Marni-Liebe: Von Cashmere-Streifen und Seesternen

Während der letzten Mailänder Modewoche habe ich insbesondere eine Show so sehr geliebt, dass ich seitdem jeden Schritt des Labels verfolge: Die Rede ist von Marni (natürlich dicht gefolgt von Philosophy). Nicht, dass ich das Label schon immer auf dem Schirm hatte, aber die erste hautnahe Modenschau hat eine tiefe Verbundenheit zu dem italienischen Familienunternehmen aufgebaut.

Dank Luisaviaroma durfte ich dieser Leidenschaft nun mehr denn je fröhnen: Für dieses Outfit habe ich mir den gestreiften (und leider kaum erschwinglichen) Cashmere-Pullover samt Seestern-Ohrringen gegönnt!

Denn wenn mich die Italiener eines gelehrt haben, sollte man häufiger auch mal klotzen statt kleckern – und zu Basics auch mal ein wenig mehr Schwung in die Bude bringen. Das schaffen die Ohrringe in jedem Fall, wie ihr vielleicht schon auf Snapchat (journelles) gesehen habt.

Pullover: Marni, Ohrringe: Marni. Stiefel: Isabel Marant

Ausserdem dabei: Flare Jeans von Weekday, sehr ähnlich hier! Mantel Stella McCartney, Tasche Horizn Studios, personalisierte Ray-Ban Sonnenbrille

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein