New in! Neu in den Beauty-Onlineshops

Ich muss Jessie Recht geben: wenn man krank ist und im Bett die Onlineshops durch klickt, möchte man sich belohnen, weil man sich selbst so leid tut. So ging es mir auch letzte Woche und ich gestehe, dass ich mir was bestellt habe… Gott sei Dank sind Beauty-Produkte meistens günstiger als ein Paar Schuhe (ich bin ehrlich:

Ich muss Jessie Recht geben: wenn man krank ist und im Bett die Onlineshops durch klickt, möchte man sich belohnen, weil man sich selbst so leid tut. So ging es mir auch letzte Woche und ich gestehe, dass ich mir was bestellt habe… Gott sei Dank sind Beauty-Produkte meistens günstiger als ein Paar Schuhe (ich bin ehrlich: die sind auch im Warenkorb gelandet). Bei meinen Streifzügen durch die Shops sind mir aber auch noch viele weitere Neuheiten ins Auge gestochen:

In Asien längst üblich, bei uns langsam auch populär: Fließmasken. Ich liebe sie, auch wenn man damit immer ganz schön gruselig aussieht. Auch Magicstripes bietet nun Pflegemasken an – zum Beispiel die Lifting-Maske fürs Kinn oder eine Gesichtsmaske. Das Ergebnis klingt super, der Preis für drei bzw. fünf Masken ist aber relativ hoch.

Durfte ich schon vor dem Launch testen: die DD Cream von Nuxe. Im Grunde ist es ein leichtes, cremiges Make-up, dass sich leicht über das ganze Gesicht verteilen lässt. Ich benutze die Foundation fast non-stop seit zwei Monaten und bin schwer begeistert – die Formel ebnet Unebenheiten, überspielt Rötungen und lässt sich nachmittags einfach nach schminken. Wehrmutstropfen: die DD Cream gibt es nur in einer Farbe und diese könnte bei ganz blasser Haut zu dunkel sein.

 

Ich mache es schon seit Jahren: Baby-Produkte verwenden. Besonders Bodylotions haben es mir angetan, weil sie einfach viel besser riechen, als so manche Erwachsenen-Version. Auf meinem Radar: NAIF, die es neu bei Beautylane gibt. Die ganze Serie beinhaltet Baumwollextrakt, Mandel- und Avocadoöl und ich kann mich kaum entscheiden, welches Produkt ich bestellen möchte. Vielleicht auch ein tolles Geschenk für meine Freundin Trixi und ihr kleines Baby?

Habe ich vor Monaten mal online entdeckt und freue mich, dass es sie nun auch in Deutschland gibt: VMV Hypoallergenics. Der Name sagt hier schon alles – die sichere Pflegeserie (für Gesicht und Körper) ist allergiefrei, frei von Duft- und Farbstoffen, Parabenen und Konservierungsstoffen. Yeah! Ich liebäugle mit der Creme für Mischhaut und mit der süßen BB Creme, die einfach zu gut klingt. Antipodes gibt es nun auch endlich bei Niche Beauty; die Gesichtspflege hat meine Haut ja gerettet, die Körperpflege muss ich mir unbedingt noch genauer ansehen. Sieht super aus: die Delight Hand & Body Cream mit Macadamianuss-Öl..

Das neue Repair Shampoo von Susanne Kaufmann habe ich euch bereits vorgestellt – die ganze Serie ist aber so toll, dass sie die volle Aufmerksamkeit verdient. Zum Beispiel das Volumen-Schaumshampoo, das ganz feines Haar freuen wird. Passend dazu: die neuen Bürsten von Tangle Teezer. Endlich gibt es sie mit Griff! Habe mich auf die Warteliste setzen lassen…

Bei Net-A-Porter rasseln momentan auch immer wieder tolle Beauty-News in den Shop. Surratt Beauty (High-End Make-up von Make-up Artist Troy Surratt) treibt meine Wunschliste in die Höhe (die Pointilliste Mascara muss ich haben!) und die süßen RGB Lacke könnten meine neue Lacksammlung in Blau vervollständigen. Bleibt noch zu hoffen, dass ich bald eine Möglichkeit bekomme, die neuen Diana Vreeland Düfte zu testen, von denen der Onlineshop nun endlich auch zwei Bestseller im Sortiment hat.

Von Hanna

Ich liebe Beauty! Ein Besuch bei Space NK oder in einer großer Sephora-Filiale ist wie Balsam (vielleicht der von Aesop?) auf meiner Seele.
Runwaylooks inspirieren mich, "weniger ist mehr" liebe ich - und Lisa Eldridge ist meine Heldin. Ich bin für mehr bold lips, gegen zu hellen
Concealer und absolut pro SPF. Als Skincare-Junkie schau ich gerne in
andere Badezimmer und freue mich auf alle Beauty-Portraits hier bei
Journelles. Und vieles la mer...

Mein Beautyblog: Foxy Cheeks // Facebook // Twitter // Pinterest

Schreibe den ersten Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.