Meine morgendliche Beauty-Routine

Viel mache ich derzeit nicht, aber das sind meine derzeit liebsten Produkte

Viel Zeit verwende ich nicht auf meine morgendliche Beauty-Routine, aber klar ist, dass ich natürlich nicht ganz ohne auskomme. Erst recht jetzt nicht, weil mir die Schwangerschaft so ziemlich jede wertvolle Stunde Schlaf raubt und ich morgens wirklich nur schwer in die Pötte komme.

Die Formel ist aber denkbar einfach: Concealer und Tagecreme mit Tünung for president!

Gründerin Journelles

Außerdem mag ich ein wenig Farbe auf den Wangen und mache eigentlich immer, selbst wenn ich keine Wimperntusche auftrage, etwas Bronzer auf die Wangen. Den Highlighter habe ich von Miriam Jacks empfohlen bekommen und davon tupfe ich auch noch immer etwas auf die hohen Wangenknochen drauf: ein wenig Glow kann ja nie schaden!

Und hier nochmal alle Produkte im Überblick:

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (11) anzeigen

11 Antworten auf „Meine morgendliche Beauty-Routine“

Hallo Jessie, ich bin immer sehr fasziniert vom Rot-Ton deiner Nägel…könntest du bitte nochmal sagen, welche / welchen du da benutzt?
Danke & viele Grüße! Verena

Klar, ich benutze in letzter Zeit fast ausschliesslich Dior, aktuell habe ich die Farben „Love“ und „Star“ abwechselnd drauf 🙂 Gibt es bei Douglas!

Hi, sollte man sich wirklich auch noch im Herbst in unseren Breitengraden mit LSF 50+ schützen? Reicht im Herbst/Winter nicht auch 20-30? Zumal man ja eh meistens vorm Rechner hängt – also ich zumindest 🙂 🙂 Ich frag mich das schon die ganze Zeit. Wäre toll, eine kurze Antwort zu bekommen.

Ich denke das reicht in jedem Fall aus, klar! Aber ich brauche das noch auf, auch wenn der Winter im Anmarsch ist 🙂

Das reicht keinesfalls, wenn man auf Anti-Aging wert legt! Sommer wie Winter ist die UVA Strahlung gleich, und die verursacht Falten (A wie Aging). Der UVA Schutzfaktor ergibt sich aus dem Lichtschutzfaktor, der ist dann mindestens 1/3 davon. Ein LSF 50 ist also besser! Und die meisten Glasscheiben filtern auch kein UVA, das bedeutet, man ist auch nicht unbedingt im Büro geschützt, wenn man nahe eines Fensters sitzt.
Ich empfehle die Lektüre richtiger Beautyblogs, die auch Ahnung haben, da „lernt“ man sowas!
(ZB. Skincareinspirations, Incipedia, Konsumkaiser, Iriseser…)

Huhu, naja, LSF30 ist in jedem Fall auch super – und besser als gar kein LSF. Ich predige ja selbst die Verwendung des Lichtschutzfaktors in allen Produkten, gerade deshalb mag ich Paula’s Choice so sehr. Mich persönlich interessieren keine Beauty-Blogs, aber danke für die Namen, habe ich alle noch nie gehört und schaue ich mir bei Bedarf gern mal an! LG Jessie

Hi Jessie, welchen Concealer kannst du denn empfehlen? Ich kann ihn in der Auflistung nicht finden.. danke!

Ich mag deine simple Routine, denn so ähnlich sieht es bei mir meistens auch aus 🙂 Der Hoola Bronzer kommt immer zum Einsatz, auch als Lidschatten!

Liebe Grüße, Esra

Das ist eine sehr entspannte und schnelle Morgenroutine. Mein sieht aber ähnlich aus,
wenn ich mich mal schminke. Ich benutze für den Alltag meistens gar nichts und
wenn ich dann mal weggehe, wird das schon mal mehr.
Liebe Grüße
Luisa

Liebe Jessi, neulich habe ich eine recht schlechte Review über die neue Defense Pflegeserie von Paula’s Choice gechrieben. Der Essential Glow Moisturizer hat dabei am besten abgeschnitten. Inzwischen trage ich es auch pur und so krümelt er auch nicht. Sonst habe ich das Abrollen als großes Problem wahrgenommen. Wie verhält sich die Creme auf Deinem Gesicht? Viele Grüße Pia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.