Big News! Wir eröffnen einen Concept Store, den Journelles Marché – und die Website mit allen Infos ist online

News News News! Journelles goes offline

Da sitze ich nun seit einer geschlagenen halben Stunde vor der Blankoseite meines Backends und mir will doch kein so rechter Einstieg zu unseren großartigen Neuigkeiten gelingen. So geht es mir eigentlich immer, wenn es um News in eigener Sache geht – ich kann beispielsweise auch keine About-Texte oder Steckbriefe über mich selbst verfassen.

Dabei ist der Anlass für unsere heutigen breaking news nie schöner gewesen (okay okay, lassen wir Hochzeits- und Schwangerschaftsverkündungen mal außen vor…)! Seit Monaten werkeln wir hinter den Kulissen intensiv an unserem neuen Großprojekt, dem Journelles Marché. Ein Concept Store für Lieblingsstücke, den wir vom 8.Juni bis 7.Juli 2018 bei unseren Freunden von OBJEKTE UNSERER TAGE eröffnen.

Gründerin Journelles

Was ist der Journelles Marché?

In erster Linie ist es ein Concept Store, der unsere Welt, die wir hier auf Journelles seit mehr als fünfeinhalb Jahren tagtäglich online abbilden, physisch darstellt. Auf 250m2 lichtdurchfluteter Fläche möchten wir die Besucher mit Lieblingsstücken aus den Bereichen Mode, Interior und Beauty inspirieren und einen Raum für kreative Workshops sowie spannende Panels und Events schaffen.

Dabei bringen wir unser hauseigenes Label JOUUR. mit etablierten Marken und Newcomern wie Stée, Aprés Ski, William Fan, & Gretel, Motel a Mio oder Girl Smells (uvm!) zusammen. Gleichzeitig werden mit wechselnden Veranstaltungen inhaltlich Themen angesprochen, die euch, unsere lieben LeserInnen, interessieren und inspirieren.

Exklusiver Launch: der perfekte Couchtisch!

Gemeinsam mit OBJEKTE UNSERER TAGE launchen wir während des Journelles Marché unseren exklusiv designten Coffee Table! Rosefarbener Marmor trifft auf ein knalliges Metallgestell. So stellen wir uns bei Journelles den ultimativen Couch- und Beistelltisch vor.

Am Eröffnungsabend wird das gute Stück lanciert. Es ist auf 30 Exemplare limitiert und kann vor Ort gekauft werden.

 

 

 

 

 

 

 

Alle Termine und Events im Überblick

Im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week vom 3. bis zum 6. Juli 2018 erweitert sich das Sortiment zusätzlich um Kollektionsteile deutscher Designer, die von mir kuratiert werden. Mit dabei sind unter anderem Malaikaraiss, Belize, Zazi, Hien Le und William Fan.

Außerdem laden wir zu tollen Aktionen im Rahmen eines Mama – sowie Beauty Days ein und verlosen unter unseren LeserInnen Plätze für den exklusiven Future Panel Day mit unserem Partner She’s Mercedes!

Neben einem fest integrierten Shop kann man sich in der Zeit vom 8. Juni bis 7. Juli 2018 immer Dienstag-Samstag von 11-19 Uhr auf eine Coffee Corner, einen Flower Shop mit Unterstützung von Mrs. Brown und Sons sowie jede Menge spannende Themen und Goodie Bags freuen.

Auf Facebook könnt ihr euch das Event schon mal dick und fett im Kalender markieren!

Die Website

Alle Infos rund um den Marché haben wir auf einer separaten Microsite für euch zusammen gestellt. Auf marche.journelles.de könnt ihr schon mal einen Blick auf die Termine werfen, bekommt einen ersten Eindruck der Produkte sowie findet gebündelt alle Informationen, was euch im kommenden Monat erwarten wird.

Wir freuen uns riesig, euch ab dem 8.Juni in Berlin zu sehen!

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (3) anzeigen

3 Antworten auf „Big News! Wir eröffnen einen Concept Store, den Journelles Marché – und die Website mit allen Infos ist online“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.