Endlich sind wir live! Nach vielen Brainstormings, langen Nächten und Nerd-Chats ist es vollbracht: “Journelles – Your Daily Dose of Fashion & Beauty” ist da!

Als ich LesMads, Deutschlands bekanntestes Modeblog gegründet von Julia Knolle und meiner Wenigkeit, vor mehr als einem Jahr verließ, um beim Interview Magazin die redaktionelle Leitung für online zu übernehmen, hatte ich fürs Erste mit dem Modebloggen abgeschlossen. Und dachte auch nach einem halben Jahr nicht darüber nach, fütterte lediglich meinen Tumblr LaJessie mit tagebuchartigen Einträgen, die hauptsächlich aus instagram-Bildern bestanden. Wie anfänglich gedacht, ließen die Mails, Kommentare, persönlichen Gespräche mit treuen Lesern aber nie nach, genauso wie das tägliche unermüdliche Lesen meines Google Readers. Mein Mitteilungs-bedürfnis stieg langsam wieder, ich vermisste die redaktionelle Freiheit und die Möglichkeit, ein Online-Magazin so zu gestalten, wie es mir gefällt und vor allem 100 Prozent Jessie hineinzustecken.

Zahlreiche Überlegungen, Entwicklungen und Ideen später stehe ich nun hier mit Journelles, der logischen und konsequenten Folge von LesMads und LaJessie. Einem Blogazine für tolle Frauen, die sich für Mode, aber auch die anverwandten Bereiche wie Beauty und Wohnen interessieren – geschrieben von besonders tollen Autorinnen. Sorgfältig habe ich ein kleines Netzwerk von Contributern zusammengestellt, die aus Frankfurt, Hamburg und Berlin schreiben. Darf ich vorstellen: Kerstin, Besitzerin von Frankfurts feinstem Modeladen Hayashi, die auch schon bei LesMads dabei war. Genau wie Julia, Modedesignerin und treue Begleiterin bei LesMads und Interview. Alexa, die nicht nur exakt denselben Humor hat wie ich, sondern begnadete Modejournalistin und Schmuckdesignerin ist. Und Hanna, Art Direktorin aus Hamburg, die hier ihre geballte Beauty-Kompetenz zum Besten geben wird. Das Autorennetzwerk besticht durch verschiedene Persönlichkeiten, die alle ihren Leidenschaften fröhnen werden. Mehr dazu auf unserer About-Seite!

Besonders bedanken möchte ich mich an dieser Stelle nun bei “meinen beiden Männern”: Timo Sudmann, mein Art Director und Designer, der mit mir mein gesamtes Fachkonzept umgesetzt und in feinster Kleinarbeit meine Traum-Website entworfen hat.  Zudem Leo Fink, der eigentlich gar kein Webentwickler sondern Backend-Programmierer ist, sich aber bis ins letzte Detail eingelesen, wirklich großartig jedes Fitzelchen umgesetzt und mich nicht für die verflixten Abstände und die Galerie verwunschen hat (dass das Ding funktioniert ist wirklich ein Wunder!). Tausend Dank, dass ihr mir häufige Meinungsänderungen, unendliche Skype-Chats und Meetings nicht übel genommen und mich ertragen habt!!

Und nun: Soll es losgehen! Wir bitten um Verständnis, falls noch nicht alles auf Anhieb rund läuft; wir befinden uns in der sogenannten Betaphase. Bugs? Anregungen? Fragen? Sagt gern Bescheid, falls ihr Fehler oder Störungen entdeckt: info(at)journelles.de

Ansonsten könnt ihr uns keinen größeren Gefallen tun, als unheimlich viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Rumklicken zu haben. Wir werden künftig täglich neue Artikel und spannende Geschichten für euch in petto haben. Und wenn euch gefällt, was ihr seht, sagt es weiter!

Journelles findet ihr bei Facebook, Twitter, instagram und künftig auch Pinterest,

Happy happy,

eure Jessie

  • Share on Tumblr
Kommentare

75 Gedanken zu “Willkommen, willkommen!

  1. Oh Jessie. Ich bin so froh dass Du Dich dazu entschlossen hast. Du wirst gebraucht und wurdest schmerzlich vermisst- bist mit Sicherheit nicht nur für mich die grösste Inspirationsquelle wenn es um so schöne Dinge wie Mode, Looks, neue spannende Labels etc. geht. Das Design des Blocks ist wunderbar, der Aufbau strukturiert und klar – Journelles wird einschlagen wie ein Komet, ganz sicher. Ich wünsche Euch den Erfolg, den ihr 100% verdient habt und freue mich jetzt schon auf all die wunderbaren Artikel und Fotos!!

  2. Ich freue mich riesig, dass Du wieder da bist. Dein Blick auf die Welt der Mode hat mir im vergangenen Jahr gefehlt. Ich wünsche Euch viel Erfolg und vor allen Dingen Spaß mit Journelles.

  3. YEAHYEAHYEAH – eeendlich!!!
    eine kleine sache: die zeile unter dem blogtitel (also die mit dem datum, autor usw) kann ich ziemlich schlecht lesen. ansonsten alles tiptop – freu mich auf die zukunft!

  4. Endlich, endlich bist Du so richtig wieder zurück – und das mit so einem schniecken Onlinemagazin, das noch viel besser aussieht als ich es eh schon erwartet habe.
    Einen happy, happy Tag für Dich und Dein Team!
    Liebste Grüße, corinna

  5. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! Das Design der Seite ist sehr gelungen und die ersten Artikel, die ich überflogen habe, sind super! Ich wünsche euch einen tollen Start und bin gespannt auf eure Dose of Daily Fashion&Beauty!

  6. Ich hätte auch nicht länger warten wollen, Dich endlich wieder zu sehen und zu lesen.

    Einen großartigen Start und immer eine Handbreit Wasser unter´m Kiel.

    LG Hannah

  7. Toll toll toll! Ich bin jetzt schon begeistert und freue mich, endlich wieder ein Blog von dir lesen zu können! Die Kombi mit Kerstin und Co. macht das alles noch großartiger. Von Herzen viel Erfolg und ein riesiges Dankeschön!!!

  8. Toll!!!! Sieht schon super aus!! Congrats und ganz viel Glück damit, liebe Jessie! Beeindruckend, was du alles so auf die Beine stellst, du coole Braut! Liebste Grüße aus Hamburg

  9. liebe Jessie,

    graaaaaazie für dieses tolle geburtstagsgeschenk!
    ich war eine treue lesmadsleserin der er ersten stunden, und habe dich/ deinen content wirklich sehr vermisst! interview/ lajessie sind auch toll, doch journelles ist groß!
    danke

  10. Mir gefällt besonders das man merkt ,dass ihr in diesen blog herzblut gesteckt habt:) ich finde das ist auf den ersten blick zu erkennen- es ist schön zu sehen wie 4 wirklich unterschiedliche persöhnlichkeiten sich hier zusammenfinden und etwas inspirierendes schaffen.ich freue mich auf eure posts alles Liebe

  11. Diese Neuigkeit verdient wirklich einen meiner seltenen Kommentare :) Bin froh, wieder mehr von die zu lesen, bin dir von LesMads nach LaJessie und nun hier hin gefolgt. Ich freue mich über den Start von Journelles und wünsche viel Erfolg!

  12. I am so happy about your launch Jessie! I have really missed you at Les Mads, your style, your writing, your ideas, your creativity and the way you always find things to present that make me want to read more and see more. There are not many people like you in fashion. I already love Journelles and will be coming here daily. And the layout is amazing, both easy for readers and great looking!

    Well done!

  13. I just saw your H&M segment and I love your style. Where did you get the jacket that is white with the black leather arms. And those shoes with the ancle strap were great too.

  14. I really like your blog. I live in Berlin since recently and I am intern at UMASAN. Do you know this shop ? I wish you all the best and I enjoy learning german with your posts ;)

  15. Wie schön, dass ich dich hier wieder entdeckt habe…. irgendwie kam mir mit dem ersten Blick auf diese HP etwas “vertraut” vor… ich fühlte mich an lesmads erinnert und musste sofort das ‘about’ checken!

    Das nun DU dahinter steckst, liebe Jessie, ist wirklich großartig! Schön, dass du wieder da bist. Von Herzen alles gute für dieses Projekt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>