Rosa Teddycoat und Midikleid mit Schlangenprint – die ersten Looks nach der Schwangerschaft

Ein ganz schnelles und liebes „huhu“ von meiner Seite! Ich bin mittendrin in der schlaflosen aber magischen ersten Elternzeit und wundere mich täglich, wie schnell die Tage dann doch rum sind, immerhin erlebe ich eigentlich nicht sooo viel. Zwei Kinder sind aber eben eine andere Nummer, weswegen ich mich auch nur kurz zu Wort melde, während Levi in der Kita ist und Louis sich ausnahmsweise mal ablegen ließ und pennt.

Immerhin bin ich frisch geduscht, das ist doch schon mal ein Achievement! Im heutigen Artikel wollte ich mal eben meine ersten Looks nach der Schwangerschaft teilen. Wie immer findet ihr alle Outfit-Credits meiner Instagram-Posts auf dieser Übersichtsseite!

Anzeige

Nach dem Posten dieses Schmuckstücks habt ihr mich mit Nachrichten bombadiert: der rosa Teddycoat ist von & Other Stories und auch in Braun erhältlich.

Was bin ich froh, endlich wieder meine Lieblingsjeans tragen zu können – irgendwie sieht alles besser zu blue denim aus. Tschüss, schwarze Leggings.

[show_boutique_widget id=“782717″]

Das Schlangenprintkleid erleichtert meinen Einstieg ins Still-Business, weil man sich so schön angezogen fühlt, aber auch easypeasy stillen kann. Klar: Ich muss noch einen BH samt Pads drunter ziehen, aber es ist doch schon mal ein Anfang!

Hier entlang: Midikleid mit Snake-Print

Weitere Midikleider:

[show_boutique_widget id=“782716″]

Meine aktuellen Lieblinge von & Other Stories:

[show_boutique_widget id=“782719″]

In Kooperation mit & Other Stories

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein