Zebra-Rock und Schaffell-Bikerjacke: Winter-Upgrades mit & Other Stories

Wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wär, wär mein Vater Millionär!

Wie oft mir derzeit diese lustig gemeinte Floskel meines Papas aus meiner Kindheit durch den Kopf spukt, kann ich kaum noch mitzählen, denn alles, was wir so planen oder vorhaben oder machen, will einfach nicht gelingen. Wenn Levi nicht schon wieder krank wäre, hätte ich die Yoga-Stunde wahrnehmen können. Wenn ich nicht mit Louis ein zweites Mal ins Krankenhaus für rund drei Tage gemusst hätte, wäre das Parkett für die Wohnung schon bestellt. Wenn ich mehr schlafen würde, könnte ich mich viel besser auf diese paar alltäglichen To Do’s konzentrieren, die mir gerade so schwer fallen.

Anzeige

Und wenn das Fieber meines ersten Sohnes langsam mal sinken würde, könnte ich auch in diesem Look das Haus verlassen. Stattdessen präsentiere ich euch meine neuen Januar-Lieblinge von & Other Stories in der Wohnung.

Na egal, dann ist die Vorfreude aufs Ausführen doch gleich ein wenig grösser. Denn die Bikerjacke aus unechtem Shearling wartet doch nur darauf, in Kombination mit einer hellen Jeans ausgeführt zu werden! Ich liebe helle Jacken im Winter – passend zu den soeben gefallenen Schneeflöckchen – und der oversized Schnitt lässt einen dicken Pulli darunter zu.

Den Zebraprint-Rock habe ich im Onlineshop tatsächlich unterschätzt; der Schnitt ist unheimlich schmeichelhaft und zaubert in meinen Augen eine deutlich bessere Figur. Den nehme ich natürlich mit in den Strandurlaub – samt Sonnenbrille! Hier trage ich jedoch einen dünnen Rolli dazu.

Mein Highlight sind jedoch die Cowboy-Lederboots mit Krokoprägung, denn die sind zu cool um wahr zu sein – vor allem, weil ich dank des breiten Absatzes gut drauf laufen kann!

Meine & Other Stories Picks im Januar

In Kooperation mit & Other Stories

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein