Beauty du JOUR: Skincare – Top3 Masken

Skincare time! Nach diesem Hammersommer (oder kommt da noch mal was?) ist so manche Haut ganz schön gestresst. Unreinheiten, Rötungen und plötzlich super sensible Haut – kennen wir alle nach so hohen Temperaturen. Zeit für eine große Packung Gutes und 3 Lieblingsmasken, die die Haut schnell wieder auf Vordermann bringen. TO DO vor dem kleinen Home-Treatment:

Skincare time! Nach diesem Hammersommer (oder kommt da noch mal was?) ist so manche Haut ganz schön gestresst. Unreinheiten, Rötungen und plötzlich super sensible Haut – kennen wir alle nach so hohen Temperaturen. Zeit für eine große Packung Gutes und 3 Lieblingsmasken, die die Haut schnell wieder auf Vordermann bringen.

TO DO vor dem kleinen Home-Treatment: die Haut gründlich mit einem Waschgel reinigen und anschließend ein Peeling machen. Perfekt dafür geeignet ist mein all time Favorit, das daily microfoliant von dermalogica, ein mildes Enzym-Peeling, das man auch täglich anwenden kann. Eine perfekte reine Grundlage für diese 3 starken Masken, die alle ca. 15-20 min wirken sollen und echte Retter das ganze Jahr über sind:

  1. Melvita – Clay Mask
    My number one! Wenn die Hormone verrückt spielen, wenn die Poren dank Hitze, Sonnencreme oder zu viel Make-up ein bisschen verstopft sind, wenn man plötzlich aussieht wie ein Streuselkuchen oder sich ab und an mit Unreinheiten rumschlagen muss… Weiße Tonerde, Salbei, Teebaum, Zink, Wasabi und Copaiba-Balsam sorgen für einen reinen Teint, saugen den überschüssigen Talg auf und bringen zeitgleich Feuchtigkeit und Beruhigung (Birkenwasser, Orange und Ingwer) für die Haut. Ergebnis: mattierte reine Haut, die nach der Anwendung nicht trocken ist oder spannt. Die Tube hält übrigens ewig und mit 14,50 daher ein fantastisches Preis- Leistungsverhältnis im Organic skincare Segment.
  2. KORRES – Wild rose mask
    Ein Beauty-Produkt mit Sofort-Effekt! Entspannt das Gesicht, glättet feine Linien und bringt die Haut nach dem Abwaschen richtig zum Strahlen. Mit Vitamin C, Wildrosenöl (daher der tolle Duft!), Arganöl, Sheabutter und Avocadobutter. Ein tolles Tübchen, das auch perfekt in die travel bag passt.
  3. EVE LOM – Rescue Mask
    DIE SOS-Maske schlecht hin. Reinigt nicht nur perfekt und tiefenrein (auch auf Lehmbasis), sondern bringt aufgeregte Haut wieder richtig runter. Radiert Rötungen aus, kühlt Schwellungen, lässt Unreinheiten erst gar keinen Spielraum und ebnet das Hautbild in einem Step. Mein Geheimtipp, wenn man mal gestresste Haut hat, zum Beispiel wenn das Wetter umschlägt, man zu viel in der Sonne war, zu viele verschiedene Kosmetikprodukte verwendet hat oder sich einfach was sehr gutes gönnen will. Im Bild: die Travel-Variante. Sonst als 50ml oder 100ml erhältlich. 

 

Von Hanna

Ich liebe Beauty! Ein Besuch bei Space NK oder in einer großer Sephora-Filiale ist wie Balsam (vielleicht der von Aesop?) auf meiner Seele.
Runwaylooks inspirieren mich, "weniger ist mehr" liebe ich - und Lisa Eldridge ist meine Heldin. Ich bin für mehr bold lips, gegen zu hellen
Concealer und absolut pro SPF. Als Skincare-Junkie schau ich gerne in
andere Badezimmer und freue mich auf alle Beauty-Portraits hier bei
Journelles. Und vieles la mer...

Mein Beautyblog: Foxy Cheeks // Facebook // Twitter // Pinterest

Kommentare (1) anzeigen

Eine Antwort auf „Beauty du JOUR: Skincare – Top3 Masken“

Die Melvita Maske hast du irgendwo (auf deinem BLog?) schon einmal angepriesen. Habe sie mir dann gekauft und sie ist wirklich toll. Love it 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.