Journelles Maison: Die schönsten Tabletts von Studio Formata

Unser neuester Fund in Sachen Interior kommt aus Kopenhagen: Tabletts und Untersetzer im wunderbaren Marbling-Design.

Mit Studio Formata und mir war es Liebe auf den ersten Blick. Clara Bergman ist Architekturstudentin an der Akademie der Bildenden Künste in Kopenhagen. Studio Formata ist ihr erstes großes Projekt:

Feinste Untersetzer und Tabletts in einem Marmor-Muster, für das sie so tolle Farbkombinationen ausgewählt hat, dass wirklich jede Schattierung – zum im Dreieck springen – absolut genial ist.

Als Grundlage für die Muster verwendet sie auf Papier entstandene Marblings: Farbe und Wasser werden mit unterschiedlichen Techniken so gemischt, dass das typische Marmormuster entsteht. Die Tabletts bestehen aus Naturmaterialien wie beispielsweise Birke oder Holzfaserplatten.

Es gibt sie in runder, eckiger oder länglicher Ausführung, sodass man sie als Servierplatte für Käse oder Obst genauso benutzen kann, wie als Deko-Objekt auf der Kommode für die liebsten Kleinigkeiten oder auf dem Schreibtisch für Büroklammern und Radiergummi. Im eigenen Onlineshop kann man die Tabletts und Untersetzer bestellen. Der Versand aus Schweden kostet zwar 9 Euro, ist aber jeden Cent wert.

Ein neues Label, das uns sehr beglückt!

studioformata-journelles

(Fotos: Studio Formata)

Von Alicja

Ich bin Alicja und schreibe für euch über Interior, Design und Kunst. Wenn ich nicht gerade Zuhause die Bude umräume, wilde Collagen fabriziere oder eine neue Postkarten-Ausstellung an meiner Wand kuratiere, dann berichte ich liebend gern über junge Designer, Trends, Künstler und Labels. Bisher auf meinem Blog Kooye – seit Oktober 2016 auch hier auf Journelles.

Im Moment studiere ich Kunst- und Bildgeschichte an der Humboldt Universität. Davor habe ich in Freiburg einen Bachelor in Medienkulturwissenschaft und Kunstgeschichte gemacht. Kunst, Medien, Philosophie und Gesellschaft sind hier meine Themen.
In meinem Alltag mag ich Bücher und Magazine, Pflanzen und Keramik, Kunstausstellungen, mit meinem roten Hollandrad durch die Gegend düsen und Freundinnen-Nachmittage mit Apfel-Zimtkuchen.

Folgt und schreibt mir gern auf Instagram und meinem Blog.

Kommentare (1) anzeigen

Eine Antwort auf „Journelles Maison: Die schönsten Tabletts von Studio Formata“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.