Der Auftakt des Journelles Brunch Club! Journelles x She’s Mercedes „Make it Work“

Das Jahr 2019 war für mich ein riesiger Augenöffner. Statt wie geplant auch nach dem zweiten Kind schnell ins Arbeitsleben und das Büro zurück zu kehren, was für März auf dem Plan stand, hatte die Realität einen anderen Plan für uns. Mein zweiter Sohn Louis kam unerwartet einen Monat zu früh, war viel krank und ist sehr nähebedürftig; der gleichzeitige Wohnungsbau nahm unter steter Schlaflosigkeit meine ganze Zeit und Aufmerksamkeit in Beschlag. Ich weiss noch, wie ich dem Team im April mitteilen musste, dass ich emotional noch nicht in der Lage bin, in die Teilzeit zurück zu kehren – und mir schlicht die Inspiration und nötige Konzentration fehlte.

Ein halbes Jahr später bin ich durchaus auf dem Weg der Besserung, aber noch immer nicht vollständig zurück. Ihr habt es hier auf dem Blog natürlich gemerkt, meine Beiträge sind deutlich zurück gegangen. Das liegt daran, dass ich meine Arbeitszeit verringert und auf das Operative sowie die Entwicklung der Marke gelenkt habe. Und aus einigen Hirngespinsten und Ideen ist nun das erste große Projekt entstanden, das an unseren Journelles Marché und die Panel Days im letzten Jahr anknüpft und meine Leidenschaft wieder aufflammen lässt.

Willkommen zum Journelles Brunch Club! Eine Event-Reihe, die unser Netzwerk und unsere Community offline zusammenbringt, um das Gespräch unter Frauen zu fördern. Ein ehrlicher Austausch untereinander ist so wichtig und erweitert den eigenen Horizont.

Mit unserer Journelles Brunch Club-Reihe möchten wir einen Raum für spannende Gespräche und Impulse schaffen und unsere Gäste natürlich kulinarisch verwöhnen und inspirieren.

Los geht es mit …

Wir starten unsere allererste Edition daher passend zu einem Thema, das mich seit vielen Monaten bewegt:

MAKE IT WORK – at your own pace. Mit Müttern aus unserer Branche möchten wir über die Vereinbarkeit von Kind und Beruf diskutieren: Wie funktioniert der Alltag mit Job, Kind und Haushalt wirklich? Allerorts wird über Vereinbarkeit gesprochen, aber authentische Einblicke fehlen in unserer auf Hochglanz polierten Mode- und Lifestylewelt dann doch.

Daher möchten wir am Samstag, den 21.September 2019, zusammen mit unserem Partner She’s Mercedes und unseren 50 geladenen Gästen beim Brunch im Baldon einen inspirierenden Samstag verbringen – und zuvor für etwas Stress-Abbau in einer Barre Class in dem neuem Boutique Fitness Konzept JOHN & JANE’s Soulbase in Berlin-Mitte sorgen. Für das optimale Outfit für das vom Ballett-inspirierte Workout samt Kinderbetreuung mit anschliessenden Shuttles sorgt KCA-LAB. Das deutsche Sportswear-Label stattet jeden mit einem kompletten Sport-Outfit aus. Ein Riesendankeschön an alle, die uns bei diesem Event unterstützen!

Ihr möchtet dabei sein?

Da wir euch immer gerne persönlich kennenlernen möchten, verlosen wir in diesem Instagram-Post 3 exklusive Spots für die Barre Class bei JOHN & JANE’s und den Brunch im Baldon. Kinder sind gerne willkommen!

Schreibt unter mein Instagram-Bild, was euch persönlich zu dem Thema „MAKE IT WORK“ interessieren würde und abonniert den Newsletter von She’s Mercedes. Kommentieren könnt ihr bis zum 15.September 23:59 Uhr. Am Montag dann losen wir die letzten exklusiven Spots aus.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jessie Weiß (@journelles) am Sep 12, 2019 um 11:41 PDT

Ein schönes entspanntes Wochenende für euch!

Kommentare

  1. Ich würde mich so sehr über eine persönliche Einladung freuen. Vor allem über den persönlichen Austausch mit anderen Working Mom würde mich sehr freuen vor allem im Bezug auf Selbstständigkeit und Kind. Lg Laura

    • Alexandra sagte am

      Huhu liebe Laura, das Gewinnspiel läuft über Instagram. Du müsstest unter Jessies letztem Instagram-Post kommentieren. Liebe Grüße, Alex

  2. Sabrina sagte am

    Ich bin noch keine working mom und auch leider zu weit weg, aber ich wollte dir, liebe Jessie, nur mal sagen, wie sehr ich deine Arbeit und die Offenheit in diesem Post bewundere.
    Ich freue mich immer so sehr, wenn ich merke, dass Female Empowerment von den Social Media auch ins echte Leben übergeht. Und Aktionen wie dieses Event sind der Grund dafür. Danke!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein