New in! Neu in den Beauty-Onlineshops

November! Während ich diese Zeilen schreiben, liegt ein dicker schwerer Nebel vor meinem Fenster; beim Weg zum Bäcker vorhin hatte ich schon meinen dicken Mantel an und die Sommersachen habe ich dieses Wochenende endgültig in den Keller gebracht. Die Weihnachtsdeko ignoriere ich noch, die News in den Beauty-Onlineshops lassen mich jedoch nicht kalt. Es juckt

November! Während ich diese Zeilen schreiben, liegt ein dicker schwerer Nebel vor meinem Fenster; beim Weg zum Bäcker vorhin hatte ich schon meinen dicken Mantel an und die Sommersachen habe ich dieses Wochenende endgültig in den Keller gebracht. Die Weihnachtsdeko ignoriere ich noch, die News in den Beauty-Onlineshops lassen mich jedoch nicht kalt. Es juckt mich in den Fingern. Bestellen?

Parfüm + Lippenstift = Lipstick on von Maison Margiela. Ein Parfum, das nach Reispulver duftet und an samtigen Lippenstift erinnert. Ein wunderschöner pudriger Duft, der super zu den ersten dicken Pullovern passt. Als Lipsticklover ganz oben auf meiner Wunschliste!

Apropos Lipstick: Der berühmte Touche Éclat von YSL Beauté hat gerade ein entzückendes neues Gewand bekommen. Lips all over! Der Inhalt ist der gleiche, die Edition ist aber limitiert und ist ein echter Eyecatcher in jeder Beauty Bag.

Sehe ich da etwa zwei skifahrende Hunde? Süßer kann man den Winter wohl nicht einläuten. Der pflegende Lippenbalsam von Andrea Garland kommt in einer hübschen kleinen Schatulle daher und schützt die Lippen vor Kälte und Sonne, die sich ja Ende des Jahres sicher noch mal blicken lassen wird.

Be Soap My Friend! Die Marke ist neu am deutschen Markt – entdeckt habe ich diese bei all for eves. Die Naturkosmetik-Handseife ist nachfüllbar und ein super Geschenk. Denn ich kenne niemanden, der sich nicht über einen duftenden Seifenspender im Bad freut. Dazu passend gibt es eine Hand- und Körpermilch.

Mein Geheimnis wenn ich reise? Die geniale mi pac Beauty Bag. Sie hat die perfekte Größe für alles, was ich dabei haben muss. Falls es eng wird, kann man die Knöpfe links und rechts noch lösen, damit Zahnbürste und Rasierer auch noch Platz haben – übrigens zwei Utensilien, die ich (fast) immer vergesse… Die goldene Variante habe ich unter den Niche Beauty Neuheiten entdeckt.

Mi Pac Beauty Bag © Presse Mi Pac

Die Farbe Happy könnte passender nicht sein, denn das neue Cheek Gelée von Chantecaille verspricht rosige Wangen und langhaltende Farbe im Handumdrehen. Super für die Handtasche, da man das Gel-Blush schnell mit den Fingern auftupfen kann. Tipp: Auch auf die Augenlider tupfen, das sieht frisch aus!

Jetzt müssen alle ganz stark sein: Die streng limitierte Luxuspalette „Luxe Is More“ von Armani kostet so viel wie ein günstigerer Kaschmir-Pulli und wird bei Make-up-Begeisterte wohl ähnliche Glücksgefühle auslösen. Zehn Lidschatten- und zwei Concealerfarben sowie ein Highlighter bieten eine breite Palette der Möglichkeiten und sind eine Hommage an die Filmdiven der Dreißiger Jahre. Ich denke: Ein Schmankerl für Sammler und ein guter Punkt für meine Weihnachtswunschliste!

Wie wäre es mit einem Körperöl, welches mit Salicylsäure peelt und gleichzeitig mit pflegenden Ölen gegen den Feuchtigkeitsverlust wirkt? Das Deep Comfort Body Oil von Clinique klingt nach einem vielversprechenden Begleiter für den Winter, das schnell einziehen soll und mit dem Sprühknopf ganz nach meinem Geschmack ist. Freut mich: Die schmale Flasche eignet sich gut zum Reisen und ist super handlich beim Auftragen. I like!

Von Hanna

Ich liebe Beauty! Ein Besuch bei Space NK oder in einer großer Sephora-Filiale ist wie Balsam (vielleicht der von Aesop?) auf meiner Seele.
Runwaylooks inspirieren mich, "weniger ist mehr" liebe ich - und Lisa Eldridge ist meine Heldin. Ich bin für mehr bold lips, gegen zu hellen
Concealer und absolut pro SPF. Als Skincare-Junkie schau ich gerne in
andere Badezimmer und freue mich auf alle Beauty-Portraits hier bei
Journelles. Und vieles la mer...

Mein Beautyblog: Foxy Cheeks // Facebook // Twitter // Pinterest

Schreibe den ersten Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.