Von Kirschblüten und Gucci Bienchen: endlich Frühling!

Diese Woche startet doch großartig: Es ist nicht nur ein Feiertag in Sicht (am Donnerstag ist Christi Himmelfahrt – und natürlich Vatertag!) und somit ein verlängertes Wochenende. Auch der Frühling ist endlich da und das bedeutet Sonnenschein, sockenfrei und das Einmotten der Wintermäntel, die ich in den vergangenen Tagen doch tatsächlich noch tragen musste.

Wir haben heute ausserdem die Tochter unserer Freunde gebabysittet und sind von Spielplatz zu Spielplatz getingelt – inmitten des Kirschblütenmeeres ein wahres Vergnügen. Das schnellste Shooting der Welt war auch noch drin, daher kann ich euch meinen heutigen JOURlook zeigen:

Endlich kommen meine Gucci-Bienchen zum Einsatz! Der Rest ist sportlich:

Jeansjacke von Acne Studios (so ähnlich hier), Bluse von H&M, Hose von Stella McCartney – alles aus den letzten Jahren. Nur die Chanel-Tasche von Vestiaire Collective ist neu, genau wie die Sonnenbrille von Dior.

Die Horsebit-Slipper von Gucci sind mit dem Bienen-Print leider ausverkauft. Das sind die schönsten Alternativen:

Kommentare

  1. Was für tolle Bilder und was für ein tolles Outfit! Die Schuhe sind echt mega cool und die Tasche ist eh ein Traum. Dann kann der Frühling ja endlich kommen 🙂 Ganz liebe Grüße, Neele

  2. herrliches outfit, so laufe ich derzeit auch rum, allerdings im 9. Schwangerschaftsmonat! Also auch ein entspannter Look für alle Schwangeren!
    BG, Sinja

  3. Super cooler Look! 🙂
    Die lässige Jeansjacke sieht toll an dir aus!
    Und auch die Sonnenbrille steht dir ausgesprochen gut.

    Ein ganz toller, frühlingshafter Look! 🙂

    XX

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein