JOURlook: Blümchenkleid mit Kimono

Holiday-Fever! Die Koffer werden gepackt - Kerstin ist in Reiselaune und strahlt in ihren neuen Frühlings-Lieblingen

Die Aussichten auf das Osterwetter lassen keine wirkliche Frühlingsstimmung aufkommen. Da hilft der Schokoladenhase aus dem Osterkörbchen und die Vorfreude auf meine Reise nächste Woche: New York und anschließend Miami!

Endlich Sonne und Meer! Meinen Kimono, den ich heute über ein Blümchenkleid trage, packe ich in jedem Fall in den Koffer. Der sieht am Strand über dem Bikini genauso gut aus. Wer noch Tipps für Miami hat, die ich garantiert nicht verpassen darf, kann sie gerne teilen. Frohe Ostern!

Kleid: Ulla Johnson (ähnlich hier), Kimono: Mes Demoiselles (passende Hose: hier), Tasche: 3.1 Phillip Lim, Schuhe: Adidas, Gürtel: Isabel Marant Étoile (ähnlich hier)

Von Kerstin

Mein Name ist Kerstin Görling und ich lebe in Frankfurt am Main. Ich bin Einkäuferin und Inhaberin von Hayashi. Vor der Eröffnung 2007 habe ich Fashionmanagement in Düsseldorf studiert – seitdem lebe ich meinen Traum. Um die neuesten Kollektionen zu sehen und einzukaufen, reise ich jede Saison in die Showrooms und zu Fashionshows nach Paris, Mailand oder New York. Um mich zu inspirieren, lese ich viel und halte meine Augen offen, um neue Formen und Farben zu erspüren.

Ihr findet mich neben Journelles bei instagram (@hayashi_shop) und auf dem Hayashi Blog!

Kommentare (4) anzeigen

4 Antworten auf „JOURlook: Blümchenkleid mit Kimono“

Liebe Kerstin,
perfekt! Nicht mehr und nicht weniger! Ich bin mega begeistert. Eine Frage zum Kimono: trägst du eine lange Variante? Ich habe mal im Netz in den Traumteilen von Mes Demoiselles gestöbert und auch „nur“ die kurze Variante aus deiner Verlinkung gefunden. Vielleicht habe ich auch einen Knick in der Pupille 🙂 Liebe Grüße und eine tolle Reise
Cathérine

Liebe Cathérine,
ich trage die lange Version. Ich habe sie bei mir im Store Hayashi auf Lager. Du kannst gerne anrufen!
Liebe Grüße, Kerstin

Liebe Kerstin,
ich danke Dir für Deine turboschnelle Rückmeldung! Habt eine tolle Zeit in Miami.
Liebe Grüße aus Dortmund
Cathérine

Hallo ..ich habe Prommi Shopping Queen gesehen,
meine Frage wie heist das Label des Rocks der Rabea Schif ,wird wohl ausverkauft sein.Mit freunlichen Grüssen M.Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.