JOURlook: Spitzenbluse von Ulla Johnson

Wieviel weiße Blusen kann man besitzen? Meine Antwort: sehr sehr viele. Denn jede Saison finde ich wieder DIE eine, ganz besonders schöne Spitzenbluse. Diesmal kommt sie von Ulla Johnson, hat weite, verkürzte Ärmel – bestimmt damit kein Stoff im Spaghetti-Teller hängt. Da hat jemand mitgedacht!

Ich trage sie zu meiner geliebten Shorts, die schon mehrere Jahre alt ist, aber immer noch zu meinen Favoriten gehört. Die Sandalen von Marni habe ich schon in meinem Sommer Special hochgelobt: bequem und cool! Die Tasche von Jerome Dreyfuss hatte ich vor Jahren in meinem Laden, ist seitdem immer noch in meiner Hitliste.

Happy Friday!

Bluse: Ulla Johnson, Shorts: Isabel Marant Étoile (ähnlich hier), Tasche: Jerôme Dreyfuss, Schuhe: Marni

Kommentare

  1. Tolle Bluse! Leider nicht im Budget nach dem ganzen Sale Shopping. Was ich immer ganz grandios an Deinen Sandalen finde (gab´s ja schon öfter hier zu sehen): Die sehen auch nach vielen Einsätzen (wahrscheinlich oder?) immer noch super aus! Und ich finde, dass hat man bei Sommer Schuhen doch selten, machen sie doch immer recht viel mit. Da springt die gute Qualität von Marni einen echt direkt aus dem Foto an. Mein Fall sind sie vom Design her nicht, aber dieses Leder… ein Traum! Sehen aus wie eben erst aus dem Karton gekommen.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein