„Nachhaltige und ökologisch hergestellte Produkte sollten nicht als hoher Kostenfaktor angesehen werden“ – Im Gespräch mit Marina Schwarzott von kyddo (+ gewinne einen Wickeltisch!)

ANZEIGE*

Unser Journelles Shopping Special kommt zum Ende und wir schließen es mit einem schönen Karriereinterview ab. Vorhang auf für kyddo!

Der familiengeführte Online-Concept-Store gehört seit nunmehr vier Jahren zu den Top-Adressen, wenn es um nachhaltige Spielzeuge, Mode und Möbel für Kinder im Netz geht. Dazu sind alle angebotenen Produkte schadstofffrei und wurden ökologisch hergestellt. Es ist uns daher eine ganz besondere Freude, kyddo in unserem Shopping Special begrüßen zu dürfen:

Gemeinsam verlosen wir den Wickeltisch „Harlequin Grey” von Cam Cam im Wert von 599 Euro!

Dass das Mutterwerden so einiges im Leben verändert, weiß auch die Gründerin von kyddo, Marina Schwarzott. Die studierte Politikwissenschaftlerin arbeitete jahrelang für große Unternehmen im Bereich Marketing. Als sie mit ihrem ersten Sohn schwanger wurde, stellte sie sich die später für die Selbstständigkeit sprechende Frage: Welche Produkte möchte ich für mein Kind?

Sie entschied sich, ihrem Gedanken zu folgen und gründete im Herbst 2016 den Onlineshop kyddo. Mittlerweile überzeugt der Store mit mehr als 30 Marken, die organische und fair produzierte Produkte anbieten. Marina setzt bei ihrer Auswahl auf familiengeführte und europäische Marken, die Wert auf Qualität und Design legen. Dabei reicht das Sortiment vom Babystrampler über Wohn- und Dekoartikel bis hin zu Spielzeugen der Marken Cam Cam Copenhagen, Nobodinoz, Mini Rodini, Organic Zoo oder Poudre Organic.

Psst: Mit unserem Code journelles15 könnt ihr bei kyddo 15% ab einem Bestellwert von 49 Euro sparen!

Obwohl sie gerade mit dem zweiten Kind schwanger war, setzte Marina alles auf eine Karte und verwirklichte ihren Traum vom eigenen Unternehmen. Wie das geklappt hat?

Hii, Marina! Erzähl doch mal: Welches Konzept verbirgt sich hinter kyddo?

Unser Motto lautet: kyddo verwirklicht Kinderzimmerträume mit ästhetischer Nachhaltigkeit. Wir sind die erste Anlaufstelle für (werdende) Eltern, die auf der Suche nach handgefertigten, fair produzierten und nachhaltig hergestellten Produkten sind. Das versprechen wir zusammen mit den Marken, die wir im Shop anbieten.

Was hast du eigentlich beruflich gemacht, bevor du kyddo gegründet hast?

Ich habe über 15 Jahre als Markenberaterin für große Consulting- und Telekommunikationsfirmen gearbeitet. Es war eine großartige Erfahrung, Unternehmen wie Deutsche Telekom, Heineken oder die Boston Consulting Group zu beraten. Für mich stand jedoch eine wichtige Entscheidung an, die ich nach meiner Elternzeit treffen musste: Gehe ich zurück in den Job als Consultant oder verwirkliche ich meine eigenen Ideen mit kyddo? Ich sagte mir, wenn ich es schaffe andere große Brands zu betreuen und sie zum Wachsen zu bringen, dann sollte es möglich sein, eine eigene Marke ins Leben zu rufen.

Und dennoch war das ein riskanter Schritt: Als du kyddo gegründet hast, war nicht abzusehen, wie erfolgreich ihr werden würdet. Was hat dich motiviert, dich selbstständig zu machen?

Ehrlicherweise hätte ich mir nicht träumen lassen, dass sich kyddo zu dem entwickelt, wie es heute ist. Aber es freut mich sehr und das positive Kundenfeedback, welches wir jeden Tag erhalten, bestärkt uns darin. Mein Mann Christian spielte eine wichtige Rolle in dem Entscheidungsprozess; er hat seine eigene Consulting Agentur als Selbstständiger aufgebaut. Hinzu kam, dass meine Eltern ebenfalls ihr eigenes Geschäft besaßen und ich es als Kind gewohnt war, sie oft am Wochenende arbeiten zu sehen. Daher waren mir die Prozesse und Herausforderungen, die auf mich zukommen würden, nicht fremd.

Hattest du trotzdem keine Angst?

Die größte Sorge war die Unsicherheit, ob die Idee funktioniert. Werden die Leute positiv darauf reagieren? Wird es überhaupt auf Interesse stoßen? Gibt es genügend Bedarf? Mir standen jedoch viele Freunde zur Seite, die bereits ihr eigenes Business erfolgreich aufgebaut haben. Von ihnen habe ich zahlreiche Tipps und Starthilfen erhalten.

Trotzdem war es bestimmt nicht leicht, zumal du ja in der Gründungsphase auch dein zweites Kind bekommen hast.

Es war alles nicht ganz einfach, das muss ich zugeben. Doch der Fokus und die Konzentration waren so stark darauf ausgerichtet, kyddo an den Start zu bringen, dass nicht viel Zeit blieb, darüber nachzudenken. Das ganze Projekt wäre nicht zu stemmen gewesen, hätte ich nicht die Rückendeckung meiner Familie gehabt.

Gab es eine Babypause?

Babypause? Was ist das? Kurz vor der Geburt habe ich noch auf dem Weg ins Krankenhaus die neuen Herbst/Winter-Kollektion für den Shop ausgesucht und bestellt.

Mit welchen Tricks hast du die ersten Monate mit Kind und Job überstanden?

Mit viel Hilfe! Sei es von meinem Mann, meinen Eltern, unserer Nanny oder von Freunden. Es gibt keine einfache Möglichkeit, ein Kleinkind zu erziehen, den Haushalt zu managen und parallel noch ein Business auf die Beine zu stellen. Ich habe häufig um Hilfe gebeten und ich bin sehr dankbar, dass mir viele Menschen ihre Unterstützung angeboten haben.

Es gibt häufig den Vorwurf, dass man männliche Unternehmer nicht danach fragt, wie sie den Alltag als Unternehmer mit Kindern meistern. Trotzdem würde uns das interessieren: Wie bekommt ihr beides unter einen Hut?

Viele meiner Freunde denken, es ist unmöglich, die Dinge so zu machen, wie wir sie machen. Dabei wird jedoch oft übersehen, auf welche Sachen wir verzichten. Freizeit und ruhige Minuten sind Mangelware. Doch nach mittlerweile drei Jahren versuchen wir jetzt, die Balance zwischen Familien- und Berufsleben wieder auszugleichen. Multitasking und viel Ausdauer sind das Geheimnis.

Es gab aber auch Momente, in denen mir alles zu viel wurde und ich kyddo einfach aufgeben wollte. Aber irgendwie habe ich immer weitergekämpft und bin gegen die Hindernisse angeschwommen. Man ist manchmal stärker als man selbst ahnt. Besonders in den Anfangszeiten habe ich mich sehr auf den Urlaub gefreut und auf ein paar freie Tage. Aber sobald es ein Problem mit kyddo gab, musste ich es lösen und war wieder im Arbeitsmodus – immer Standby. Eine richtige Auszeit gibt es daher nie. Aber ich hoffe, die Zeit kommt irgendwann.

Ist dann die Selbstständigkeit in deinem Fall ein Vorteil?

Beide Seiten bringen ihre Schwächen und Stärken mit sich. Jeder, der sich auf dieses Abenteuer einlässt, sollte jedoch den wichtigsten Aspekt nicht vergessen: Im Mittelpunkt steht die Familie. Verantwortung und auch etwas Druck sind somit immer allgegenwärtig. Diesem Punkt sollte sich jede Mutter bewusst sein, die ihr eigenes Geschäft aufziehen will. Ich war ein Typ, der gern für große Unternehmen gearbeitet hat und mit Stress umgehen konnte. Am Ende muss man die Herausforderung tragen können und sich dem Aufwand voll und ganz verschreiben. Es ist sicherlich eine enorme Doppelbelastung.

Gut, dass du inzwischen viele Mitarbeiter hast, die dich bei kyddo unterstützen.

Genau. Mittlerweile sind es knapp 20 Leute, die hinter kyddo stehen. Wir wachsen wirklich schnell! Designer, Fotografen, Texter oder die Mitarbeiter im Marketing, Logistik und im Versand – alle tragen ihren Erfolg zu kyddo bei.

So viele wart ihr nicht immer. Wie schwierig waren die ersten Monate nach der Gründung?

Das ist schnell beantwortet: Sehr schwierig. Wirklich sehr, sehr schwierig. Angefangen bei der Organisation, über die Finanzierung bis zu den Abläufen im Versand. Da half nur Geduld und Durchhaltevermögen.

Du hast es bereits gesagt: Finanzierung! Wie habt ihr das Geld für die Gründung zusammenbekommen?

Hinter kyddo steht kein Investor. Mein Mann und ich haben über die Jahre viel angespart aus unserer damaligen Zeit als Angestellte. Damit hatten wir das Startkapital und die Basis für kyddo geschaffen.

Hast du finanzielle Nachteile, dass du nur auf Nachhaltigkeit setzt? Die hohen Kosten sind ja häufig ein Gegenargument.

Die Kosten mögen zwar etwas höher sein, doch es wäre falsch, dies als Nachteil zu bewerten. Wir müssen etwas tun, damit wir die Erde für die nachkommenden Generationen erhalten. Nachhaltige und ökologisch hergestellte Produkte sollten daher nicht als hoher Kostenfaktor angesehen werden. Eher als kleiner Beitrag, den wir beisteuern können.

Lebst du auch privat nachhaltig?

Ich versuche es. Da gibt es viele Ansätze: Von den Bio-Lebensmitteln, die wir wöchentlich von regionalen Bauern bekommen; über den Verzicht aufs Auto, wann immer es möglich ist; den Ökostrom, den wir sowohl zu Hause als auch in der Firma nutzen; Kleidung, die wir weitergeben oder bekommen haben bis hin zu unserer Einrichtung, die mein Mann teilweise selber getischlert hat. Wir versuchen den nachhaltigen, ökologischen Gedanken so oft wie möglich privat zu leben, und damit auch unseren Söhnen ein Vorbild zu sein. Wir wollen mit den Ressourcen unserer Erde sorgfältig umgehen, damit diese für unsere Kinder lebenswert bleibt.

Als Onlineshop ist kyddo eine auf Konsum ausgerichtete Seite. Wie viel sollten Kinder davon bekommen und wie hältst du selbst Zuhause die Waage zwischen neuen Produkten und Nachhaltigkeit auf der anderen Seite?

Meine zwei Kinder sind meine wichtigsten Tester. Was sie für gut befinden, kommt in unseren Shop. Natürlich erhalten sie somit sehr häufig verschiedene Spielsachen, mit denen sie sich beschäftigen können. Doch wir erklären ihnen auch, dass dies nicht die Normalität ist. Es ist wichtig, dass sie lernen, sorgsam mit den Dingen umzugehen, da wir die auch an andere Familienmitglieder weitergeben. So wie es meine Eltern auch taten. Wir haben wunderschönes Holzspielzeug von ihnen geerbt, mit dem nun unsere Kinder spielen. Der Gedanke, dass eine neue Generation viel Freude damit hat, trifft eben auch den Kern von kyddo.

Welche Kategorie liegt dir im Shop besonders am Herzen und gibt es ein Produkt, das du aus eigener Erfahrung jeder Mutter unbedingt ans Herz legen würdest?

Ich denke, die Tragetücher von Studio Romeo zählen in jedem Fall dazu. Ich persönlich war ich nie ein Fan von, da es mir einfach zu kompliziert erschien. Welche Wickeltechnik ist die beste Variante? Wie trage ich mein Baby sicher? Diese Fragen haben mich überfordert. Aber nachdem ich Studio Romeo kennengelernt hatte, weiß ich, dass es auch einfacher geht. Mein zweites Kind habe ich fast nur im Tragetuch getragen.

Hast du eine Lieblingsmarke?

Puh, gar nicht so einfach zu sagen. Ich mag Rive Droite Paris sehr gern, seit ich die drei Gründerinnen letzten Frühling getroffen habe. Die neutralen Designs, die sich für Jungen und Mädchen gleichermaßen eignen und auch bei Eltern super ankommen, sind wahnsinnig toll. Da stecken viel Liebe und Herzblut drin. Was die Qualität betrifft, muss man sich einfach selbst überzeugen: Der superweiche Stoff kann nicht beschrieben werden – du musst ihn einfach fühlen.

Last but not least: Was sind deine Pläne für die kommenden Jahre?

Aus privater Sicht wünsche ich mir, deutlich mehr Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Aus beruflicher Sicht hoffe ich natürlich, dass kyddo weiterhin wächst. Unser nächstes Projekt – ein internationaler Shop – steht bereits in den Startlöchern. Dort werden wir uns vorrangig darauf fokussieren, zusammen mit unseren Marken auch eigene Kollektionen zu entwickeln. Darauf freue ich mich sehr! Ich kann nur sagen: Langweilig wird es in den nächsten Jahren mit Sicherheit nicht!

Von Spielzeugen über Möbeln fürs Kinderzimmer bis hin zu Beißringen – hier ist Jessies Wishlist:

Um den Wickeltisch zu gewinnen, folgt einfach diesen drei Schritten:

  1. Abonniert kyddo auf Instagram und kommentiert diesen Artikel mit einer gültigen Emailadresse. Das sind die Voraussetzungen für die Teilnahme.
  2. Beachtet unsere Gewinnspielregeln. Kommentiert werden kann bis zum 17.Juli um Mitternacht, anschließend wird ausgelost.
  3. Drückt euch selbst die Daumen und folgt uns auf Facebook – dort gibt es jeden Tag Updates und jede Menge Lesestoff!

 

– In bezahlter Zusammenarbeit mit Kyddo –

Fotos von Carmen-Trappenberg via Kyddo PR

Das Gewinnspiel ist nun beendet. Der Sieger / die Siegerin wird per Email benachrichtigt.

Kommentare

  1. Henriette Funke sagte am

    WOW! Da wir gerade auf der Suche nach einem tollen Wickeltisch sind, und dieser mein Herz höher schlagen lässt, nehme ich gerne teil und versuche mein Glück.

    • An dem wunderschönen Wickeltisch würde das Wickeln meines kleinen Januar-Babys sicherlich zu einer noch schöneren Aufgabe werden.

  2. Erstes Kind, große Freude, große Sorgenfalten. Bisher habe ich mich noch nicht getraut etwas zu kaufen, weil die 12. Woche noch nicht um war. Jetzt bin ich gerade in die 14. gekommen und der Wickeltisch wäre ein wundervoller Anfang (und eine Sorge weniger).

  3. KathaRina sagte am

    Aaaah <3 Absoluter Traum für das erste Kinderzimmer meines Kleines im neuen Haus, das wir Ende August beziehen. Wir würden uns riesig freuen!!!

  4. Was für ein wunderschöner Wickeltisch und ein tolles Konzept. Der Wickeltisch wäre ein Traum.
    Liebste Grüße und Daumen sind gedrückt.

  5. Caroline sagte am

    Der Wickeltisch käme perfekt zur baldigen Geburt unseres Babys im Februar und Farbe und Design sind einfach toll.

  6. Ich erwarte in 3 Wochen mein 3. und letztes Baby. Unsere Wickelkommode fällt aus allen Nähten und der Kyddo Shop ist mit Abstand der schönste Store. Ich wäre unendlich glücklich, unsere Krücke durch dieses Schmuckstück zu ersetzen ❤️

    • Oh, der ist ja wirklich wunderschön 🙂 . Da versuche ich sehr gerne mein Glück. Kyddo kenne ich schon länger, habe mal einen Gutschein von meinen Freundinnen geschenkt bekommen!

    • Bin ein großer Kyddo & Journelles Fan und hab mich schon sehr über den Code gefreut, da wir gerade unser Babyzimmer einrichten, die Kommode würde perfekt passen!!! <3

  7. Mama, Papa und unser kleiner Dezemberling würden sich sehr über diesen tollen Wickeltisch von Cam Cam freuen 🙂

    • Natalie sagte am

      Sehr inspirierendes Interview 😊 um ehrlich zu sein, hätte ich den wunderschönen Wickeltisch gern als eigene Kommode 😂

  8. JessIca ziegler sagte am

    Schon lange liebäugele ich mit diesem Wickeltisch….es wäre ein Traum ihn für unser September Baby zu gewinnen 😍

  9. Der Wickeltisch wäre perfekt für unsere Zaubermaus, die sich jeden Moment auf den Weg machen könnte! Abonniert habe ich kyddo bei Instagram schon lange 🙃

    Ganz liebe Grüße

  10. Katharina sagte am

    Was für ein wahnsinnig schöner Wickeltisch. Da Elias ganz nach seiner Mama kommt würde er sich bestimmt über eine Umgestaltung seines Zimmers freuen.

  11. Eva Wells sagte am

    Ein Träumchen – diese Wickelkommode!😍😍😍
    Unsere geerbte Wickelkommode fällt nach 10 Jahren im Dauereinsatz leider auseinander und wir befürchten, dass sie den anstehenden Umzug nicht überlebt… vielleicht darf ja das Schmuckstück bei uns einziehen?

  12. Über so einen großartigen Wickeltisch und dazu noch nachhaltig und ökologisch hergestellt würde ich mich sehr freuen!

  13. Eva Wäntig sagte am

    Ich glaub mich tritt ein Pferd! Wie schön ist die Kommode den😍Haben bei Kydoo schon öfter Sachen von Konges Sløjd bestellt und finden die Auswahl und das Konzept sehr gelungen! Erwarten im Oktober unerwartet ein drittes Kind und haben nur ein improvisiertes Brett im Bad an der Wand als Wickeltisch. Würden und also meeeeeeega darüber freuen! Grüße The Wäntigs

  14. Was für ein Kracher-Gewinn! Seit Monaten träume ich von dieser Kommode und scharwenzle immer wieder drumherum. Sie zu gewinnen wäre so wunderbar … 💛

  15. Was für ein tolles Interview! Kyddo hat so so schöne Sachen ❤️ Wir erwarten im September unseren ersten Nachwuchs und eine Wickeltisch fehlt uns noch. Dieser ist natürlich besonders schick – ach, das wäre schön 😍

  16. Anna Bergmann sagte am

    Der Wickeltisch ist wirklich Mega schön, und würde super in unser baldiges Kinderzimmer passen! Wir würden uns super freuen! Merci für den Beitrag und das Gewinnspiel! Anna

  17. My linh sagte am

    Wir haben uns letztens eine Wickelauflage gekauft – ohne dass wir einen passenden Wickeltisch dazu haben haha…
    Da kommt dieses Schmuckstück von Wickeltisch wie gerufen und passt, als wenn’s so geplant war 🙂

    Ganz liebe Grüße!

  18. Wow ein schöner und nachhaltiger Wickeltisch, der wird das Wickeln mit Stoffwindeln noch ein bisschen schöner machen 👶🏼🧚🏻‍♀️✨💕

  19. ❤️❤️❤️ würden uns sehr freuen, diesen tollen Wickeltisch in unser – bis dato noch leeres – Kinderzimmer stellen zu dürfen.

  20. Spannendes Interview!
    Ich liebe Kyddo Shop und habe da schon die ein oder andere Kleinigkeit für meinen Sohn bestellt <3 der Wickeltisch würde perfekt zu uns in die Wohnung passen!

  21. Natascha sagte am

    Mega Powerfrau! Die Wickelkommode ist ein Traum und würde perfekt in das Zimmer unseres Baby Boys passen. 😍

  22. Chr istin sagte am

    Ich bin schon länger auf der Suche nach einem nachhaltigen und fair produzierten Wickeltisch, der auch optisch ansprechend ist.
    Dieser ist wirklich perfekt! Ich drücke mir selbst die Daumen und gönnen es auch allen anderen Teilnehmern*innen 🚀

  23. Kyddo ist einer meiner absoluten Lieblingsshops.
    Die Wickelkommode ist ein Traum, so schön und sie sähe in unserem neuen Haus so cool aus.

  24. Karolina krügler sagte am

    Salü,
    Kyddo ist ein toller Shop mit tollen Desings, der mir schon ein paar Mal empfohlen wurde. Auch der Wickeltisch von Cam Cam ist einfach wahnsinnig schön und elegant. Ich würde mich sehr freuen, meinen kleinen Jungen sicher darauf wickeln zu können und gemeinsam mit ihm viel Spaß zu haben 🙂
    Herzliche Grüße!

  25. Wunderschön, nicht nur zum Wickeln, auch zum Verstauen und einfach nur anschauen. Passt genau deshalb auch so toll ins Wohnzimmer, wo sich eh alles abspielt. Wir würden uns riesig darüber freuen. Toller Gewinn..

  26. Mein Bruder wird Papa! Da er mit seiner Partnerin nächste Woche von Norwegen zurück nach Berlin zieht und die beiden in puncto Babyausstattung noch viele Dinge auf der Shoppingliste stehen haben, käme der Wickeltisch wirklich wie gerufen! =)

  27. Anke Bogen sagte am

    so, nun werde ich endgültig ein Tuch von Studio Romeo bestellen – und die Wickelkommode wäre
    natürlich ein Traum!

  28. Nathalie sagte am

    Ohh was ein tolles Gewinnspiel! Ich liebäugle schon so ewig mit diesem Wickeltisch. Er würde perfekt zum Rest der Möbel passen😍

    • Ich würde mich sehr über den schönen Wickeltisch freuen, bin nämlich gerade frisch mit dem 1. Kind schwanger und habe mir noch keine Babyartikel zugelegt. Das wäre aber ein schöner Anfang!
      Übrigens bin ich großer Fan eurer Seite und Jessi bereits seit LesMads-Zeiten treu ergeben 😉 Weiter so 🙂

  29. Huhu… ich habe eine 9 Monate alte Tochter und bin nun wieder schwanger mit No 2.
    Dieses Prachtexemplar war im Übrigen schon immer mein absoluter Wi-Wa-Wunsch-Wickeltisch und würde nicht nur mich, sondern bald 2 Pampers-Babys glücklich machen. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn dieses tolle Stück Teil des neuen Kinderzimmers in der Wohnung, welche wir im September beziehen, wäre. Would be „a dream come true“ ❤️

  30. Gabrielle FLEISCHER sagte am

    Im Oktober bekommen wir unser zweites Kind…einen Jungen diesmal. Aufgrunddessen ziehen wir in wenigen Wochen in eine größere Wohnung…klaro dass unser Budget ziemlich knapp ist. Würde mich hammerobermegakrass über diesen traumhaft schönen Wickeltisch freuen.

    • Johanna sagte am

      Wir planen gerade unser zukünftiges Kinderzimmer und würden uns unglaublich über diesen Wickeltisch freuen.

  31. Elli Mellul sagte am

    Was für ein süßer und cooler Wickeltisch! Da will man ja gleich die ganze Serie haben! Sowie so ein großes Daumen hoch für die tolle Kooperation! Nachhaltigkeit für unsere Kleinen und unisex finde ich übrigens auch immer schön. Dann hälts auch noch beim nächsten Sprössling.
    Liebe Grüße von der inzwischen kugelrunden Elli

  32. Kristin sagte am

    So ein toller Wickeltisch! Wir sind schon eine Weile auf der Suche nach einem schönen Wickeltisch und dieser wäre einfach perfekt! Wir drücken die Daumen!

  33. Was für eine tolle Story!
    Großen Respekt vor dem Mut und Tatendrang!
    Würde mich sehr über den wunderschönen Wickeltisch freuen!

  34. Claudia sagte am

    Das wäre ein prima Überraschungsgeschenk für meine Kollegin, die bald ein Baby bekommt – für sie würde ich mich riesig freuen.

    insta: pandora__82

  35. Stefanie Fallnbuegl sagte am

    Oh das wäre mein absoluter Traumwickeltisch für unseren kleinen Mann, der in 2 Wochen kommt. 😍😍

  36. Anna Auf der Mauer sagte am

    Oh der Wickeltisch ist mega schön! Mein Baby kommt im Dezember und ich würde mich sehr über diesen Wickeltisch für das Kleine freuen 🙂 liebe Grüße, Anna

  37. Kyddo hat wirklich eine ganz wundervolle Ästhetik und Nachhaltigkeit überall dort umzusetzen wo es möglich ist, ist unsere letzte Möglichkeit unseren Kindern eine rosige Zukunft zu ermöglichen.
    Ich freue mich sehr solch eine schöne Auswahl in einem Shop zu finden und drücke fest die Daumen das die Marke sich zukünftig international erfolgreich etabliert.
    Erfrischend ehrlich finde ich auch die Passagen über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
    Vielen lieben Dank für solch ein schönes Interview und für den Wickeltisch wüsste ich auch ein ganz besonderes Plätzchen.
    Liebe Grüße

  38. Tizia Ruhr sagte am

    Kyddo ist mein absoluter Lieblingsshop! Ich freue mich immer so sehr auf meine liebevoll verpackten Bestellungen. Der Wickeltisch würde meine letzte Errungenschaft, einen Wickelkorb, richtig schön in Szene setzen. Und mein Oktoberbaby natürlich auch ❤️

  39. Wow! Was für ein Traumgewinn. Da wir Zwillinge bekommen und davon ziemlich überwältigt sind, wäre diese wunderschöne Kommode schon mal ein großartiger Anfang bei all dem was wir noch anschaffen müssen😅.
    Auf alle Fälle ein sehr schöner Shop, so eine hübsche Auswahl und ein super interessantes Interview. Mega Powerfrau! Liebe Grüße

  40. Super Konzept und super Gewinn! Wir sind gerade auf der Suche nach einem Wickeltisch – Anfang nächsten Jahres wird es ganz dringend benötigt. 😉

  41. Karin K. sagte am

    Bei uns ist Nachwuchs in Sicht und da wäre der Wickeltisch einfach klasse. Vielen Dank für die tollen Berichte und eine schöne Woche.
    LG
    Karin K.

  42. MARIA-THERESIA sagte am

    Die Auswahl bei Kyddo ist wirklich toll und ich bin großer Fan!! Über den Wickeltisch würde ich mich sehr freuen.

  43. Wie hübsch! Ich schließe mich meinen VorschreiberInnen an und würde mich sehr über die Kommode freuen – ich fand bis jetzt keine schöne Kommode, vllt hab ich ja Glück. Und danke für die Shop-Vorstellung – ich kannte kyddo vorher nicht und dort gibt es so schöne Sachen! (insta: annaschrdr)

  44. Lisa Besemer sagte am

    Die Wand ist bereits gestrichen und alle drum rum Utensilien sind besorgt. Jetzt fehlt nur noch genau diese Wickelkommode!

  45. Dominique sagte am

    So ein wunderschöner Wickeltisch😍, den hab ich vorher in euren Kolumnen bzw. Moodboards schon bewundert ⭐

  46. Was für ein schöner Wickeltisch! Zu gern würde ich ihn gewinnen und meiner besten Freundin zur Geburt ihres ersten Kindes schenken. Da würde sie sicher Augen machen!:)

  47. StfaNie sagte am

    Oh ich liebäugle schon die ganze Zeit mit diesem tollen Wickeltisch und er würde so gut in das geplante Kinderzimmer passen 🙂

  48. Ooohhh…der Wickeltisch wäre genau richtig für unsere kleine Motte. Wir richten gerade das Kinderzimmer her und von daher würde er zur richtigen Zeit bei uns einziehen können.

  49. Janina Scarlet Fischer sagte am

    Da wie perfekt der ins Kinderzimmer passen würde, Nr. 3 kommt ganz bald und wir müssen etwas umgestalten 😊

  50. KaThrin sagte am

    Ich würde mich sehr über den Wickeltisch für mein Kind,das im August geboren werden soll,freuen!liebe Grüße

  51. Kristin sagte am

    So ein toller Artikel. Ich finde die Mission des Unternehmens richtig super und wichtig. Danke dafür! Über die Kommode würden wir uns sehr sehr freuen <3

  52. Wir haben kurzerhand auf unsere Kommode einen Aufsatz montiert – schrecklich! Die Qualität ist mies, der Aufsatz wackelt und ist total gefährlich. Da muss dringend etwas anderes her – die Kyddo-Kommode wäre ein Traum, der jedoch jenseits unseres Budgets liegt <3.

  53. Annalena sagte am

    Ohhh welch tolles Gewinnspiel.
    Wir benötigen für unseren kleinen Boy im Oktober tatsächlich noch eine Wickelkommode. Die Kyddo Kommode schon unzählige Male gesehen und immer noch verzaubert.

  54. Ich drücke mir ganz fest die Daumen, dass ich gewinne!!! Ich finde alle Produkte von Cam Cam superschön und der Wickeltisch lässt mein Herz ganz besonders höher schlagen!

  55. Laura schEibenzuber sagte am

    Ein Traum und wäre perfekt für unseren kleinen Mann und definitiv schöner als unser aktueller Ikea Wickeltisch. Aufjedenfall ein Hingucker. 😍

  56. Diese wunderschöne Wickelkommode würde perfekt in das neue Kinderzimmer unseres ersten Kindes passen, es wird ein November-Baby.

  57. Hannah Gerullies sagte am

    Was ein toller Artikel, der doch irgendwie Mut macht und inspiriert das zu tun wofür das Herz schlägt 🙏❣
    Wir würden uns für Mini Nr. 2 auch sehr über diesen wunderschönen Wickeltisch freuen!

    Beste Grüße

  58. Frisch in die größere Wohnung gezogen und auf unser kleines Baby wartend, wäre das das ultimative Geschenk zur Wohnung, zum Kind und zum bald beginnenden neuen, aufregenden Leben.

  59. Wunderschöner Wickeltisch! Der würde sich SEHR gut in unserem Babyzimmer machen, dass wir gerade anfangen einzurichten. Unsere kleine Tochter kommt im Dezember. 💘

  60. Julia Birkenstock sagte am

    😍😍😍 Die Wickelkommode ist wirklich ein Traum 🙆‍♀️
    Es ist wirklich die schönste, die ich bis jetzt gesehen habe!
    ❤️

  61. Wow- wunderschöner Wickeltisch! 🙂 Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen! Unser Baby-Girl kommt im Januar, freue mich auch uns bei Kyddo nach und nach mit einer Erstausstattung einzudecken- soooo tolle Sachen!

  62. JulIa Schaefer sagte am

    Wie toll, habe den Shop bei minijournelles entdeckt und die Kommode schon für unseren Sohn ins Auge gefasst. Leider ist sie mir bisher doch zu teuer gewesen, ich würde mich aber riesig freuen ab November dann auf ihr wickeln zu können. Danke für das interessante Interview!

  63. Christina sagte am

    Oh, der Wickeltisch würde perfekt ins Schlafzimmer passen und locker noch rechtzeitig ankommen. Eine tolle Kooperation – wie toll, kyddo hier kennenlernen zu können.
    Jetzt aber Daumen feste gedrückt!!!!

  64. Julia Birkenstock sagte am

    😍😍😍 ein Traum! 🙆‍♀️
    Es ist wirklich der schönste Wickeltisch, den ich bis jetzt gesehen habe!
    💕

  65. Ich habe mich direkt in den Wickeltisch verliebt, der ist einfach traumhaft schön. Noch dazu könnten wir ihn super gebrauchen und er wäre ein toller Glücklichmacher für jeden Tag! Ganz liebe Grüße an die Glücksfee 🍀

  66. Ein Träumchen von Wickelkommode, so viel sei schon mal vorweg gesagt! In wenigen Wochen ziehen wir um und könnten für unsere kleine Irma noch eine Wickelkommode gebrauchen, da ihre zwei großen Brüder unsere alte ziemlich zum ächzen gebracht haben (fairerweise muss ich sagen, sie ist aus den 70ern)!
    Long story short: Wir würden die schöne Kommode schrecklich gerne in unserem neuen Zuhause willkommen heißen!

  67. Ich folge Kyddo schon seit langem und kann es kaum abwarten die nächsten Monate für mein Baby dort einzukaufen. Es wäre natürlich super einen so stylishen Wickeltisch für die Erstausstattung zu gewinnen :).

  68. Ich bin ein großer Kyddo-Fan und ganz verguckt in diese hübsche Wickelkommode. Damit würdet ihr meinem 2-jährigem, unserer Nummer 2 in Planung und mir (vor allem mir!) eine riesige Freude machen 🥰

  69. Laufe jedes Mal an dem Wickeltisch im Minimarkt in HH vorbei. Bisher konnte ich meinen Mann für die Investition nicht überreden. Wenn das hier nicht ein Zeichen ist…🙈

  70. Sandra Gebhardt sagte am

    Ich bekomme im November mein erstes Baby und habe noch gar nichts an Ausstattung – die Sachen von Kyddo gefallen mir wirklich gut, der Wickeltisch ist toll! Ich würde mich sehr freuen, in als mein erstes Kinderzimmermöbelstück mein eigen nennen zu können. Damit wäre dann auch der Rest des Kinderzimmers vorprogrammiert! 😉

  71. Shirley sagte am

    Uih..Ich hab zwar noch ein bisschen (Januar) aber diese wunderschöne Kommode dürfte sehr gerne jetzt schon bei uns einziehen.
    Übrigens tolles Interview und mutige, coole Frau 💪….

  72. JacquelIne KamawaL sagte am

    Ich bin total verliebt 😍 Wir würden uns auch sehr freuen, wenn dieser Tisch das erste Kinderzimmer (und hoffentlich viele weitere) schmücken würde! 👶🏻 🍀

  73. Erstmal durch den Shop durchgeklickt und mich gleich verliebt! Der Wickeltisch wäre perfekt für unseren 2. Sohn, den wir im August erwarten 😉

  74. Kornelia sagte am

    Das ist der hübscheste Wickeltisch den ich je gesehen habe … vielleicht klappt es ja und er steht bald bei uns zuhause 🏠 😍👌

  75. Der Wickeltisch ist wunderschön und könnte endlich unsere improvisierte Malm-Kommode ablösen. Ich würde mich wahnsinnig freuen ❤️

  76. anne-Marie sagte am

    Wow – was für ein schönes Gewinnspiel! Ich liebäugele schon so lange mit dieser wunderschönen Wickelkommode 💕

  77. Mariella VAlesca sagte am

    Wir sind mit unserem ersten Kind schwanger. Morgen gehts zum großen Ultraschall und wir sind schon total aufgeregt. 🙂 Der Winkeltisch würde perfekt ins Babyzimmer passen… bisher steht dort nämlich noch nichts! 😉

  78. Valeria sagte am

    Ein geniales und so ehrliches Interview. Danke für so viel Authentizität und Offenheit – das Konzept und die Idee hinter kyddo ist einfach genial. Genau das, was wir auch unserem Kleinen bieten möchten!

  79. Super nice in grau. Suche gerade für mein Novemberbaby nach einer Kommode, die auch „after wickeln“ noch toll aussieht.

    LG Marie

  80. Elisabeth Fuckel sagte am

    Oh, was für ein schöner Gewinn.. Wir würden gerne unser 2. Kind, welches in den nächsten Wochen geboren wird darauf wickeln 😍

  81. Navina Theresa Hessan sagte am

    Unsere kleine Mini kommt Anfang September. Wir sind noch auf der Suche nach schönen Möbeln. Diese wäre eine toller Anfang. 😍

  82. NATHALIA sagte am

    Oh la la die Wickelkommode ist traumhaft schön. Und so praktisch. Nach der Wickelzeit können wir die Kommode einfach selbst benutzen. Toll!

  83. Ich liebe diesen wunderschönen Wickeltisch und meinem Bauchbewohner scheint er auch zu gefallen, falls ich seine Tritte in meine Rippen richtig interpretiere.

  84. Was für ein schöner Wickeltisch. Kind Nummer 3 kommt im Dezember und freut sich sehr auf das schicke Teil 😊

  85. LaRissa sagte am

    Hallo ihr lieben, wir sind gerade für den zweiten im Bunde auf der Suche…@jessi und diese Wickeltischempfehlung kommt gerade richtig, wenn wir diesen Wundervollen tische gewinnen sollten jippi

  86. Der Wickeltisch ist wirklich sehr, sehr schön und würde toll zu unserer geplanten Einrichtung passen. Wir bauen gerade einen Teil unseres alten Bauernhauses Familiengericht um, vorher hat diesen Teil die Uroma bewohnt… der Wickeltisch hat für mich einen gewissen ländlichen Charme und würde deshalb toll passen find ich…
    Ich folge auf Instagram als yog.anna !
    Lg
    Anna

  87. Das wäre das perfekte erste nachhaltige Möbelstück für unser Kinderzimmer, dass einen ganz besonderen Platz erhält.

  88. Oooh, bei Kyddo könnte ich mich jedes Mal um den Verstand shoppen. So eine wunderbare Auswahl. Hut ab!
    Über den Wickeltisch würden wir uns so sehr freuen! ♥️

  89. Catherine sagte am

    Sehr interessantes und authentisches Interview! Dazu noch dieses Traumkommode. Toll!!!
    Liebe Grüsse
    Cathérine

  90. Ein wunderschönes erstes nachhaltiges Möbelstück für unser Kinderzimmer. Es würde einen ganz besonderen Platz bekommen.

  91. Nora Köhli sagte am

    Wir sind seit Wochen auf der Suche nach einem schönen Wickeltisch und sind bereits durch unzählige Kindershops gerannt. Dieser Wickeltisch gefällt uns wirklich sehr und wir fänden es wunderbar, könnte er in unserem kleinen, aber feinen neuen (und ersten) Kinderzimmer stehen!

  92. Herzallerliebst! Der Gewinner kann sich glücklich schätzen, die Wickelkommode macht ja aus jedem Kinderzimmer einen Showroom 😉 bei dem das Wickeln zu Lieblingsbeschäftigung werden könnte. Bei uns ist es in den nächsten Tagen soweit und eine richtige Wickelkommode fehlt leider noch 🙈. Viel Glück allen Teilnehmern.

  93. Friederike sagte am

    Ich war beim 1. Kind eher Team „Ach das braucht man doch alles gar nicht!“ (Wickelauflage auf der Waschmaschine sag ich nur) und jetzt beim 2. gibt es ein paar Dinge bei denen ich anders denke – vor allen den Dingen, die man jeden Tag braucht. Diese traumhaftschöne Wickelkommode würde mein Herz definitiv höher schlagen lassen! <3

  94. Nyamsuren sagte am

    Dieser Wickeltisch ist einfach nur ein Traum! Generell ist alles von dieser Marke in super schönen und natürlichen Farben gehalten!

  95. Den Wickeltisch würde ich so gerne meiner Schwester in ihre neue Wohnung stellen. 🤗Sie würde ihn lieben, ist eine arme Studentin und ihr Baby kommt im Januar.

  96. Ein sehr schönes Modell, was nicht nur nachhaltig produziert ist, sondern danach auch noch als ’normales‘ Möbelstück Verwendung finden kann. Das ist nicht so leicht, habe ich festgestellt 😀 Mal gucken was aus dem tollen Shop noch in den Einkaufswagen wandert…

  97. Ich würde mich sehr freuen, es wäre das erste Möbelstück für das noch winzig kleine Würmchen, und ein guter Anfang!

  98. Lena Streber sagte am

    Ein Traum von einer Wickelkommode 😍
    Es wäre wunderschön dieses Schmuckstück in dem zukünftigen Zimmer unseres Bauchbewohners begrüßen zu dürfen ❤️

  99. Ich liiiebe die nordische Kindermode und die Möbel 😍
    Es wäre unser erstes Möbelstück, würde mich sehr freuen 🙂

  100. Janine PaLlmann sagte am

    Der wunderschönste Wickeltisch von Kydoo! Ich liebe den Online-Shop, dir Frauenpower die dahinter steckt und all die Liebe die man spürt, wenn man durch den Shop stöbert ♥️ ich würde mir für unser erstes Baby, ein kleines Mädchen nichts mehr wünschen, als diesen wundervollen Tisch!

  101. KatharinA sagte am

    Mein 3. Baby kommt in ein paar Wochen und ich hab letztens schon bei kyddo die wunderschönsten Babysachen bestellt, do ein schöner Shop!!

  102. Der Wickeltisch würde genau zur richtigen Zeit kommen und einfach perfekt in unser Zuhause passen. Die Daumen sind gedrückt! xx

  103. Katharina sagte am

    Wunderschöner nachhaltiger Wickeltisch, auf dem sich mein zweites Kind sicher wohlfühlen würde.
    Passt perfekt zu dem, was sich viele Eltern für den Nachwuchs wünschen!

  104. Susanne sagte am

    Da ich seit vorgestern weiß, dass Kind zwei im Anmarsch ist, wäre dieser wunderschöne Wickeltisch natürlich mega.

  105. Eva steinmEister sagte am

    Bei uns musste bis jetzt ein selbstgebasteltes Provisorium herhalten. Da wär dieses traumstück doch die perfekte Alternative.

  106. Solch ein wunderschöner Wickeltisch! Der würde unseren beiden Kleinen gut gefallen😊 Mio und Hedda drücken die Daumen🙌

  107. Diese Wickelkommode schmachte ich schon an, da wusste ich noch nicht mal das ich schwanger bin! Es wäre traumhaft sie zu gewinnen!!!! LG Sarah

  108. Jessica sagte am

    Fürs erste Baby🥰
    Ein tolles Unternehmen, nicht nur mit einem schönen Geschmack, sondern auch dem richtigen ökologischen Gedanken. Super!

  109. Der ist ja wohl super! Könnte prima unsere selbstgezimmerte Ikea-Erweiterung ersetzen! Und Danke für das interessante Interview – wirklich eine bemerkenswerte Frau und was sie sagt ist eine echte Motivation, sein Ding durchzuziehen.

  110. Janine Wixforth sagte am

    Die Wickelkommode ist ein absoluter Traum! Für unser Januarbaby nehme ich an der Verlosung Teil und drücke uns die Daumen ☺️

  111. Wow einfach ein Traum, wir würden uns unglaublich freuen, die Wickelkommode für unser Januarbaby zu gewinnen! 🙂

  112. Die Wickelkommode ist so schön. Wäre so toll, haben gerade unsere zweite Tochter bekommen und sanieren gerade unsere Wohnung- perfekt für das neue Kinderzimmer ❤️

  113. Matthias Adams sagte am

    Ein wirklich sehr schöner Wickeltisch. Auch wenn das Kind schon „stubenrein“ ist noch sehr gut zu gebrauchen finde ich. Liebe Grüße Matthias

  114. Der Gewinn wäre der passendste Wickelplatz für den Oktober-Bub. Ich könnte mich vermutlich trotz walartiger Ausmaße zu einem Freudensprung hinreißen lassen…

  115. Wow! Ich bin schockverliebt! Diese Wickelkommode passt perfekt zu unserer Einrichtung und wäre einfach nur das i-Tüpfelchen um Kinderzimmer ♥️

  116. Nursery goals for sure ♥️ Die Wickelkommode würde perfekt zu dem Bett unserer kleinen Maus passen 😊

    #onlythebest #journelles #kyddo #octoberbaby

  117. Ui, auf Instagram gefolgt und in den Lostopf gehüpft. Ich kenne jemanden, der sich über diese tausendschöne Kommode wahnsinnig freuen und dessen Herz beim Gewinn Purzelbäume schlagen würde.

  118. Josephine sagte am

    Ich habe selbst noch kein Kind, aber meine liebe Freundin wird im August wieder Mama. Ich würde sie gerne überraschen.

  119. Ich glaube, ich würde meiner Schwester Freudentränen in die Augen treiben, wenn ich diesen tollen Wickeltisch für sie gewinnen würde. Der Beißring ist ja auch allerliebst, danke für die Anregungen! Ich folge kyddo unter @glitzerdienstag.

  120. Christiane sagte am

    Der Wickeltisch ist sooo schön und würde sich perfekt in unserer neuen Whg machen. Ole ist es zwar wahrscheinlich noch ziemlich egal, wie die Wickelkommode aussieht, aber Mama nicht. Und wie heißt es so schön: happy mummy, happy baby 😉

  121. Da ich mitten im Nestbau stecke und uns die Wickelkommode noch fehlt: jajaja, die hätten wir gerne. Und unsere Kleine wird sich darauf sicherlich auch super wohl fühlen.

  122. Anastasia sagte am

    Endlich mal ein sinnvolles Möbelstück in „schön“ UND nachhaltig. Da bin ich doch gerne dabei. Meine Freundin ist gerade hochschwanger, ihr würde dieses Teil viel Freude machen. Und irgendwann darf ich es mir vielleicht dann ausleihen <3

  123. Lisa Dieckmann sagte am

    Es wäre unglaublich toll, das Kinderzimmer mit so einem wunderschönen Einrichtungshighlight zu versehen!

  124. Simone BÖHNI sagte am

    Das kommt wie gerufen, wir suchen sowieso gerade einen Wickeltisch für uns erstes Kind, das im November Teil unserer Familie wird.

  125. Unser Baby kann nun jeden Tag kommen und dieser wunderschöne Wickeltisch wär wirklich perfekt für das Kinderzimmer!

  126. Carolin sagte am

    Ihr Lieben! Wir sind ganz verzaubert von diesem wunderschönen Wickeltisch 🥰! Für unser erstes Baby und uns wäre es eine große Freude dieses tolle Stück zu haben! Ganz herzliche Grüße!

  127. Zack, abonniert und den Gutscheincode werde ich definitiv nutzen!! Vielen Dank 🙂
    Ich würde mich allerdings unendlich über die Kommode freuen, da ich gerade das frisch gekaufte Haus komplett renoviere, das Baby sehr bald kommt und nix vorbereitet ist.

  128. Ein wunderschöner Wickeltisch. Da ich gerade schwanger bin und umgezogen und schon so viel Neues anschaffen musste, würde der Gewinn super entgegen kommen und sich wunderbar in unserem Bauernhaus machen. Foto mit Verlinkungen werden natürlich gemacht ✅🤗liebe Grüße Ananda

  129. Wow, ich bin ein riesiger Fan von Kyddo und zwar nicht nur aufgrund des wunderschönen Designs, sondern weil die Produkte auch noch nachhaltig und ökologisch sind👌🏻 Der Wickeltisch wäre also perfekt fürs erste Baby 😍 Und würde sich super im neuen Haus machen!

  130. Shari Linthe sagte am

    Finde es so gut, dass Nachhaltigkeit in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist und wäre das perfekte Geschenk für meine baldige Nichte – Vorfreude 😍

  131. Anna K. sagte am

    1. Den onlineshop auf Insta folgen, Check
    2. Online Gutschein lösen: Check
    3. Kommode gewinnen, weil wir das Haus renovieren und ich kopfüber in Todos ertrinken und noch gar nichts habe: Daumen gedrückt :)!

    Ich danke euch für den tollen Artikel
    LG Anna

  132. Lena Gfrörer sagte am

    WOW, die Möbel und Spielzeuge von kyddo sind wirklich wunderschön und der Wickeltisch wäre perfekt für meinen Neffen und für mich das perfekte Geschenk zur Geburt an meine Schwester:)

  133. Liebes Journelles Team,
    ich habe gestern versucht (3-4 Mal) am Gewinnspiel teilzunehmen und habe alles versucht über Mobile, Desktop, Tablet (alles ausgefüllt, Häkchen sind überall gesetzt und Captcha auf grün) . Nur mein Kommentar erscheint partout nicht unten. Woran liegt denn das?

    Ich ärgere mich, da es mir auch letztes Mal beim Gewinnspiel mit Nichebeauty genauso passierte und ich habe mir hinterher dabei nichts gedacht… Nun finde ich es doch komisch. Dabei wollte ich die Kommode sehr gerne haben.

    LG Anna

    • Alexandra sagte am

      Liebe Anna, manche Kommentare landen in unserem Spam-Filter. Wir schalten sie manuell frei – und gehen extra vor der Verlosung nochmal sicher, dass alle Kommentare freigeschaltet sind. Deine Kommentare sind ebenfalls alle sichtbar. Aber wir versuchen das in Zukunft auch noch leichter zu machen. Liebe Grüße

  134. Kurzer Nachtrag: Ich sehe gerade mein Kommentar erscheinen. Ihr solltet dringend die Compabilität der Kommentarfunktion mit Chrome prüfen. Über IE ging es eben….

    PS: wäre toll, wenn ich doch noch ne Chance auf den Gewinn bekäme.

    Ganz liebe Grüße,
    Anna

  135. den würde ich gern für meine Schwester und meine kleine Nichte gewinnen. Das wäre eine tolle Überraschung

    LG und ein schönes Wochenende 😃🤸‍♂️

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein