Office Gear: Team Journelles wears #19

Das ist mal eine Office-Gear-Edition, wie sie im Buche steht: Draußen schüttet es aus Kübeln, wir genießen es im warmen und trockenen Büro zu sitzen und verlassen die vier Wände nur zur Nahrungsaufnahme.

Alle anderen Journelles-Vögelchen sind außerdem ausgeflogen, Jessie ist in Meran und Marlene hütet hoffentlich fleißig das Krankenbett und kuriert sich richtig aus. Bleibt nur das Double-Trouble-Duo übrig, das richtig in die Tasten haut. Und das nach einer aufregenden Woche und einem noch verrückteren Wochenende…

Marie

Das ganze Jahr fiebert man darauf hin und mit einem Wimpernschlag ist schon wieder alles vorbei. Das gilt für zwei Sachen: die Fashion Week und meinen Geburtstag, den ich am Samstag gefeiert habe.

Dass man mal an einem Samstag Geburtstag hat, kommt so selten vor, dass ich gleich eine große Party bei mir Zuhause schmeißen musste. Gin Tonic und Moscow Mule floss in Strömen, es wurde wie wild getanzt und trotzdem ist noch so viel übrig. Das schreit nach der nächsten Party?!

Dementsprechend sah der Sonntag aus, der zwar ohne Kater verbracht wurde, dafür aber auch den Großteil im Bett. Und auch heute morgen war meine Modelust noch nicht unbedingt da, deswegen blieb es bei einem gemütlichen, lockeren Outfit für die #mondaymood.

Pullover: COS (ähnlich hier), Rock: Topshop (ähnlich hier), Schuhe: Vans

Yildiz

Die letzte Woche war unglaublich brisant und aufregend. In den fünf Tagen Fashion Week habe ich so viel gesehen, erlebt und hatte die Möglichkeit, unfassbar nette und inspirierende Menschen kennenzulernen. Dafür erstmal ein großen Dank an das Team Journelles, ohne das die Woche nicht mal ansatzweise so viel Spaß gemacht hätte. Mein Fazit? Auch ich bin im absoluten FANgirling-Fieber – wunderschöne Kollektion, toller Designer und ein super sympathisches Team!

Trotzdem waren die Nächte meistens sehr lang, der Schlaf eher zweitrangig und neben den Events gab es auch im Office viel zu erledigen. Das Wochenende wurde dementsprechend genutzt um zu entspannen: ausschlafen, brunchen und mal wieder zum Sport gehen – also quasi wieder topfit für eine neue Runde Mode-Wahnsinn!

Oberteil: COS (ähnlich hier), Hose: Mango, Schuhe: Unisa (ähnlich hier)

Kommentare

  1. Larissa sagte am

    Yildiz, du bist eine wirklich tolle Bereicherung im Team Journelles. Ich finde deine Looks immer toll und vor allem super authentisch. Danke für deine so natürlichen und so sympathischen Inspirationen!

  2. Sehe auch so. Ich finde Yildiz‘ Outfits immer ganz toll – ein ganz anderer Stil als der Rest des Teams und eine echte Bereicherung. Dank dir!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein