Kooperation mit THE KADEWE GROUP GMBH

Kommentare

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein