Okay, lieber Januar, das war ein kurzes Vergnügen. Mir kam es so vor, als hätte ich erst gestern meine erste Folge von “7 little things” geknipst und als hätte 2013 gerade erst begonnen. Aber nix da, die Zeit rennt so schnell wie immer und ich habe überlegt, was mir  in den kommenden vier Wochen wohl besonders viel Freude bereiten wird.

  1. Als Erstes kamen mir meine Molami-Headphones in den Sinn. Sehen gut aus, klingen noch besser. Die beste Reisebegleitung! (Getragen hier.)
  2. Meine Boxen von Hay sind angekommen. Machen sich gut im Wohnzimmer.
  3. Ich mache inzwischen wirklich alles digital, nur meine To-Dos, Termine und Notizen schreibe ich immer noch handschriftlich in meinen Kalender (damit ich auch schön durchstreichen kann. Und neuerdings auf diese entzückende Blöcke von Petersen.
  4. Der Betonbuchstabe ist von Sigurd Larsen und war ein Journelles-Launchgeschenk.
  5. Den Nagellack habe ich euch hier vorgestellt.
  6. Die spitzen Schuhe sind von Kurt Geiger. Damit ich – auch ohne Absatz- mal eine feine Variante im Schuhschrank habe. Gekauft im KaDeWe.
  7. Zu guter Letzt ein Ring von Maria Black, der ein Geschenk bei der Fashion Week war.
7littlethings_februar8

7littlethings_februar8

Molami Headphones
7littlethings_februar7

7littlethings_februar7

Maria Black Ring
7littlethings_februar6

7littlethings_februar6

Sally Hansen Nagellack
7littlethings_februar5

7littlethings_februar5

Betonbuchstabe "J" von Sigurd Larsen
7littlethings_februar4

7littlethings_februar4

Kurt-Geiger-Schuhe
7littlethings_februar3

7littlethings_februar3

Notizblöcke von Petersen
7littlethings_februar1

7littlethings_februar1

Boxen von Hay
  • Share on Tumblr
Kommentare

5 Gedanken zu “Februar: 7 little things

  1. Die Boxen sind echt schön anzuschauen und natürlich auch sicherlich praktisch, werde mir die mal online anschauen, da icch auch noch welche brauche und bei Ikea und Co. irgendwie nichr das finde, was mir gefällt.

    Deine Schuhe finde ich wirklich wunderbar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>