Die News! Diagnose „Periodenneid“, Wikipedia geht offline + Lookbooks en masse

Herzlich Willkommen zu unseren News der Woche! Moment Mal, wohl eher Lookbooks der Woche, denn die dominieren dieses Mal in unseren LiebLinks. Schon von „Periodenneid“ gehört? Nein? Dann wird euch ein Video bestimmt zum Schmunzeln bringen. Außerdem mit dabei: Louis Vuitton nimmt von Michael Jackson inspirierte Mode aus dem Verkauf und Wikipedia geht offline.

Viel Spaß beim Lesen!

PS: Heute beginnt offiziell der Frühling!

Lookbook-Liebe: Joseph AW19

Eine Ode für das schönste Lookbook der Woche. Wer hätte gedacht, dass die drei Elemente „Maxibluse“, „Midirock“ und „Hose“ einmal so cool zusammen aussehen würden? Joseph machts möglich. Hier sehen wir den wadenlangen Plisseerock über einer farblich passenden Stoffhose gezogen, darüber noch ein längeres Hemd und eine Fellweste.

Und den Trick kann man im Frühling gut nachbauen, denn der März ist ja irgendwie doch kälter, als er aussieht. Also: Statt nur einer Jacke einen dicken, nach Möglichkeit farbig passenden Wollpullover übers Kleid über die Hose ziehen und dazu auf jeden Fall Schuhe Boots mit eckiger Spitze tragen.

Unsere Lieblinge aus der neuen Kollektion:

Flower Power: Arket Capsule Collection

Blumen-Prints breiten sich gerade in den Großstädten und Onlineshops rasant aus, logisch ist ja auch Frühling. Sie laufen aber auch Gefahr, bald als Langweiler gebrandmarkt zu werden. Nicht bei den Modellen von Arket, die sich über die Gesellschaft von klassischen Schnitten und Vintage-Optik freuen.

Arket hat sich für eine Capsule Collection mit dem britischen Traditionsunternehmen Liberty Fabrics zusammengetan, das seit 140 Jahren für lebendige Farben und phantasievolle Drucke steht.

Die Capsule Collection ist ab sofort hier erhältlich.

Must-Watch: Diagnose „Periodenneid“

Ein Mann mit lilafarbener Mütze, langen Haaren und Brille steht vor dem Spiegel und steckt sich ein Tampon in den Mund. Das ist Neumann. Er würde gerne menstruieren und ist der Protagonist des Trailers der Marke Einhorn. Er möchte zum Club der Menstruierenden gehören, wird von seinem weiblichen Umfeld aber immer ausgeschlossen. Neumann ((übrigens der Mitgründer) bekommt von seiner Psychologin die Diagnose „Periodenneid“. Dieser zweieinhalbminütige Clip kommt von dem Kondom-Start-up Einhorn, das eine neue Produktlinie mit Tampons, Binden, Slipeinlagen und die wiederverwendbaren Menstruationstassen für die besonders nachhaltige Periode auf den Markt gebracht haben.

Wir gratulieren und rennen jetzt zu DM, um die Tampons zu ergattern, die aus 100% feiner Bio-Baumwolle hergestellt werden. Bevor sie denn ausverkauft sind!

Noch einmal Flower Power: Urban Outfitters „Narrated“

Wenn man vier Wochen lang über die Fashion Weeks geschrieben und sich dabei immer nur Sachen auf Bildern angeschaut hat, die man sich niemals wird leisten können, ist der Moment, in dem man Bilder mit Mode sieht, die man bezahlen kann, so erfrischend wie ein Eiscafé an einem Hochsommertag.

Urban Outfitters launchte Anfang der Woche die neue Womenswear Kollektion “Narrated“ – eine kuratierte Kollektion aus femininen Silhouetten und mühelosen Schnitten in floralen Mustern und Rüschen-Details.

Wikipedia geht offline!

Am 21. März will das Online-Lexikon Wikipedia offline gehen – und zwar aus Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform {mehr zur Reform hier}. 24 Stunden lang soll es nicht möglich sein, auf die deutschsprachige Wikipedia zuzugreifen.

 

Sunnies: Gigi Hadid x Vogue Eyewear

Sonnenbrillen sind doch etwas Wunderbares, denn die verdunkelten Gläser sind viel mehr als nur ein Schutz vor Sonnenstrahlen. Mit kaum einem anderen Accessoire lassen sich so viele Bilder assoziieren wie der Sonnenbrille: die Diva, die im Pelzmantel und Chanel-Tasche im Pariser Café eine Zigarette raucht, der Promi, der nicht erkannt werden will, das Party Girl, das die Nacht durchgefeiert hat, oder Karl Lagerfeld, das Genie, er trug auch immer eine.

Schlussfolgerung: Man kann nie genug Sonnenbrillen haben.

Nun hat Gigi Hadid ihre dritte Sonnenbrillenkollektion mit Vogue Eyewear lanciert. Inspiriert von New York fängt jedes Modell einen bestimmten Moment in ihrem Leben ein. Von futuristischen Visor-Modellen bis hin zu einem 90’s inspirierten Cat-Eye spielt Gigi Hadid in dieser Kollektion mit den Facetten ihrer Persönlichkeit.

Die ersten Modelle der Kollektion von Vogue Eyewear sind ab sofort erhältlich sein.

Shitstorm? Das Louis-Vuitton-Statement zu Michael Jackson

Die Veröffentlichung der zweiteiligen HBO-Dokumentation “Leaving Neverland”, die sich mit dem mutmaßlichen Kindesmissbrauch durch Popsänger Michael Jackson beschäftigt, hat auch für Louis Vuitton Folgen: Menswear-Designer Virgil Abloh hatte sich für seine Herbst-/Winterkollektion für 2019/20 von der verstorbenen Popikone inspirieren lassen. Das Ergebnis? Ein T-Shirt mit einem Print seiner Tanzschuhe, weiße Lederhandschuhe und schwarze Lederslipper.

Um möglichen Image-Schäden vorzugreifen, hat Louis Vuitton nun verkündet, dass alle Entwürfe, die direkten Bezug auf Michael Jackson nehmen, nicht produziert werden.

LOUIS VUITTON HERBST/WINTER 2019 MENSWEAR VIA VOGUE RUNWAY

„The Glam Explorer“ : H&M Studio Kollektion ab Donnerstag erhältlich

Die Mode, die in den letzten Wochen über die Laufstege rauschte, war eine trotzige Antwort auf die düsteren Zeiten, in denen wir leben – bedroht von Terror, Donald Trump und gesellschaftlicher Ungleichheit. Was wir jetzt brauchen, ist Mode, in der man feiern kann, dass es einem gut geht.

In Sedone zeigte H&M Studio glamouröse Strandgarderobe: in Regenbogenfarben bedrucktes Kleid, üppig verzierte Hornohrringe, Kleider, Suits und Badeanzüge im Animal-Print.

Die Kollektion wird ab dem 21. März online erhältlich sein.

ALLE BILDER VIA PR

Dieser Artikel enthält Affiliate Links.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein