Inspiration des Tages: Beni Ourain Teppiche

Langsam aber sicher wird mein Teppich-Fimmel immer schlimmer. Erst die Flickenteppiche, dann der Kelim-Trend und jetzt Beni Ourain (auch Beni Ouarain)! Beni was? Marokkanische Woll-Teppiche mit Rautenmuster. Ich weiß nicht, ob es mit meinem Sternzeichen Stier zusammenhängt, dass mich vor allem besonders exklusive Dinge in hoher Preislage ansprechen. Aber so ein handgewebter Flausch-Teppich aus naturbelassener

Langsam aber sicher wird mein Teppich-Fimmel immer schlimmer. Erst die Flickenteppiche, dann der Kelim-Trend und jetzt Beni Ourain (auch Beni Ouarain)! Beni was? Marokkanische Woll-Teppiche mit Rautenmuster. Ich weiß nicht, ob es mit meinem Sternzeichen Stier zusammenhängt, dass mich vor allem besonders exklusive Dinge in hoher Preislage ansprechen. Aber so ein handgewebter Flausch-Teppich aus naturbelassener Wolle ist eben kein Schnäppchen. Das Rauten-Muster darf ruhig ein bisschen unregelmäßig sein.

Überhaupt Rauten – kaum ein anderes Muster funktioniert meiner Meinung nach so gut auf dem Boden. Das sind die schönsten Modelle!

  1. ??Beni Ourain von Beyond Marrakech, ab 1.200 Euro
  2. Vintage Beni Ourain Teppich von BoutiqueMaroc via Etsy, ca. 1.600 Euro
  3. Beni Ourain von Bazaar Living via Etsy, ca. 900 Euro
  4. Beni Ourain von pinkrugco via Etsy, ca. 1.070 Euro
  5. Teppich aus Marokko Beni Ourain via Ebay, 800 Euro
  6. Beni Ourain von theboucherouiteshop via Etsy, ca. 770 Euro

Von Alexa

Ich liebe schreiben, bloggen und schöne Dinge zu entwerfen, also mache ich all das.

Als Journalistin habe ich für Magazine und Zeitungen wie Business Punk, Fräulein, Gala, FTD/how to spend it, Instyle, Lufthansa Magazin, Stern, Tagesspiegel, Vanity Fair und zitty gearbeitet. Meine Online-Erfahrungen habe ich u.a. Stylebook und styleproofed gesammelt. Mein Blog heißt Alexa Peng, mein Schmuck-Label vonhey. Ich komme aus dem Rheinland und bin in einem Dorf am Waldesrand aufgewachsen, wo nur einmal in der Stunde ein Bus fuhr. Da muss man sich was einfallen lassen, um sich nicht zu langweilen. Meine Tante hatte in der Stadt eine Boutique und einen Schrank voller Kleider, Schuhe und Taschen, mit denen wir Kinder verkleiden spielen durften. Wir haben Modenschauen im Hobbykeller veranstaltet und die ganze Nachbarschaft eingeladen. Dass ich mal was mit Mode machen würde, war also klar. Nach dem Abi habe ich an der AMD in Hamburg Mode-Journalismus studiert und später an der UdK in Berlin einen Master of Arts in Kulturjournalismus gemacht. In Zukunft will ich mein Label weiteraufbauen, die Welt sehen und gute Geschichten schreiben.

(Foto: Sandra Semburg)

Kommentare (7) anzeigen

7 Antworten auf „Inspiration des Tages: Beni Ourain Teppiche“

Ich liebe sie. Aber ein bisschen mehr Hintergrund-Wissen zu diesen tollen Stücken wäre schon angebracht. Da wo sie herkommen sind sie manchmal das wertvollste was die Familien besitzen und auch mehr als nur ein Teppich…..
*lisa

[…] und den nächsten Bazaar von Free Soul Wild Heart im Dezember verpasse ich bestimmt wieder. Einen Beni Ouarain kann ich mir nicht leisten, ich kann mir ja noch nicht mal eine neue Winterjacke oder eine […]

Ach echt, hängt die Sucht nach Exklusivem mit dem Sternzeichen Stier zusammen? Würde bei mir einiges erklären.

Es ist und bleibt einfach pure, langwierige und sehr individuelle Handarbeit, das allein und seine extrem hohe Langlebigkeit und die reine, absolut chemiefreie Naturfaser sprechen für den Preis;) Es ist eine Anschaffung fürs Leben und sicher auch noch für weitere Generationen!
Sehr schöne Impressionen! Lieb Grüße, Sarah

Der Teppich ist absolut ein Traum. Wir sind sehr glücklich über unseren. Wir haben lange überlegt einen über Etsy direkt zu bestellen aber die Befürchtung gehabt was ist wenn er uns doch nicht gefällt. Es wäre zu kompliziert ihn wieder zurückzuschicken. Dann haben wir recherchiert und in Berlin über dawanda fündig geworden. Eine sehr nette Marokkanerin lässt die Teppiche direkt von den berber Frauen ihres Dorfes herstellen und nach Deutschland holen . Die Qualität ist A1. Falls Interesse besteht, kann ich sie nur empfehlen.

https://de.dawanda.com/user/marielorence

Hallo Joel,
leider existiert dieser Laden nicht, jedenfalls finde ich über dawanda keinen Eintrag von
Marielorence. Könntest Du mir vielleicht weiterhelfen.
Ich komme demnächst nach Berlin und es wäre wirklich toll wenn ich wüßte wo ich sie finde.

Vielen lieben Dank, Nikola

Seitdem ich das erste Mal in Marokko eine Rundreise gemacht habe, zieht es mich immer wieder dorthin zurück. Das Land ist herrlich und so vielfältig. Von der Küche fange ich gar nicht erst an zu schwärmen, das würde den Rahmen sprengen.
Ich reise bislang immer mit einer leeren Kofferseite ein und komme voll bepackt zurück. So habe ich schon einige kleine silberne Lampen mitgebracht. Habe mich allerdings trotz langer Überlegung nie getraut einen Teppich selber zu importieren. Hab aber auch mal Angefangen im Internet danach zu suchen (Sternzeichen Stier). Allerdings bin ich ein Studenten Stier und muss demnach auch die Preisklasse etwas anpassen. Dies hält mich allerdings nicht davon ab, mir so einen Teppich zu kaufen! Und nach langer intensiver Suche habe auch ich meinen passenden eigenen Beni Ourain gefunden.
Für die, die sich in einer ähnlichen Lage (Student + Stier) befinden wie ich. Trendcarpet hat eine sehr umfangreiche Auswahl an verschiedenen Mustern und Größen von Beni Ourain Teppichen. Preislich steigen sie bei ca. 240€ ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007
den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.