JOURlook: Blümchenkleid und Fellmütze

Kerstin ist schon voll und ganz in Weihnachtsstimmung – nur ihr Outfit erinnert noch an den Herbst!

In meinem Store stellt sich alles auf Weihnachten ein. Geschenkverpackungen werden gebastelt, die neue Ware organisiert (es kommen schon neue Sommerkollektionen) und auch unsere eigene Hayashi-Team-Weihnachtsfeier steht heute auf meiner To-do-Liste.

Dieses Jahr will ich alles märchenhaft und habe mir für uns eine wundervolle Location ausgesucht, die natürlich topsecret bleibt, bis wir am Abend losfahren. Ich freue mich so sehr und platze vor Vorfreude, besonders weil ich ja alles für mich behalten muss! Alle Geschenke für Weihnachten habe ich bereits (so früh war ich noch nie), da ich dieses Jahr wegen der vielen Arbeit und Baby Toni bestens organisiert sein muss. Deshalb gleicht mein Arbeitszimmer dem Büro von Santa Claus: überall Verpackungen und Tütchen! Aber der frühe Elf fängt die Zuckerstange!

Happy Friday!

Mantel: Isabel Marant Étoile, Kleid: Isabel Marant, Schuhe: Moncler (ähnlich hier), Tasche: Marni und Mütze: Mes Demoiselles

Von Kerstin

Mein Name ist Kerstin Görling und ich lebe in Frankfurt am Main. Ich bin Einkäuferin und Inhaberin von Hayashi. Vor der Eröffnung 2007 habe ich Fashionmanagement in Düsseldorf studiert – seitdem lebe ich meinen Traum. Um die neuesten Kollektionen zu sehen und einzukaufen, reise ich jede Saison in die Showrooms und zu Fashionshows nach Paris, Mailand oder New York. Um mich zu inspirieren, lese ich viel und halte meine Augen offen, um neue Formen und Farben zu erspüren.

Ihr findet mich neben Journelles bei instagram (@hayashi_shop) und auf dem Hayashi Blog!

Kommentare (2) anzeigen

2 Antworten auf „JOURlook: Blümchenkleid und Fellmütze“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.