Beauty du JOUR: Zu Besuch bei mdc cosmetic

Wie beendet man eine anstrengende Modewoche? Mit einem ordentlichen Beauty Treatment! Schlaf und Hautpflege kommen in stressigen Tagen häufig zu kurz, weshalb ich mich Freitag besonders auf mein Facial bei mdc cosmetic im Prenzlauer Berg gefreut habe. mdc ist der liebevoll gestaltete Laden von Melanie dal Canton, in dem seit September 2012 auf 50 qm

Wie beendet man eine anstrengende Modewoche? Mit einem ordentlichen Beauty Treatment! Schlaf und Hautpflege kommen in stressigen Tagen häufig zu kurz, weshalb ich mich Freitag besonders auf mein Facial bei mdc cosmetic im Prenzlauer Berg gefreut habe.

mdc ist der liebevoll gestaltete Laden von Melanie dal Canton, in dem seit September 2012 auf 50 qm luxuriöse Beauty-Produkte von Aesop, David Mallet, Grown oder Susanne Kaufmann verkauft und obendrein Beauty-Treatments angeboten werden.

Für meine Gesichtsbehandlung werden ausschliesslich Produkte von der Naturkosmetikmarke Susanne Kaufmann verwendet. Zunächst gibt es eine kurze Analyse der Haut, die bei mir positiv ausfällt: Mein Hautbild ist stimmig, nur die Augen sind etwas müde und im Mundbereich sind die Poren etwas grösser. Das kriegt man mit einem vernünftigen Treatment und regelmäßigem Ausreinigen aber problemlos in den Griff, was mich sehr freut.

Los geht es dann mit der Reinigung, einem hautglättenden Nährstoffkonzentrat, Peeling und Tonic sowie einer 10-minütigen Gesichtsmassage, die so entspannend ist, dass ich beinahe einschlafe. Nach einer Maske, Augencreme der Linie T und etwas Tagescreme folgt eine Handmassage, die noch nirgends so gut war!

Für meine müden Augen wird zudem erfrischendes Aloe Vera Hydro Repair Gel von Santaverde aufgetragen und ich bin wieder hellwach. Eine Stunde vollste Entspannung und meine Haut war bis spät in die Nacht frisch.

Meine Empfehlung: Vereinbart freitags einen Termin bei Nadine. Sie hat die himmlische Gesichts- und Handmassage zu verantworten. Etwa 10 bis 14 Tage im voraus sollte man sich darum aber schon kümmern. Die Preise beginnen bei einem „MDC Express Gesicht“-Facial (30 Minuten) bei 45 Euro, die Gesichtsbehandlung Basic (55 Minuten) liegt bei 75 Euro und 90 Minuten bei 95 Euro.

Für alle, die schon vorab die Produkte testen wollen, gibt es übrigens auch einen Onlineshop!

MDC cosmeticKnaackstraße 26, 10405 Berlin.
Telefon: 030 40 056 339.
Öffnungszeiten Montag bis Mittwoch 10 bis 19 Uhr, Donnerstag bis Samstag 10 bis 20 Uhr.

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (1) anzeigen

Eine Antwort auf „Beauty du JOUR: Zu Besuch bei mdc cosmetic“

hey hey, danke, dass du auf den online-shop aufmerksam gemacht hast, der ist wirklich sehr schön!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.