JOURlook: Federpullover mit Mantel

Schöne Strickpullover kann man nie genug haben – Kerstin hat es gerade auf ein Exemplar von N°21 abgesehen. Steht ihr auch mit Babykugel ganz hervorragend!

Mein Schrank quillt über mit schönen Strickpullovern, denn besonders von kuscheligen Exemplaren kann ich mich immer nur schwer trennen. Aber das Problem ist auch, dass ich jeden Winter wieder ein neues Modell für meine Sammlung finde – gerade geschehen mit dem Federpullover von N°21.

Mit meinem Babybauch sehe ich darin zwar aus wie ein kugeliger Spatz, aber das hält mich nicht davon ab, ihn mit meinem langen Mantel (aus dem vergangenen Winter) zu tragen. Neu verliebt habe ich mich in meine Schuhe von Camper! Die futuristische Sohle sieht nicht nur super aus, sondern ist auch noch wunderbar bequem. Die sehen im Frühjahr sicher auch mit Kniestrümpfen und Kleid toll aus.

n21_federpullover_02

 

 

n21_federpullover_04 n21_federpullover_03

Strickpullover: N°21, Mantel: Carven (ähnlich hier), Hose: Helmut Lang, Tasche: Marni, Schuhe: Camper

Von Kerstin

Mein Name ist Kerstin Görling und ich lebe in Frankfurt am Main. Ich bin Einkäuferin und Inhaberin von Hayashi. Vor der Eröffnung 2007 habe ich Fashionmanagement in Düsseldorf studiert – seitdem lebe ich meinen Traum. Um die neuesten Kollektionen zu sehen und einzukaufen, reise ich jede Saison in die Showrooms und zu Fashionshows nach Paris, Mailand oder New York. Um mich zu inspirieren, lese ich viel und halte meine Augen offen, um neue Formen und Farben zu erspüren.

Ihr findet mich neben Journelles bei instagram (@hayashi_shop) und auf dem Hayashi Blog!

Kommentare (3) anzeigen

3 Antworten auf „JOURlook: Federpullover mit Mantel“

Liebe Kerstin,
der Pulli sieht total schön an Dir aus!
Als süßer Spatz 😉 aber auch bestimmt im nächsten Winter steht er Dir sehr gut!!
Lese u schaue mir immer so gerne Deine Blogs an. Ich wünsche Dir weiterhin alle Gute f Deine Schwangerschaft!!

Hallo Kerstin,

ich finde den Pullover zwar nicht so gut, aber der Carven Mantel sieht echt klasse aus! Leider nicht ganz meine Preiskategorie, aber vielleicht lässt sich da für Weihnachten mit meinem Freund reden! 😉 Danke für den Link. Hast du bei Farfetch schon mal was gekauft? Ich kenne den Shop nicht und hol mir immer gerne vorher eine Meinung. Vielleicht weißt du ja mehr darüber!? 🙂

Danke und schöne Grüße,

Julia

Hey liebe Julia,

Kerstin ist mit Hayashi auch auf Farfetch vertreten. Schau doch mal bei ihr vorbei!
Ich habe bei Farfetch schon bestellt und kann es dir nur empfehlen…

Liebe Grüße, Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.