Black Friday Superrabatt Shopping! Und alle so: Hä?

blackfridaysale

Da meint man, Shopping-technisch wirklich alle Kniffe, Daten und Geheimtipps auf Lager zu haben (langjährige Erfahrung, Hobby zum Beruf machen und so) – und dann kommt der Black Friday um die Ecke und ich frage mich, ob dieser Hype neu ist? Alle Händler rasten regelrecht aus und kündigen erstaunliche Prozente an. Das Ganze kommt natürlich aus den USA, denn einen Tag nach Thanksgiving wird damit inoffiziell der Beginn der Weihnachtseinkaufssaison gefeiert – und die Kassen klingeln an dem langen Wochenende ganz besonders.

Da ist es nur logisch, dass mit allerhand Rabatten in den Handel gelockt wird. Auch in Deutschland setzt sich der schwarze Freitag durch und obwohl wir Erntedank längst nicht so groß feiern, profitieren auch wir von zahlreichen Supersales. Was es so alles gibt? Ich habe euch die besten Prozente hier in der Übersicht zusammen gestellt!

Übrigens: der Black Friday wird dicht gefolgt vom Cyber Monday. Da geht es auch noch rund. Happy shopping!

… Weiterlesen

Shopping: Hübsche Fundstücke bei “Finds”

Shopping_Net-a-porter_Finds

“Kennst du das Label Finds? Ist irgendwie neu bei net-a-porter, aber habe ich noch nie gehört!” Es hat ein Weilchen gedauert, bis ich gerafft habe, dass “Finds” kein neues Label bei NAP ist, sondern eine neue Kategorie, in der aussergewöhnliche Designer und Fundstücke in kleinerer Stückzahl verkauft werden. Das bringt dem Luxus-Onlineshop nicht nur Abwechslung und Originalität ein, sondern beweist auch eine tadellose Spürnase für kleinere oder unbekanntere Designer. Indirekt stellt das ja auch die Bewährungsprobe für viele Labels dar: Wer hier gut verkauft, kann vielleicht auch den Sprung in das offizielle Portfolio schaffen. (Ich erinnere mich da gern an mein Interview mit Sasha Sarokin zurück, die mir viel von den Einkaufsstrategien im Londoner Headquarter erzählt hat.)

Das bedeutet übrigens nicht zwingend, dass die Sachen günstiger sind, aber viele Accessoires, Taschen, bedruckte Sweater oder Gadgets zaubern mir beim Durchscrollen immer mal wieder ein Lächeln ins Gesicht – weil die Kategorie überraschend ist und nicht alle It-Teile der Saison, die man schon hundert Mal gesehen hat, abbildet.

… Weiterlesen

Nur für Journelles-Leser: 20% Rabatt auf Malaikaraiss und Nina Kastens Jewelry

Rabatt auf Malaikaraiss und Nina Kastens_Header

Inmitten all unserer Geschenke Guides kommt jetzt noch ein besonderes Sahnehäubchen in der Vorweihnachtszeit auf euch zu: Wir unterstützen die deutschen Designerinnen Malaikaraiss und Nina Kastens und bieten euch, lieben Journelles-Lesern, 20 Prozent in ihren jeweiligen Onlineshops an, jüppie!

Über Malaika brauchen wir hier vermutlich kein Wort mehr verlieren, wir berichten seit dem Start bei der Berliner Modewoche über die Jungdesignerin mit Hang zu besonderem Minimalismus und sind Fan ihrer immer besseren Entwürfe. Ich habe zuletzt ihren “There is thunder in our hearts”-Sweater entdeckt und mich verliebt. Im gleichen Pariser Outfit trage ich auch die Kette der Hamburger Schmuckdesignerin Nina Kastens, die ihr gleichnamiges Label erst dieses Jahr gegründet hat. Ob Perlenverzierte Armreife oder Skarabäusketten: ihre vergoldeten Designs sind eine kleine Schmuckoffenbarung. Hier seht ihr meine Favoriten aus den Onlineshops:

… Weiterlesen

So war’s bei Maison Scotch in Hamburg + mein Styling

Maison Scotch x Journelles in Hamburg. Foto: Nina Elsässer

Einmal Hamburg und zurück: Letzten Donnerstag habe ich gemeinsam mit Maison Scotch ein hübsches Shopping-Event im Scotch & Soda Store am Neuen Wall 50 veranstaltet und ich freue mich immer noch arg, wie neugierig, herzlich und lieb alle Besucher waren!

Bei zwanzig Prozent Rabatt, Hip Hop Beats von meiner liebsten Susanna alias iamkimkong und jeder Menge Drinks konnte die Winterkollektion des Amsterdamer Labels geshoppt werden. Ich habe vorher ein paar Looks gestylt und mich dabei ein die Kunstfelljacke verguckt (und ich hätte sie auch angelassen, wäre es nicht zu warm gewesen). Meine weiteren Lieblingsteile aus der Kollektion und die Bilder des Abends findet ihr hier:

… Weiterlesen

Weihnachtsdeko und Geschenkideen bei Anthropologie – Journelles Maison

anthro_weihnachten

Genau wie Lexi bin ich seit meiner USA-Reise wieder grosser Fan von Anthropologie. Und weil der Store aus London auch ziemlich easy nach Deutschland verschickt, habe ich gleich nach meiner Rückkehr online gestöbert – es ist schliesslich bald Weihnachten und wer wirklich hübsche und individuelle Weihnachtsdeko sucht, wird hier ganz sicher fündig!

Allein für die entzückenden Baumanhänger muss eigentlich ein Tannenbaum angeschafft werden. (Oder alternativ der Wandteppich in Tannenform, so schön oldschool aber gut.) Und Geschenkideen gibt es auch en masse…

… Weiterlesen

Endlich ist es wieder kalt genug: Mein Schal von Evyi

evyi_schal3

Eine schöne Seite hat der Winter ja: Endlich kann man wieder all die muckeligen Accessoires wie Mützen, Handschuhe und Schals raus kramen! Ich habe gestern zum ersten Mal wieder Schal getragen – aber nicht irgendeinen, sondern meinen Liebling von Evyi! Neben meiner grossen Acne-Schal-Sammlung ist das nudefarbene Modell der ideale Wegbegleiter durch die kalten Monate.

Das Beste daran: Der Schal, bestehend aus 98 Prozent Merinowolle und 2 Prozent Polyamid, ist handgestrickt und made in Germany!

… Weiterlesen

Termin eintragen: Hamburg, wir kommen zu Scotch & Soda!

einladung_scotchsoda

Im August erst habe ich das Label für mich entdeckt und schwupps, ist die erste schöne Kollaboration dazu entstanden: Gemeinsam mit dem Amsterdamer Label Scotch & Soda – die Frauenlinie ist unter Maison Scotch bekannt – lade ich kommende Woche Donnerstag, den 13. November, in den Hamburger Scotch & Soda Store zu einem hübschen Get-together am Neuen Wall 50 ein! Los geht es um 18 Uhr, bis 21 Uhr sind wir vor Ort.

Was machen wir da? Die neue Kollektion durchstöbern, den ein oder anderen Drink verzehren, ordentlich quatschen und natürlich: dem DJ-Set von iamkimkong lauschen! Alexa hat Susanna gerade erst im Karriere-Interview vorgestellt und ich freue mich sehr, nach dem Journelles Designerflohmarkt das nächste Event mit meiner begnadeten DJ-Freundin anzugehen.

Kommt ihr vorbei? Dann RSVPt an folgende Mailadresse: Journelles(at)sanecommunications.com. Bis Donnerstag!

 

Reisetagebuch #CaliRoadtrip: Los Angeles Do’s & Dont’s

L.A. Reisetagebuch_Header

Und schwupps, sind die Ferien auch schon wieder vorüber! Im Gepäck habe ich viele schöne Erlebnisse und Tipps von unserem zweiwöchigen Kalifornien-Trip, den wir schon vor einigen Monaten geplant hatten: Los Angeles, Palm Springs, Las Vegas und als letzter Stopp San Francisco inklusive Mietwagen, diversen Hotels, einem Helikopterflug und viel Abwechslung.

Los geht es mit meinen Do’s & Dont’s von unserem dreitägigen Aufenthalt in Los Angeles – strikt subjektiv, versteht sich!

… Weiterlesen

Special: Hannas Lieblinge für den Herbst

Hannas Lieblinge für den Herbst

In Hamburg sind wir dieses Jahr mit einem traumhaften Herbst beschenkt worden: Goldenes Laub fällt auf die Straßen, die tiefe Sonne schenkt die letzte Wärme und das Farbspiel in den Bäumen ist unglaublich. Ich liebe den Herbst! Dicke Wolldecken aus dem Keller holen, die Herbstmode in den Magazinen und Katalogen aufsaugen und endlich eine Teekanne kaufen…

Nach dem ersten Teil von Alexa sind hier meine Favoriten für die Saison!

… Weiterlesen

Beauty du JOUR: Beauty Brandneu!

Beauty Shopping New In

Auf meinem Schreibtisch landen jede Woche viele neue Beauty-Produkte: neue Erscheinungen, Re-Launches, unbekanntere Marken und Innovationen mit baldigem Verkaufsstart. Dazu gesellen sich neue Beauty-Schätze, die ich mir selber kaufe, die ich unbedingt haben muss und bestelle, weil sie verlockend und vielversprechend klingen.

NEU heißt ja nicht immer gleich GUT – heute stelle ich euch fünf Neuheiten aus den Beauty-Regalen vor, die alle Applaus verdient haben:

… Weiterlesen