Geschenkeguide: Wish List für die beste Freundin

„Hast du schon alle Geschenke?“ Ab Dezember gibt es bei uns in der Redaktion kaum ein anderes Gesprächsthema mehr (abgesehen von der Silvesterplanung). Deshalb widmen wir uns diesem Jahr wieder ausgiebig dem Thema Geschenkeguides. Ich persönlich mache mir jedes Jahr eine handschriftliche Liste und notiere die Namen von all den lieben Menschen, denen ich etwas

„Hast du schon alle Geschenke?“ Ab Dezember gibt es bei uns in der Redaktion kaum ein anderes Gesprächsthema mehr (abgesehen von der Silvesterplanung). Deshalb widmen wir uns diesem Jahr wieder ausgiebig dem Thema Geschenkeguides.

Ich persönlich mache mir jedes Jahr eine handschriftliche Liste und notiere die Namen von all den lieben Menschen, denen ich etwas schenken möchte: Angefangen von meiner Mutter, meinen Geschwistern, den Kindern, Freundinnen und nicht zu vergessen mein Freund. Ich nehme mir Zeit, um zu überlegen, was die- oder derjenige mag oder ob sie oder er im Laufe des Jahres einen bestimmten Wunsch geäußert hat. So vermeide ich Last-Minute-Shoppingstress!

Manchmal hilft ein Blick ins Badezimmer: Da steht das Lieblingsparfum oder die Bodylotion, deren Inhalt sich langsam dem Ende neigt. Im Zweifelsfalls sind die besten Geschenke immer die, über die man sich selbst am meisten freuen würden.

Für die beste Freundin haben wir diese Wunschliste zusammengestellt:

  • Clutch von Comme de Garcons – damit geht auf die Silvesterparty
  • Parfum „Molecule 01“ von Escentric Molecules by Geza Schön – nach dem Auftragen verbindet sich das Produkt mit der Haut und kreiert so einen individuellen Duft
  • Gesichtsbürste Visa Pure von Philips – weil man nur mit der besten Freundin darüber reden kann, wie unwohl man sich manchmal in seiner Haut fühlt… Eine gründliche Gesichtsreinigung ist der erste Schritt zur Besserung!
  • Blaues Bandana von Alexander McQueen – die Blümchen und Totenköpfe (Achtung, erleben bald bestimmt ein großes Revival!) erkennt man erst auf den zweiten Blick
  • Rosa Sneaker Low-Top Rainbow Poetry von Filling Pieces – das Sneaker-Label du Jour aus Amsterdam. Die Schuhe gibt es für Frauen und Männer in verschiedenen Farben außerdem hier, hier und hier und auch hier zu kaufen
  • Bommel-Mütze „Libra“ von Lala Berlin – aus 100% Wolle, das Sternchen-Motiv kommt nie aus der Mode
  • Mini-Creolen von Margova – man soll ja immer schenken, was man selber gerne hätte, ne?
  • Poster von Rikiki – Tipp von Hanna, jedes Bild schöner als das andere. Mit dem Spruch „Sorry for what I said when I was hungry“ fühlt sich jeder angesprochen!
  • „Ghost“-Kette von Sabrina Dehoff – mit diesen Ketten legte die Berliner Schmuckdesignerin den Grundstein für ihre Erfolgsgeschichte. In der Neuauflage sind die Kettchen mit Geist-, Bananen- oder Palmen-Anhänger jetzt auch in Silber erhältlich
  • „Dear“ Ring von Trois Petits Points – in Paris handgerfertigter Ring (Silber vergoldet) mit Smaragd. Habenwollen!
Von Alexa

Ich liebe schreiben, bloggen und schöne Dinge zu entwerfen, also mache ich all das.

Als Journalistin habe ich für Magazine und Zeitungen wie Business Punk, Fräulein, Gala, FTD/how to spend it, Instyle, Lufthansa Magazin, Stern, Tagesspiegel, Vanity Fair und zitty gearbeitet. Meine Online-Erfahrungen habe ich u.a. Stylebook und styleproofed gesammelt. Mein Blog heißt Alexa Peng, mein Schmuck-Label vonhey. Ich komme aus dem Rheinland und bin in einem Dorf am Waldesrand aufgewachsen, wo nur einmal in der Stunde ein Bus fuhr. Da muss man sich was einfallen lassen, um sich nicht zu langweilen. Meine Tante hatte in der Stadt eine Boutique und einen Schrank voller Kleider, Schuhe und Taschen, mit denen wir Kinder verkleiden spielen durften. Wir haben Modenschauen im Hobbykeller veranstaltet und die ganze Nachbarschaft eingeladen. Dass ich mal was mit Mode machen würde, war also klar. Nach dem Abi habe ich an der AMD in Hamburg Mode-Journalismus studiert und später an der UdK in Berlin einen Master of Arts in Kulturjournalismus gemacht. In Zukunft will ich mein Label weiteraufbauen, die Welt sehen und gute Geschichten schreiben.

(Foto: Sandra Semburg)

Kommentare (6) anzeigen

6 Antworten auf „Geschenkeguide: Wish List für die beste Freundin“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.