JOURlook: Comporta Holiday Look

Eine Stunde mit dem Auto von Lissabon entfernt befindet sich einer der wunderschönsten Hide-Aways Europas: Comporta. Kilometerlange weiße, einsame (!!)  Sandstrände (und das in der High Season), ein paar stylische Interieur-Läden (ich bin ausgerastet) und wenige, aber perfekt Strandbars, Feinkostläden (Käse, Reis kommt alles von hier) und Restaurants. Träumerisch sitzen auf jedem Dach Störche in ihren Nestern, der im Dorf angebaute Rosé lässt jeden Zweifel aus: Das Paradies befindet sich hier! Auch von den Mosquitos, die bei Sonnenuntergang ihr Unwesen treiben, lassen wir uns nicht verjagen.

Die Menschen in den Restaurants sind den Modemagazinen entsprungen, die alten Männer mit gegerbter Haut, die am Straßenstrand Trödel verkaufen, wirken gecastet. „Das kann nicht echt sein“ ist mein häufigster Satz.

Aber doch, es gibt sie noch, die Fleckchen perfekte Erde, an denen man sofort ein Häuschen kaufen will, um diesen Platz nicht verlassen zu müssen. Die Grundstücke sind leider teuer und rar, denn das Land besteht meist aus Naturschutzgebieten und Reisfelderen. Und so trage ich vorerst meinen „perfekten“ Ort in meinem Herzchen mit nach Hause bis zum nächsten Sommer.

 

 

Bluse: Ulla Johnson, Hose: See by Chloé, Schuhe: 70s Converse, Ohrring: Wald, Tasche: Miu Miu

 

Kommentare

  1. kerstin@hayashi-shop.commgalfe@t-online.de
    Martina sagte am

    Ein wunderschönes Outfit. Dein Eindrücke von Portugal klingen sehr überzeugend. Kennst Du eine schöne Unterkunft, die Du empfehlen könntest?

  2. kerstin@hayashi-shop.competra.ok@gmx.de

    Wirklich sehr schöner und stimmiger Urlaubslook…macht Lust auf mehr!!

  3. kerstin@hayashi-shop.commielski@gmx.de

    Und ich trage dein perfektes Outfit in meinem Gedächnis bis ich es mir leisten kann. 😉 Nein du siehst wirklich toll aus!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein