Shopping: Meine (Sale-)Lieblinge bei Asos

WW09_edit - Lower Res

Als heute mitten am Tag das heftigste Gewitter über Berlin hereinbrach, war klar: Der Sommer streikt und der liebe Wettergott kann sich wieder Mal nicht entscheiden, ob er brütende Sonne oder Platzregen möchte – und das ausgerechnet zur Fashion Week. Auch wenn die heiße Jahreszeit momentan nicht so richtig will, lockt der Sommersale bei Asos mit Reduzierungen bis zu 70% dafür umso mehr – perfekt also für alle, die ihren Sommerurlaub noch vor sich haben, ne?

Wir haben daher eine ordentliche Runde bei Asos gestöbert und für euch das obige Outfit aus meinen Sale-Lieblingen zusammengestellt:

… Weiterlesen

TOP20: Die schönsten Sandalen und Schuhe als Hochzeitsgast – unter 200 Euro

Wedding_Flats_Header_3

Als LeserIn eines Blogs sieht man die Website, den Content und Kommentare. Der Verwaltungsapparat dahinter aber, das Backend, die Mails, Anfragen und der administrative Teil, nehmen den Großteil der Zeit ein. Da freut man sich zwischendurch über die zahlreichen Lesermails, die regelmäßig mit Fragen, Feedback, Kritik oder Lob eintrudeln. Über die Mail von Leserin Barbara musste ich besonders schmunzeln:

“Könnt ihr nicht mal ‘nen Artikel zum Schuhwerk der Gästinnen verfassen unter bewusster Ausklammerung alles schönen Schuhwerks jenseits der 7 cm und der 200 Euro-Taler. Mit Ballerinas läuft man – selbst wenn man mit an sich ganz vorzeigbaren, aber nicht endlangen Beinchen ausgestattet ist, Gefahr, wie eine kleine Watschelente/ eine brave Oberspießerin auszusehen. Krasse (coole) Hacken sind bei mir leider –  meine ich bei dir auch schon einmal herausgehört zu haben- echt ein Garant für miese Laune qua Fußschmerz. Und jetzt kommt ihr! Schreibt doch mal ‘nen Artikel über cooles, bezahlbares Schuhwerk fürs luftige Seidenfesttagskleidchen, mit denen man geschmackvoll zur Kirche marschieren und im Anschluss, bis dass der Morgen graut, durchdäncen kann.”

Wer so nett fragt, kriegt direkt einen ganzen Artikel. Challenge accepted!

… Weiterlesen

TOP10: Die schönsten Schlappen der Saison!

schlappen_top10_sandalen

Adilette, Birkenstock, Schlappen: Seit letztem Jahr ist klar, wo der Trend in Sachen sommerliches Schuhwerk hingeht. Erst haben wir noch über das Ökolatschen-Comeback gemeckert, uns irgendwann dran gewöhnt und nun werden wir geflutet. Ohne die Schlappe geht einfach nichts in den kommenden Monaten!

Mich hat es letztes Jahr im Winter gepackt, als ich beim ersten Schneefall die komfortablen Lederpantoletten von Isabel Marant haben musste. Antizyklischer habe ich noch nie geshoppt. Als ich gestern wieder rein schlüpfte, war ich begeistert vom Komfort der Lederpantoletten. Julia hatte in “JOURlook 24/7” kürzlich ausserdem die lupenreinen Chloé-Kopien von Zara vorgestellt. Ich wollte einfach nur wissen, wie sie in echt ausschauen – und muss sie nun wohl oder übel behalten…

Falls ihr nun auch angefixt seid: Wir haben die TOP10 der schönsten Pantoletten für euch zusammen gestellt!

… Weiterlesen

Streetstyle zum Nachkaufen: Der Plissee-Rock

Streetstyle-zum-Nachkaufen-LFW (7)

Endlich gibt es mal wieder eine Folge von “Streetstyle zum Nachkaufen!” Denn als ich diesen Streetstyle-Look bei Refinery fand, dachte ich: Ach, den kennste doch vom Window-Shopping aus New York! Aber nicht bei den Luxuskaufhäusern, sondern bei Zara. Die Inspiration des Plisseerocks haben die Spanier unter anderem bestimmt bei Proenza Schouler geholt und ein fast identisches Modell wie auf unserer Foto-Vorlage gezaubert.

Wie man den Look günstig nachstylen kann?

… Weiterlesen

Neu in den Onlineshops: Étoile Isabel Marant, Topshop und Mother of Pearl

Header

Ausnahmsweise übernehme ich heute mal die Onlineshop-Kategorie und zeige euch meine Favoriten der Woche. Beste Genesungswünsche gehen an unsere liebe Julia, die sich den rechten Arm gebrochen hat und operiert werden muss!

Nach den gruseligen Berliner Minustemperaturen am Wochenende und der damit verbundenen modischen Langeweile (schichten, zwiebeln, kugeln) knips ich mir im Kopf den Sommer an. In den Onlineshops treffen gerade nämlich die Frühjahrs- und Sommerklamotten ein! Herzstück ist das Strandkleid von Étoile Isabel Marant, das bereits bei mir im Kleiderschrank hängt – Kerstin hat es mir aus ihrem Store Hayashi mitgebracht.

… Weiterlesen

Die Heels bei Perret Schaad

PerretSchaadAW14

Die Samt-Heels bei der Präsentation von Perret Schaad fielen mir zuerst ins Auge – kein Wunder, stiegen die Models doch auf ein Podest hinauf, wodurch die Schuhe auf Augenhöhe waren. Es handelte sich um Peeptoe-Stiefelsandalen aus Samt und Wildlederimitat in drei verlockenden Tönen: Weinrot, Grau und Marineblau. Ob es sich um Eigenkreationen handelt? Nix da, die Credits verraten, dass die schnieken Teile aus der Kollektion von Antipodium für Asos stammen, die aktuell im Onlineshop für jeweils 134 Euro erhältlich sind.

Könnte ich auf Heels laufen, wären die Dinger in Weinrot längst in meinem Warenkorb!