Die Pet Stools von Petite Friture

Letzten Monat war ich zu Besuch im Vitra Design Museum in Weil am Rhein (mehr dazu hoffentlich bald!) und habe mich auf jeder Ausstellungsebene unsterblich in etwa jedes Möbelstück verliebt und unheimlich viel Lust auf Umräumen bekommen. Ein ganz besonders lautes Quieken gab ich beim Anblick des Schweinchenhockers (siehe Header) von mir – in Kombination zum Marmortisch und gelbem Vitra-Sofa ein entzückender Hingucker. Leider habe ich mir den Namen nicht merken können und anschliessend stundenlang das Netz danach durchsucht – vergebens.

Jetzt flatterte ein Presse-Mailing von Smallable rein und ich bin sofort aufgesprungen: Da isser, mein Hocker!!!!

Petite Friture ist so was wie ein Designkollektiv, das 2009 in Frankreich gegründet wurde und mit vielen verschiedenen Designern zusammen arbeitet und noch unbekanntes Design bekannt macht und an den Mann bringt.

In diesem Fall ist Hanna Ernsting ist für die dreiteilige Pet Stools Serie bei Petite Friture verantwortlich. Hocker in Form von Elefant, Maus und Schwein sind genial gemütlich, aber es wird noch besser: der Stoff ist lose, so dass man die Füsse gemütlich einbuddeln kann.

Für mich steht fest: Ich muss eines der Tiere haben, weiss allerdings noch nicht genau welches… Auch noch hübsch ist dieser Sessel:

Petite Friture, euch haben wir fortan auf dem Schirm!

Kommentare

    • … steht doch da! Bei Smallable – um die 350€
      mir gefällt der Elefant am besten. Sehe ihn aber eher im Kinderzimmer als im Wohnzimmer.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein