Alexa Chung, Hannah Herzsprung & Lily-Rose Depp bei der Chanel Métiers d’Art Collection in New York

Getreu dem Motto „CC The World“ hat Chanel die Métiers d’Art Collection in den Big Apple gebracht. Zu diesem Event erschienen nicht nur Cara Delevingne und Pharrell Williams, sondern die internationale Jeunesse dorée.

Für alle, die bei der Show zur Métiers d’Art Collection in Salzburg im Dezember 2014 nicht dabei sein konnten, hat Karl Lagerfeld die gesamte Kollektion einmal über den großen Teich geschifft. Die Kultstätte Park Avenue Armory – teils militärische Industriehalle, teils Burg – verströmte zwar nicht den Prunk wie Schloss Leopoldskron, bot aber eine nicht minder beeindruckende Kulisse (Bilder der Location gibt es hier).

Der Rote Teppich vor der Show glich einem Debütantinnen-Ball: Tali Lennox (Tochter von Sängerin Annie Lennox), Sophie Auster (Tochter von Paul Auster) und Lily Collins (Tochter von Sänger Phil Collins) waren mit von der Partie.

Außerdem standen Patti Smith, Beyoncé, Oscar-Preisträgerin Juliane Moore und It-Girls wie Harley Viera-Newton auf der Gästeliste. Die 15-jährige Lily-Rose Depp, Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis, stahl ihnen jedoch allen die Show.

Nach der Show ging es zur Party auf einer Yacht im New Yorker Hafen – natürlich mit dem Blick auf das nächtliche Manhattan. Was es in Salzburg allerdings nicht gegeben hat, war das Ständchen, das Cara Delevingne und Pharrell Williams, die zusammen für den Chanel-Kurzfilm „Reincarnation“ gemeinsam vor der Kamera standen – live zum Besten gaben. Die Stylistin Ada Kokosar hat einen Ausschnitt von „CC The Word“ auf instagram gepostet:

Cara & Pharrell #ChanelSalzburgNY #CCtheEvent #CCtheWorld Ein von CHANEL (@chanelofficial) gepostetes Foto am

Man muss sagen: Der Auftritt von Cara war gar nicht schlecht, dabei strebt das britische Model ja eigentlich eine Karriere als Schauspielerin an. Beyoncé wird trotz derart vieler Programm-Highlights an diesem Abend wohl nicht allzu lang geblieben sein – sie feierte mit Jay Z im Anschluß den 7. Hochzeitstag in einem Restaurant im East Village.

Die Bilder vom Roten Teppich seht ihr in der Galerie:

(Fotos im Header: Getty Images)

Kommentare

  1. Wer sind diese Frauen und Mädchen alle (außer obig genannte und die dann doch bekannten Paradis, Herzsprung ezc.)? It-Girls sprießen gefühlt schneller als Pilze aus dem Boden. Verrückt.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein