Die schönsten Streetstyles von der Berlin Fashion Week

Streetstyle-Fotografen hatten es in den letzten Tagen nicht leicht: Es war bitterkalt, die Outfits wurden unter dicken Mänteln versteckt und kaum beginnt der Tag, wird es schon wieder dunkel. Die tolle Sandra Semburg hat dennoch ein paar schöne Menschen vor ihre Linse bekommen und teilt diese Fotos heute mit uns – inklusive der gesteppten Julia Malik, dem Hummerkleid von Tibi, silbernen Superboots oder Golestaneh!

Die schönsten Streetstyles von der Berlin Fashion Week A/W 2013:

 

 

Alle Fotos: Sandra Semburg

Kommentare

  1. Wirklich schöne Fotos und tragbare Outfits! Mir sind die Streetstyles in Berlin oft ein wenig zu avantgardistisch! Drum freu ich mich über die abgelichtete schlichte Eleganz 🙂

  2. Glam up your Lifestyle sagte am

    Wirklich tragbares Streetstyle. Schöne Inspiration für unseren Alltag. Sehe ich richtig? Maria Nasemann mit nackten Beinen. Sehr mutig und sie hat wohl keine Angst vor Blasenentzündung.

  3. ich bin begeistert. wundervoll sehen die mädels aus. nur das outfit von marie nasemann gefällt mir in der zusammenstellung nicht so sehr. einzeln würde mir das tibi kleid viel besser gefallen. und nackte beine? autsch!

  4. Top-Favorit ist Julia Malik. Grandiose Kombination, ich liebe es wie der steife Rock mit der Bluse harmoniert.. Und dann auch noch die Farben, hach!

  5. Yeah! Das Herz vom Modeblog: Streetstylelooks. Herrlich, zu gucken, was die anderen machen. Und wie sie kreativ mixen und selbstbewusst und modern ausschauen. Danke! Gut!

  6. Julia Malik hat nackte Beine, oder? Gefällt mir gar nicht – verrückt bei den Temperaturen! Ich finde das Outfit von Soo-Hi Song mit Abstand am coolsten!!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein