Trend du JOUR: Electric Blue

Obwohl Schwarz-Weiß während der Frühjahrsmodenschauen so ziemlich jeden Laufsteg dominiert hat, gibt es diesen Frühling auch ein paar Trendfarben. Da wären zum Beispiel Smaragdgrün, Rosarot oder Orange. Und eben „Electric Blue“. Die Farbe ist benannt nach dem blauen Glimmen ionisierter Luft bei elektrischer Entladung. Ebenso bezeichnend wäre auch „Neon-Blau“. Ein weiterer Trend beim Griff zur

Obwohl Schwarz-Weiß während der Frühjahrsmodenschauen so ziemlich jeden Laufsteg dominiert hat, gibt es diesen Frühling auch ein paar Trendfarben. Da wären zum Beispiel Smaragdgrün, Rosarot oder Orange. Und eben „Electric Blue“. Die Farbe ist benannt nach dem blauen Glimmen ionisierter Luft bei elektrischer Entladung. Ebenso bezeichnend wäre auch „Neon-Blau“. Ein weiterer Trend beim Griff zur Farbe ist, diesen auch konsequent allover zu tragen, also von Kopf bis Fuß. So wollen es auf jeden Fall Frida Giannini, Stella McCartney, Christopher Kane und Co. Wir finden: Auch ein einzelnes blaues Teil hat genug Strahlkraft, um uns durch den tristen Vor-Frühling zu begleiten.

 

Hier eine kleine Auswahl:

 

 

Collage: Stella McCartney, Lacoste, Gucci, Burberry, Christopher Kane, Patternity.

 

Von Julia

Vor 5 Jahren zog ich mit dem Wunsch, Modedesign zu studieren, von Mannheim nach Berlin - im Sommer 2011 dann hatte ich meinen Abschluss am Lette Verein in der Tasche. Um die Modebranche ein wenig besser kennen zu lernen und auch andere Dinge als Nähen, Zeichnen und Schnitttechnik zu probieren, habe ich seit dem redaktionell bei LesMads, Interview Magazin Deutschland und dem Zeit Magazin gearbeitet. Außerdem bin ich als Stylistin - zuletzt u.a. für It‘s Fashion TV - tätig.

Eines der faszinierendsten Dinge an der Mode ist für mich, wie sie die Art, wie wir uns fühlen und bewegen beeinflusst und verändert. Mode ist somit ein Kommunikationsmittel und ein Medium zwischen unserer Identität und unserer Umgebung. Wenn es nach mir geht, muss Mode jedoch nicht immer strengen Kriterien und Anforderungen standhalten. Ich bin absoluter Befürworter von spontanen Gefühlsergüssen beim Anblick eines Kleidungsstückes.

In diesem Sinne gibt es von mir auf Journelles jede Woche das Neueste aus den Onlineshops, alles zum Thema Shopping, Trendjournale und die schönsten Stilikonen.

Kommentare (7) anzeigen

7 Antworten auf „Trend du JOUR: Electric Blue“

Ich ertappe mich zur Zeit immer wieder dabei, Teile einfach nur dieser Farbe wegen klasse zu finden. Gerade in einer weiß-grauen Garderobe mehr als willkommen!

Ich liebe strahlende Farben und dieses Blau ist umwerfend. Leider wird es in meinen Kleiderschrank nicht einziehen dürfen, da mir kalte Farben überhaupt nicht stehen und mich Blassfisch aussehen lassen, als gehörte ich in die Pathologie.

auch wenn ich auf die frage nach meiner lieblingsfarbe nie im leben blau sagen würde, merke ich, dass ich immer mehr teile im schrank habe oder toll finde, die genau diese farbe haben…

Den blauen Weekday Pulli hab ich gleich mal sofort bestellt. Kam auch heute schon an! Bin sehr zufrieden damit. Die Farbe ist toll – kombiniert mit schwarz, hellgrau, weiss- gold – wunderbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.