In Shoppinglaune: Skandinavische Designs

Weil ich bei den Press Days nicht da war, habe ich heute bei der Agentur V die neuen Kollektionen angeschaut – und mich sogleich von den hübschen skandinavischen Labels bezirzen lassen! Meine Favoriten:

Zum einen hat es mir das iPhone-Case von Swash angetan, das Friederike bei B56 in Kopenhagen gekauft hat. Bambi am Ohr! Das hätte ich gern für’s iPhone5.  Die Ringe sind von Maria Black (hier und hier) und der Zweiteiler von Stine Goya für Weekday aus der neuen „Fade to W“-Kollektion, die ab 24. November in den Läden ist.

 

Kommentare

  1. Oh Jessie! Wo wir gerade beim iPhone 5 sind. Ich suche verzweifelt nach einer schönen Hülle! Bitte, bitte bescheid sagen, wenn du auf was schönes stösst! Ich danke herzlich!

  2. huhu jessie, sag mal kann man den schönen schmuck von maria black auch in deutschland kaufen? vorzugsweise berlin oder hamburg? ich find die nämlich wahnsinnig schön, bin mir da aber online noch unsicher…
    danke!

  3. bei journelles wird auch jedem trend hinterhergelaufen..
    hier fehlt ne ordentliche portion stilsicherheit..

    ich wünsch euch was 😉

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein