Jessies TOP6 Spa-Adressen in Berlin für Massagen, Maniküre, Pediküre und Facials

Geheimtipps für die Hauptstadt

Spa und Beauty-Treatments? Kann ich sehr gut! Und weil ich immer wieder nach den besten Beauty-Adressen in der Hauptstadt gefragt werde, haben wir sie nun für euch zusammen gestellt. Ich habe seit Jahren getestet empfehle daher von ganzem Herzen weiter – Hauptsache, ihr schnappt mir in Zukunft keine Termine weg! 😉

Nadine Andres

Ob man bei einer Gesichtsbehandlung zu Corona-Zeiten immer noch entspannen kann? Na klar! Wer mal eine Auszeit für Haut und Seele braucht, der ist bei Nadine Andres in Berlin bestens aufgehoben. Jessie buchte Anfang Juli einen Termin bei der Expertin und war begeistert. So begeistert, dass die Treatwell-Seite der Kosmetikerin im Anschluss an Jessies Instagram-Story kurzerhand zusammenbrach. So etwas sei noch nie passiert, berichtete Nadine Andres uns im Anschluss. Sie konnte sich vor Anfragen kaum retten. We love und werden sicherlich wiederkommen!

Nadine Andres Kosmetik

Heinrich-Roller-Straße 23, 10405 Berlin

Einen Termin bei Nadine Andres könnt ihr hier direkt buchen. Kleiner Tipp: Unbedingt einige Wochen im Voraus buchen – die Nachfrage ist hoch, aber das Warten lohnt sich!

Preise: Auf Anfrage

treatbeautyloft

Natürliche Hautpflege mit Twist, dafür steht das treatbeautyloft in Berlin, Prenzlauer Berg. Von der individuellen Gesichtsbehandlung (man kann sogar ein Abo buchen) über hormonelle Treatmeants bis hin zum Detox Facial und Gua Sha, hier kommen Beauty-Liebhaber voll auf ihre Kosten. Unser Favorit: das Gua Sha Facial. Hierbei behandelt Daniela dein gesamtes Gesicht mit unterschiedlichen Gua Sha Steinen (und Techniken), so dass Du später nicht nur mit einem wunderbaren Glow die Behandlung verlässt, sondern auch wunderbar entspannt bist!

treatbeautyloft

Schönhauser Allee 55, 10437 Berlin

Einen Termin im treatbeautyloft könnt ihr hier direkt buchen. Tipp: Wenn ihr euch für den Newsletter anmeldet, erhaltet ihr 10% Rabatt auf die erste Behandlung.

Preise: Zwischen 45 – 300 Euro

Kleiner Tipp: Mit dem Code JOURNELLES bekommt ihr jetzt 15% Rabatt auf alle Treatments!

Soho House Berlin – Cowshed

Für die Pediküre schaut Jessie regelmäßig im Berliner Soho House vorbei und bucht im Cowshed Spa (gibt es u.s. auch in London, Amsterdam und New York) die Cowshed Ultimate Pedicure mit Kopf-und Fußmassage – und natürlich allem, was zu einer guten Pedi sonst noch dazu gehört.

Soho House Berlin – Cowshed

Torstraße 1, 10119 Berlin

Einen Termin im Cowshed Spa in Berlin könnt ihr hier direkt buchen. Wichtige Info: Ihr müsste für die Buchung kein Mitglied im Soho House sein!

Preise: Zwischen 35 – 70 Euro für Maniküre/Pediküre

Susanne Kaufmann Boutique Spa Hotel Das Stue

Der exklusive Wellnessbereich im Hotel Das Stue umfasst ganze 260 Quadratmeter. Drei Massageräume, eine Sauna und ein Fitnessstudio sowie der hauseigene Pool laden zum Entspannen und Wohlfühlen in der Hauptstadt ein. Die Pflegeprodukte im Spa stammen von Susanne Kaufmann (hier gehts zu unserem Live-Talk mit der Beauty-Expertin), die auf Pflanzenkosmetik spezialisiert ist und zudem ein eigenes Spa in Bezau im österreichischen Vorarlberg betreibt (den ausführlichen Artikel über Jessies Besuch findet ihr hier). Wer nicht in ganz so weit reisen möchte, bleibt in Deutschland und lässt sich wie Jessie hin und wieder von dem erfahrenen Team im Susanne Kaufmann Boutique Spa im Hotel Das Stue in unmittelbarer Nähe zum Tiergarten verwöhnen.

SO/Berlin Das Stue

Drakestraße 1, 10787 Berlin

Einen Termin im Susanne Kaufmann Boutique Spa Das Stue könnt ihr hier direkt buchen.

Preise: Eine Übersicht aller Services findet ihr hier.

Glowy Beauty Bar

Schon mal ein Wimpernlifting gehabt? Nein? Dann solltet ihr es unbedingt ausprobieren! Die Behandlung ist nämlich ein echter Augenöffner. Jessie hat es bereits probiert und war begeistert. Vor allem, wenn man wenig oder selten Make-up trägt, kann das Treatment den ganzen Look verändern. Kleiner Tipp: Im Moment bietet die Glowy Beauty Bar (eine zweite Filiale befindet sich in Berlin-Mitte) ein Summer Special an, wobei die beliebtesten Behandlungen ein kleines bisschen günstiger sind. Ebenso empfehlenswert sind Maniküre und Pediküre – der Klassiker und im Sommer ein absolutes Muss!

Glowy Beauty Bar

Winsstraße 59, 10405 Berlin

Einen Termin könnt ihr hier direkt buchen.

Preise: Eine Übersicht aller Services findet ihr hier.

Sophak Original Thaimassage

Zu einem richtigen Wellness-Tag gehört eine Massage selbstverständlich dazu. Sie kann dabei helfen, Verspannungen zu lösen, was wiederum Körper und Geist entspannt – perfekt nach einer anstrengenden Arbeitswoche. Bei einer traditionellen Thaimassage gilt, die Regelmäßigkeit bringt den Erfolg. Die Behandlung ähnelt dabei eher einem Stretching-Workout, das die Muskeln dehnen und somit Verspannungen lösen soll. Jessie hats für euch getestet und war hellauf begeistert. Auch schön: Fußmassagen, Aromatherapie mit duftenden Ölen aus Asien oder Kräuterstempel-Massagen.

Sophak Original Thaimassage

Pappelallee 76, 10437 Berlin

Einen Termin für eine Massage könnt ihr hier direkt buchen.

Preise: Eine Übersicht aller Services findet ihr hier.

Bild im Header via Jessie. 

Text von Katharina Hogenkamp.

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (2) anzeigen

2 Antworten auf „Jessies TOP6 Spa-Adressen in Berlin für Massagen, Maniküre, Pediküre und Facials“

Hallo! Super und danke. Ich möchte sehr gerne auch jmd empfehlen nämlich Andrea und ihren Ort „schön schön“ in der Dieffenbachstraße in Kreuzberg. Unfassbar entspannend, nur tolle und vorallem Wasserfreie Produkte. Wirklich eine gute Sache. ❤️

Wheadon ist der Weltbeste Ort zur Entspannung
Vor allem das after Berghain treat 😉

Mit Susanne Kaufmann Produkten oder Omorvicza – davon bin ich ebenfalls großer Fan
Außerdem haben sie die tollste exklusive Duftkollektion von pierre Guillaume

💕

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.