Big September Issue: Je weiter, desto besser! Marlenehosen aus Denim dürfen jetzt in unseren Kleiderschrank einziehen

Ganni präsentierte im vergangenen Jahr die ultraweite Jeans für diesen Sommer und seit Frühjahrsbeginn mit dem Verkauf der Global Citizen Kollektion ploppten die Denim-Hosen in sämtlichen Farben in unserem Instagram-Feed auf. Für den Sommer meist in hellen Tönen, wie Weiß, Gelb oder verwaschenem Blau, kombinieren unsere liebsten Stilikonen sie mit luftigen Blusen und Sandalen.

Text von Kira Rosenkranz

Bilder im Header via Instagram.com/palmaria und Instagram.com/annabelrosendahl

Wir sind uns jedoch sicher: Diese ultrabequeme Hosenform nehmen wir in jedem Fall in den Herbst und Winter mit. Schließlich ist der robuste Jeansstoff in Kombination mit Strickpullovern und Stiefeletten auch für kältere Tage geeignet. Sobald es im Winter unter Null Grad geht, ziehen wir einfach eine Strumpfhose unter die Jeans und schmeißen unsere Daunenjacke über und schon können uns auch die eisigen Temperaturen nichts mehr anhaben.

Ein richtiges All-Arround-Talent für alle Jahreszeiten also und dazu noch ein echter Hingucker im Outfit mit einem feministischen Bezug aus der Vergangenheit. Schließlich erhielt die Marlenehose ihren Namen in den 30er Jahren aufgrund der Schauspielerin Marlene Dietrich, die als erste Frau weltweit eine Hose in einem Spielfilm trug. Die Marlenehose war nach dem ersten Weltkrieg die erste Hose, mit der sich Frauen im Rahmen ihrer Emanzipation kleideten, also die Mutter aller Damenhosen.

Umso schöner, dass sie mit dem Denim-Stoff einen modernen Twist bekommt und somit auch gleich noch ein paar Hippie-Vibes mitschwingen. Wer also noch einen Vintage-Schatz aus den 60er oder 70er Jahren in seinem Kleiderschrank hängen hat, kann die weite Jeans jetzt wieder hervorzaubern. Aber auch eine Neuinvestition wird sich lohnen, schließlich haben wir das Überdauern dieses Trends bis in den Winter prophezeit und die Onlineshops lassen keine Wünsche offen.

Unsere Lieblinge aus den Onlineshops:

Kommentare

  1. management@journelles.deesra@lovelylines.de

    In den Kombis sehen die weiten Hosen toll aus! Ich habe mich da noch nicht rangetraut, sollte ich vielleicht mal probieren!

    Liebe Grüße, Esra

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere