Vitamin C: 5 Produkte für einen super Glow!

Vitamin C – oft hat man schon davon gehört, viele Firmen preisen diesen Inhaltsstoff in ihren Cremes an und alle Hautärzte sprechen davon. Aber für was braucht unsere Haut diesen Wirkstoff?

Als ich mich vor einiger Zeit mit Prof. Dr. Steinkraus aus dem Dermatologikum Hamburg unterhalten habe, empfahl er mir drei Dinge für die Haupflege: Vitamin A, Hyaluron und Vitamin C. Es gibt viele andere wichtige Inhaltsstoffe und viele, die zu Unrecht so verteufelt werden, aber diese drei möchte ich ebenfalls jedem empfehlen.

Zu Hyaluron und Vitamin A erzähle ich euch demnächst etwas, heute möchte ich euch erst mal Vitamin C näher bringen, da ich selber so tolle Erfahrungen damit gemacht habe.

Vitamin C ist, was die Hautpflege angeht, wirklich so gut wie sein Ruf. Es kann das Hautbild ausgleichen, Pigmentflecken mildern, die Hautoberfläche glätten und die Kollagenbildung anregen.

Außerdem ist Vitamin C ein starkes Antioxidans. Das bedeutet, dieser Wirkstoff schafft es freie Radikale unschädlich zu machen und die frühzeitige Hautalterung ein wenig aufzuhalten. Freie Radikale sind nämlich ganz schön aggressiv und können Zellen und Proteine im Stoffwechselprozess zerstören. Zusammengefasst kann man sagen, dass Vitamin C:

  • aufhellt
  • glättet
  • festigt
  • aufpolstert

Das Ergebnis: ein super Glow! Es wirkt nicht unbedingt gegen Falten, ist aber trotzdem ein toller Anti-Aging Partner, der für den Kollagenaufbau und die Festigkeit wichtig ist.

Vitamin C / Beauty Journelles

Ich habe im letzten Jahr einige Vitamin-C-Produkte getestet und kann mittlerweile nicht mehr ohne. Ich habe immer schnell gemerkt, wenn ich auf diesen Wirkstoff länger verzichtet habe und stelle einen großen Unterschied fest, wenn ich wieder zu den Produkten greife.

Besonders gut gefallen mir diese 5 Produkte, die alle nicht günstig sind. Es handelt es sich um hochkarätige Pflege und eine Investition in schöne Haut:

  1. ALPHA H Vitamin C Serum
    Flüssiges Vitamin C Serum, das täglich angewendet werden kann. Es ist sanft zur Haut und hellt trotzdem Unebenheit nach einigen Wochen sichtbar auf. Ich liebe den Push-up Effekt, den das Serum auf die Haut hat. Auch sehr sympathisch: Es gibt einen Refill für das Fläschchen.
  2. PAULA’S CHOICE Resist Vitamin C Sport Treatment
    Ein Treatment, das gezielt gegen Pigmentflecken wirkt. Funktioniert auch super bei Aknenarben und Pickelmalen! Wird drei Mal die Woche direkt auf die betroffenen Stellen aufgetupft.
  3. NUORI Supreme-C Serum Treatment
    Nuori baut auf frische Inhaltsstoffe, auch beim Vitamin C Serum. Das kleine Fläschchen soll innerhalb von 10 Tagen zügig verbraucht werden. Unbedingt also auf das Haltbarkeitsdatum achten! Aufgrund der frischen Inhaltsstoffe gelten bei Nuori andere Daten. Clever: der Klick-Mechanismus.
  4. HELENA RUBINSTEIN – Force C Booster Fluid
    20 Jahre soll die Forschung für dieses aufpolsternde Anti-Aging Serum gedauert haben. Das Ergebnis ist ein Glow-Booster mit drei unterschiedlichen Vitamin-C-Formeln in 10-%iger Konzentration. Für sofort glatte Haut und einen bemerkenswerten Langezeiteffekt.
  5. DOCTOR DUVE Active Vitamin C Oil
    Herrlich leichtes Gesichtsöl mit purem Vitamin C – entwickelt von Dr. med. Stefan Duve, dem Arzt, den die Frauen in München vertrauen. Das Öl schenkt einen sofortigen Glow und soll auch längerfristig die Haut wieder zu neuem Leben auferwecken. Der frische Geruch sorgt morgens zusätzlich für einen echten Wake-up call!

 

Tipp: Fragt bei eurem Hautarzt oder Kosmetikerin nach, ob diese ein Vitamin-C-Treatment empfehlen können oder anbieten.

Hier kommen noch weitere großartige Vitamin-C-Produkte, die eure Haut auf das kommende Frühjahr vorbereiten:

Kommentare

  1. Blöde Frage, aber hast Du vielleicht auch Erfahrung mit der Behandlung von Zitrone? Habe schon öfters gelesen, dass purer Zitronensaft die Haut auch reinigt und mit Vitamin C versorgt. Wäre ja durchaus etwas günstiger…
    ps: toller Artikel, ich folge Dir so gerne 🙂

  2. Gerhild sagte am

    Echt ein interessanter Post! Welches Serum ich noch sehr empfehlen kann, ist das Kiehl’s Hydroplumping Serum. Macht die Haut weich und strahlend, richtig gut! 🙂

  3. Was im Zusammenhang mit Vitamin C Treatments auf gar keinen Fall unerwähnt bleiben darf, ist die erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber UV-Strahlen. Also niemals mit Vitamin C behandeln, ohne einen hohen Schutz (mindestens 30) zu verwenden.

  4. Sobald das Wort „Glow“ fällt werde ich hellhörig 😀 Den kann man ja gerade in dieser Jahreszeit immer gebrauchen. Vitamin C habe ich noch nicht ausprobiert, das wird aber auf jeden Fall nachgeholt. Ich gehe morgen gleich mal zu Douglas. Liebe Grüße und vielen Dank für den interessanten Beitrag, Neele

  5. Bin gerade ganz verzweifelt auf der Suche nach Produkten, die dem Gesicht einen schönen Glow zaubern, daher kommt dein Post wie gerufen! Werde mich mit Sicherheit näher nach diesen Produkten erkundigen 🙂
    Liebste Grüße,
    Rebecca

    • Liebe Lela, dieses Produkt ist ein Retinol-Produkt, sprich: Vitamin A. Ich teste das auch demnächst und habe schon ganz viele tolle Geschichten darüber gelesen. Bin gespannt, wie wir es finden 🙂

      • Oh wie cool! Da bin ich ja gespannt was du meinst. Ich glaube ich warte noch auf deine Einschätzung. Bisher hast du immer tolle Sachen empfohlen und ich schätze deine fachliche Meinung. Danke!!

  6. Hallo,

    ich suche schon sehr lange nach einem schönen Glow Effekt durch Vitamin C. Ist Vitamin C allerdings immer gleich auch ein Aufheller? Ich würde nur bisschen frech aussehen wollen aber nicht unbedingt bleich 😀

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein