Waren vor wenigen Jahren noch massive Klunker angesagt, mag ich es inzwischen dezenter an den Fingern. Weil ich immer wieder gefragt werde, woher mein Schmuck stammt, hier die Auflösung. Dieses Dauerbrennertrio verlässt jeden Morgen das Haus mit mir:
Die filigranen Kreise stammen von Maria Black, das Goldpäckchen von Sabrina Dehoff. Leider habe ich den kleinsten in der Runde neulich im Club verloren; auch höchst un-ausbalanciertes auf dem Boden rum krabbeln konnte mir meinen Liebling für den kleinen Finger leider nicht wiederbringen…!
  • Share on Tumblr
Kommentare
  • http://www.facebook.com/theresa.barcelone Theresa Barcelone

    Zuerst mal: Ich freu mich jeden Morgen, wenn ich auf Journelles stöbere, dass Du – Ihr wieder da seid und es nun diesen tollen Blog gibt;) und nun die Frage: Welche Größen hast du bei den Maria Black Ringen gewählt?

  • http://twitter.com/dreamedHeroine geträumteHeldin.

    Ich mag mittlerweile auch diese dünnen und dezenten Ringe sehr gerne. Sehen alle sehr gut aus! LG :)

  • hclsaltaicd

    Der von Sabrina Dehoff ist wunderschön (die anderen natürlich auch). Leider nicht mehr erhältlich im Onlineshop? Bitte wieder bringen…