JOURlook: Blue against Blues

Ein grauer Tag verlangt frische Farbe. Trübe Laune, Zitronenmund und Grübelfältchen lassen sich dann einfacher kaschieren. Deshalb schlüpfte ich heute morgen in meinen Yves-Klein-blauen Lieblingssweater mit seitlichem Reißverschluss und meine Seiden-Blumenshorts. Dazu trage ich die Bomberjacke in gleichem Farbton aus gleicher Kollektion. Und siehe da, der blaue Anstrich hilft ein wenig: die Gewitterwolken verziehen sich

Ein grauer Tag verlangt frische Farbe. Trübe Laune, Zitronenmund und Grübelfältchen lassen sich dann einfacher kaschieren. Deshalb schlüpfte ich heute morgen in meinen Yves-Klein-blauen Lieblingssweater mit seitlichem Reißverschluss und meine Seiden-Blumenshorts. Dazu trage ich die Bomberjacke in gleichem Farbton aus gleicher Kollektion.

Und siehe da, der blaue Anstrich hilft ein wenig: die Gewitterwolken verziehen sich langsam und eine Ahnung von Frühling erhellt die Stimmung.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von currentlyobsessed.me zu laden.

Inhalt laden

Bomberjacke und Pullover: Acne, Shorts: Sonia by Sonia Rykiel, Schuhe: Acne, Clutch: Jimmy Choo, Ringe: Delfina Delettrez, Sabrina Dehoff.

Von Kerstin

Mein Name ist Kerstin Görling und ich lebe in Frankfurt am Main. Ich bin Einkäuferin und Inhaberin von Hayashi. Vor der Eröffnung 2007 habe ich Fashionmanagement in Düsseldorf studiert – seitdem lebe ich meinen Traum. Um die neuesten Kollektionen zu sehen und einzukaufen, reise ich jede Saison in die Showrooms und zu Fashionshows nach Paris, Mailand oder New York. Um mich zu inspirieren, lese ich viel und halte meine Augen offen, um neue Formen und Farben zu erspüren.

Ihr findet mich neben Journelles bei instagram (@hayashi_shop) und auf dem Hayashi Blog!

Kommentare (3) anzeigen

3 Antworten auf „JOURlook: Blue against Blues“

ich liebe diese farbe und auch dein outfit ist toll, nur die jacke überzeugt mich nicht ganz. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007
den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.