JOURlook: Die Baseballjacke von J.W.Anderson

Vor Entzückung gejauchzt habe ich, als der britische Designer J.W. Anderson seine Minikollektion für Topshop vorstellte: Als Logo nutzt er seine Vornamen „J.W.“, meine Initialen! Keine Frage, dass die weinrote Baseballjacke mit weißen oversize Lederärmeln sofort bestellt wurde.

Für einen sonntäglichen Spaziergang habe ich die sportliche Jacke kürzlich zum (leider fusseligen) Kuschelpulli von H&M Trend in Hellblau und zur Leoprinthose von Zara kombiniert. Und selbstredend so getan, als sei ich Baseball-Groupie. Der Revlon-Lippenstift trägt den wunderschönen Namen „Pink about it“, die Sonnenbrille ist von Céline.

Baseballjacke von J.W. Anderson für Topshop (4)

Baseballjacke von J.W. Anderson für Topshop (4)

Baseballjacke von J.W. Anderson für Topshop
Baseballjacke von J.W. Anderson für Topshop (2)

Baseballjacke von J.W. Anderson für Topshop (2)

Imaginäres Baseball spielen in der Jacke von J.W. Anderson für Topshop
Baseballjacke von J.W. Anderson für Topshop (3)

Baseballjacke von J.W. Anderson für Topshop (3)

Baseballjacke von J.W. Anderson für Topshop

 

Kommentare

  1. Die Jacke ist dir aber schon um einiges zu lang an den Ärmeln, oder? Ich seh ja, dass das wohl noch der Pulli am unteren ende ist, aber trotzdem….Ich find so richtig gut steht sie dir nicht, aber wenn man nunmal gerne Baseballjacken trägt 🙂

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein