Eine Woche offline: Auf nach Formentera

Ha, dieses tolle Headerfoto habe ich von Collagevintage gemopst, denn die spanische Bloggerin war gerade auf Formentera und hat bei mir mit ihren traumhaften Bildern die Vorfreude ins Unendliche steigen lassen:

Ich bin nämlich gerade auf dem Weg auf die schöne kleine Baleareninsel (und vermutlich just in diesem Moment auf dem Boot, das von Ibiza übersetzt ). Eine Woche will ich noch mal das Meer und die Sonne genießen, bevor die Sommerferien dann endgültig beendet sind. Wer Tipps für mich hat: immer her damit! Hier versorgt euch mein Team natürlich weiterhin mit Content, denn mein Laptop bleibt zuhause. xo!

Kommentare

  1. Ich habe keine Tipps, nur gute Wünsche! Eine Woche komplett Offline zu sein ist heutzutage ja eine wirkliche Leistung, in deinem Beruf vermutlich kaum machbar… deshalb: ENJOY!!! There’s more to life than this… 🙂

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein